THEMA: Kries se Rus? Oder doch gescheiter etwas anderes?
07 Apr 2019 17:09 #553347
  • stinu
  • stinus Avatar
  • Beiträge: 88
  • Dank erhalten: 13
  • stinu am 07 Apr 2019 17:09
  • stinus Avatar
Hallo ihr LIeben

Unsere Route für diesen Herbst steht eigentlich mehr oder weniger. Nun sind wir noch gerade etwas am Feinschliff, gerade da wir mit zwei Kids unterwegs sind hab ichs gerne etwas geplanter betreffend Routenplanung als sonst.

Wir werden nach zwei Nächten Desert Quiver Camp (in der Nähe von Sesriem) in Richtung Swakopmund aufbrechen. Unterwegs haben wir eine Nacht zur Verfügung welche wir gerne irgendwo im Namib Naukluft Park verbringen wollen. Nun hab ich auf der Routenplanung gesehen, dass Kries se Rus eigentlich recht praktisch unterwegs läge. Nur im Netz finde ich dazu nicht viel, auch nicht gescheites Bildmaterial. Lohnt es sich die Reise dort zu unterbrechen oder gibt es gescheitere Alternativen unterwegs (eigentlch gefällt es uns recht gut in der Umgebung der Blutkuppe aber das ist eine Stunde mehr Fahrt und gerade mit Kids möchten wir eigentlich nicht unnötig lange Strecken fahren).

Was meint ihr? Wer war schon mal dort und kann berichten?
Danke für eure Tipps :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Apr 2019 17:22 #553349
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 20858
  • Dank erhalten: 13979
  • travelNAMIBIA am 07 Apr 2019 17:22
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Stinu,

mehr als, dass Mirabib als Site besonder empfohlen wird, kann ich zu Camping nicht beitragen. Dann könnt ihr am nächsten Tag schön über Gobabeb an die Küste fahren. Daran denken alles vorher in Sesriem zu bezahlen/Permit zu besorgen.

Ich persönlich würde von Sesriem nach Swakop an einem gemütlichen halben Tag durchfahren und den gewonnenen Tag woanders investieren.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: stinu, Logi
08 Apr 2019 13:41 #553415
  • stinu
  • stinus Avatar
  • Beiträge: 88
  • Dank erhalten: 13
  • stinu am 07 Apr 2019 17:09
  • stinus Avatar
Danke dir, Christian

Stimmt, Mirabib ist eine schöne Alternative - daran habe ich gar noch nicht gedacht. Wir waren (vor einer gefühlten Ewigkeit) schon mal dort und es hat uns gut gefallen. Dann lassen wir es evtl. einfach mal spontan drauf ankommen.

Durchfahren ist aktuell kein Thema. Die Strecke ist uns für unseren Geschmack etwas gar weit, auch wenn sie in einem gemütlichen halben Tag zu schaffen ist.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Apr 2019 08:39 #553479
  • Markus615
  • Markus615s Avatar
  • Beiträge: 957
  • Dank erhalten: 1075
  • Markus615 am 09 Apr 2019 08:39
  • Markus615s Avatar
Hallo Stinu,
stinu schrieb:
Stimmt, Mirabib ist eine schöne Alternative - daran habe ich gar noch nicht gedacht. Wir waren (vor einer gefühlten Ewigkeit) schon mal dort und es hat uns gut gefallen. Dann lassen wir es evtl. einfach mal spontan drauf ankommen.

Vor allem schön einsam… :laugh:
stinu schrieb:
Durchfahren ist aktuell kein Thema.

Ich bin die letztes Jahr durch gefahren…
stinu schrieb:
Die Strecke ist uns für unseren Geschmack etwas gar weit,

die ist weit, und vor allem die zieht sich… und einsam… :laugh:
Kein anderes Fahrzeug auf 200 km... :silly:
stinu schrieb:
auch wenn sie in einem gemütlichen halben Tag zu schaffen ist.

Aber nur wenn man es wirklich richtig eilig hat? Wobei es da auf die Definition an kommt. Mein halber Tag hat nicht 12 Stunden sondern die Stunden von Sonnenauf- bis Sonnenunter-gang geteilt durch 2 und das wären aktuelle 5,5 Stunden und selbst als reine Fahrzeit wäre das zu knapp. Man macht ja auch noch Pausen. Ich würde sagen mind. 8 Stunden muss man für die Strecke einplanen und das ist dann schon fast ein ganzer Tag... :)

Gruß Markus

PS: Je nachdem wie lange der Zwischenstopp in Solitaire dauert und man sich von der C19 erholen möchte auch länger... Tanken nicht vergessen, falls in Sesriem nicht voll getankt wurde, bis Walvis Bay gibt es nichts (im sprichwörtlichen Sinn) mehr... ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.