THEMA: savanna car hire Erfahrung mit dem Modell 2014?
23 Aug 2018 12:36 #530226
  • sergnick
  • sergnicks Avatar
  • Beiträge: 16
  • sergnick am 23 Aug 2018 12:36
  • sergnicks Avatar
Hallo ihr Lieben, Flüge sind gebucht und nun sind wir auf der Suche für ein 4x4 mit Rooftent(2 Pax). Wir haben ein gutes Angebot von Savanna Car hire. Hat jemand von Euch in letzter Zeit das Modell von 2014 gebucht? ist halt 200€ billiger als das 2016 Modell.
Freu mich auf Eure Tips
Lieben Gruß
Nicole
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Nov 2018 23:36 #537897
  • sarahpillhofer
  • sarahpillhofers Avatar
  • Beiträge: 16
  • Dank erhalten: 4
  • sarahpillhofer am 04 Nov 2018 23:36
  • sarahpillhofers Avatar
Hi,
Die Antwort würde mich auch sehr interessieren,
weil mir der Unterschied zw. den Modellen nicht klar ist.
Würde auch zum billigeren tendieren...
Liebe Grüße, Sarah
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Nov 2018 06:32 #537903
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 21488
  • Dank erhalten: 14757
  • travelNAMIBIA am 05 Nov 2018 06:32
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Nicole,

der Unterschied ist das Baujahr und damit die Laufleistung und damit die mögliche Anfälligkeit des Fahrzeuges. Deshalb sind die Altfahrzeuge einfach preiswerter. Die meisten großen Vermieter (z.B. ASCO) lagern die ALtfahrzeugvermietung in ein separates Unternehmen (z.B. Value Car Hire) aus. Vielleicht hilft diese Information von Carsten bei der Fahrzeugfindung:
www.bwana.de/images/...alten-fahrzeugen.pdf

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Nov 2018 20:26 #538043
  • stinu
  • stinus Avatar
  • Beiträge: 89
  • Dank erhalten: 18
  • stinu am 05 Nov 2018 20:26
  • stinus Avatar
Christian hat eigentlich schon das Wesentliche zusammengefasst, trotzdem will ich auch noch meinen Senf dazu geben.

Wir haben bisher eigentlich immer ein älteres Modell gemietet (auch aus Preisgründen). Die sind teilweise dann halt schon gut gebraucht, sehr viele Kilometer, sah auch gut gebraucht aus aber wir hatten nie gröbere Probleme. Die Fahrzeuge waren tiptop gewartet und Reifen etc. gut. Und wir mussten uns nicht über jede Delle Gedanken machen, die sind dann teilweise gar nicht mehr aufgefallen :laugh:

Campingausrüstung wird in der Regel immer wieder aufgerüstet wenn es nicht mehr gut ist. Also ein undichtes Zeilt besipielsweise hatten wir also nie. Es kann dann aber schon sein, dass einzelne Verschleissteile nicht mehr toll funktionieren aber nichts, weswegen wir stehen geblieben wären oder noch Schlimmer die Kühlbox ausgefallen wäre :laugh: Allerdings waren wir auch auf Strecken unterwegs in denen man davon ausgehen kann, dass sich im Notfall mindestens alle 1-2 Tage ein Tourist / Auto dahin verirrt. Von daher wären wir also nie hilflos liegengeblieben :laugh:

Wir haben auch gerade Offerten eingeholt und haben uns auch dieses Mal wieder für ein Modell von 2014 entschieden.

Es gibt immer ein Abwägen dafür oder dagegen :-)
Herzlich grüsst die stinu
Letzte Änderung: 05 Nov 2018 20:28 von stinu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi