THEMA: Botswana NP Eintrittsgebühren neu ab 1. Juni 2019
05 Jun 2019 09:55 #558104
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 1540
  • Dank erhalten: 2340
  • GinaChris am 05 Jun 2019 09:55
  • GinaChriss Avatar
Botswana berechnet ab 1.Juni 2019 die Eintrittsgebühren in die Nationalparks anders als bisher:

Bisher bezahlte man die Eintrittsgebühren nach der Anzahl der Nächte die man jeweils in einem NP bleibt.
Am Abreisetag hatte man bis 11:00 Zeit den NP zu verlassen.

NEU
Nun werden die einzelen Tage berechnet die man im NP ist. Dh auch der Abreisetag wird voll in Rechnung gestellt.
Gruß Gina

Quelle:

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: speed66, Logi
05 Jun 2019 10:58 #558111
  • Mogambo
  • Mogambos Avatar
  • Beiträge: 359
  • Dank erhalten: 290
  • Mogambo am 05 Jun 2019 10:58
  • Mogambos Avatar
Ich schließe im Umkehrschluss mal daras, dass bei Bezahlung pro Tag die Regelung "11:00 Uhr Verlassen des Parks" hinfällig ist?
Wobei: wurde das eigentlich tatsächlich überprüft? Kann mich nicht wirklich dran erinnern, dass das mal am Parkausgang thematisiert wurde, sodass wir eigentlich nie vor 11:00 Uhr die jeweiligen Parks verlassen haben....

LG Mogambo :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Jun 2019 11:30 #558113
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 20314
  • Dank erhalten: 13252
  • travelNAMIBIA am 05 Jun 2019 11:30
  • travelNAMIBIAs Avatar
Botswana berechnet ab 1.Juni 2019 die Eintrittsgebühren in die Nationalparks anders als bisher:
Ja, aber erstmals dann dem Gesetz entsprechend. Dieses sagte schon immer "pro Tag" und nicht "pro Nacht". Es wurde bisher eben immer falsch ausgelegt. Ändert aber natürlich für den Reisenden am Ende nichts... man zahlt eben in aller Regel einen Tag mehr.

Viele Grüße
Christian
Reisen 2018–2020: Deutschland (2x), Ghana, Katar, Lesotho, Malediven, Mosambik, Sierra Leone, Südafrika (3x), Swasiland, Tschechien
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
05 Jun 2019 13:49 #558123
  • Cruiser
  • Cruisers Avatar
  • Namibian! Living in SA and NAM!
  • Beiträge: 1715
  • Dank erhalten: 1225
  • Cruiser am 05 Jun 2019 13:49
  • Cruisers Avatar
Die neue Regelung finde ich gut, erstens weil es dann nicht mehr nötig ist sich nach 11:00 raus zu mogeln oder einen Tag extra bezahlen zu müssen wenn es am Gate doch gefordert wird, speziell wenn man zu spät ist. Außerdem hilft es auch in Ruhe am letzten Tag den Park gemütlich zu verlassen anstatt zu rasen. Einige Campsites sind ja nicht gerade in der Nähe eines Gates.
Best Regards
Adolf
Conservation is our passion!

Trustee, Sponsor & SA Contact for 'Desert Lion Conservation'!
Sponsor of Desert Elephant Conservation.
Hobby: Land Cruiser Touring Vehicles. Member of the LCCSA.
Slogan: Tread lightly, leave nothing but your foot prints!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
10 Jun 2019 13:25 #558451
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 1540
  • Dank erhalten: 2340
  • GinaChris am 05 Jun 2019 09:55
  • GinaChriss Avatar
Ergänzung:

Weil es Diskussionen gegeben hat, wie sich das Bezahlen der Parkeintrittsgebühr pro Tag denn auswirken würde,
wenn man an einem Tag, an dem man bereits die entsprechende Gebühr bezahlt hat, Park A verlässt,
und am gleichen Tag in Park B fährt. Frage: muss ich in Park B die Eintrittsgebühr neuerlich bezahlen?
Antwort: ja

Hierzu hat Maile von NDM beim DWNP angerufen (Kopie aus dem 4x4):
I called the DWNP this morning and they confirmed that each park is charged seperately and if you overnight the park fees is Paid on 2 days basis, again if you leave park A and enter at park B the same day, you will be expected to pay separately for park B, there is no continuity...

Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi