THEMA: Auto über Kwenda Safari buchen
30 Sep 2018 12:06 #534122
  • BiWo
  • BiWos Avatar
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 5
  • BiWo am 30 Sep 2018 12:06
  • BiWos Avatar
Hallo zusammen! :)
Ich habe mir von Kwenda Safari ein Angebot für ein 4X4 Fahrzeug machen lassen. Das Angebot kam schnell und ist auch recht günstig. Ich habe hier im Forum gelesen, dass die Autos von Bushlore sind. Auf der Homepage von Kwenda finde ich aber dazu keinen Hinweis. Wir wollen ab Johannesburg buchen. Hat jemand in der letzten Zeit aktuell dort gebucht und kann über seine Erfahrungen berichten?
Sollte man über Kwenda, Iwanowski oder direkt bei Bushlore buchen?
Vielen Dank schon mal und viele Grüße
Birgit
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Sep 2018 14:20 #534131
  • tiggi
  • tiggis Avatar
  • Beiträge: 1105
  • Dank erhalten: 3151
  • tiggi am 30 Sep 2018 14:20
  • tiggis Avatar
Liebe Birgit,
wir hatten 6 Wochen lang einen Bushcamper, gebucht über Kwenda, von Bushlore in Johannesburg in Empfang genommen und in Windhoek abgegeben. Die Buchung über Kwenda war etwas günstiger als direkt bei Bushlore, der Wagen war in einem sehr guten Zustand, hatte 20.000 KM gelaufen. Wir hatten auf unseren 9000 Km keinerlei Probleme. Besonders gut hat uns die Ausstattung gefallen. Viele Extras! Ich habe im August, direkt im Anschluss an unsere Reise ein kurzes Feedback an Wilhelm Lehmann gegeben. Er wollte einige Fotos von unserem Wagen auf seine Homepage stellen.
Die Fahrzeuge sind alle gut gewartet und mit Wilhelm Lehmann hat man einen deutschsprechenden Organisator.
Zu den Fahrzeuge, die man über Iwanowski buchen kann, kann ich nichts sagen. Es ist aber egal, ob du direkt bei Bushlore (Preis?) oder über Kwenda buchst. Der Transfer vom Flughafen wird auch von Bushlore durchgeführt.

Liebe Grüße
Biggi
Letzte Änderung: 30 Sep 2018 14:22 von tiggi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, BiWo
30 Sep 2018 17:45 #534155
  • BiWo
  • BiWos Avatar
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 5
  • BiWo am 30 Sep 2018 12:06
  • BiWos Avatar
Hallo Biggi,
danke für deine Antwort. Das hilft mir schon weiter. :)
Einen deutschen Ansprechpartner zu haben, finde ich auch immer etwas besser.
Deinen aktuellen Reisebericht verfolge ich gerade - sehr interessant. :)
Viele Grüße
Birgit
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Okt 2018 18:00 #534558
  • derReisende
  • derReisendes Avatar
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 48
  • derReisende am 04 Okt 2018 18:00
  • derReisendes Avatar
Kwenda Safari ist ein direktes Tochterunternehmen von Bushlore. Man macht den definitiven Vertrag dann immer vor Ort mit Bushlore und nicht mit Kwenda. Vorteil ist dass man einen deutschen (sehr kompetenten !) Ansprechpartner hat.
Wir buchen gerne bei Herrn Lehmann.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: BiWo
09 Okt 2018 13:30 #534915
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Online
  • Beiträge: 4963
  • Dank erhalten: 7054
  • Topobär am 09 Okt 2018 13:30
  • Topobärs Avatar
Auch wir buchen schon seit Jahren bei Herrn Lehmann von Kwenda und waren immer sehr zufrieden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: BiWo
11 Okt 2018 16:09 #535215
  • BiWo
  • BiWos Avatar
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 5
  • BiWo am 30 Sep 2018 12:06
  • BiWos Avatar
Hallo zusammen!

Vielen Dank für die Antworten. Wir haben für den nächsten Sommer einen Buschcamper über Kwenda gebucht. Der Kontakt war sehr nett. Herr Lehmann hat auch für uns die Nächte im Matobo und Hwange gebucht. Jetzt hoffen wir nur, dass sich bis nächsten Sommer die Lage in Zimbabwe beruhigt.
Viele Grüße
Birgit
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.