THEMA: Schon wieder Südafrika!
22 Jan 2020 15:04 #578138
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 7168
  • Dank erhalten: 5375
  • Logi am 22 Jan 2020 15:04
  • Logis Avatar
Liebes Forum,

wieder konnten wir ein Flugschnäppchen ergattern => Johannesburg.

Wir haben 22 Tage im Dezember / Januar vor Ort zur Verfügung.

Grob angedacht habe ich folgendes:

Johannesburg => Pilanesberg => Madikwe => Krüger => Johannesburg

1 Ü in/um Johannesburg

2- 3 Ü Pilanesberg

2+2 Madikwe

????

2+2+2+2 Krüger

????

1 Ü in/um Johannesburg

Macht das Sinn? Oder anders herum? Was streichen? Was dazu? Was ist über Weihnachten oder Neujahr zu meiden?

Ich bin gespannt auf Euren Input.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
22 Jan 2020 15:19 #578142
  • rhinoafrica
  • rhinoafricas Avatar
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 1
  • rhinoafrica am 22 Jan 2020 15:19
  • rhinoafricas Avatar
Lieber Logi,

das ist großartig - ich liebe Südafrika!

Willst du wirklich "nur" einen Safari-Urlaub machen? Wieso verbindest du deine Safari im Krüger nicht mit Kapstadt, der Weinregion und der Garden Route? Wenn du dafür Interesse hättest, wäre das eine ideale Reiseroute für Südafrika in 3 Wochen: www.rhinoafrica.com/...-in-suedafrika/42959. Du könntest auch noch ein paar Nächte im Madikwe Game Reserve oder Pilanesberg hinzufügen.

Wenn du deine Reise jedoch so umsetzen willst, wie du sie zurzeit geplant hast, würde ich auf jeden Fall 2 Nächte an der Panorama-Route zwischen Madikwe und Krüger einplanen.

Hoffe das ist hilfreich und wünsche dir bereits einen aufregenden Urlaub in Südafrika :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
22 Jan 2020 15:22 #578143
  • M@rie
  • M@ries Avatar
  • severely bush-addicted
  • Beiträge: 1446
  • Dank erhalten: 932
  • M@rie am 22 Jan 2020 15:22
  • M@ries Avatar
ich hätte da schon (für mich) eine Route - "Pafuri" steht entweder für RETURNAfrica Pafuri Camp oder Mockford Cottage/Pafuri Border Rest Camp - je nach Gusto bzw Budget ;) - Swadini, Forever Resort, Blyderivierspoort Dam ist im Lowveld des Canyons und bspw ein guter Ausgangspunkt bspw auch für Bootsfahrten auf dem Dam - Panorama Route mal von unten ;)
lG und bleibt gesund! M@rie
M@rie's on the road again - Namibia-Botswana 2012

bei Virenmeldungen zu Reiseticker bitte erst die eigene Virensoftware überprüfen, nicht der Ticker ist das Problem, sondern überempfindliche Virensoftware!
~ "It always seems impossible until it is done." Nelson Mandela ~
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
22 Jan 2020 15:31 #578144
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Online
  • Beiträge: 2990
  • Dank erhalten: 4151
  • freshy am 22 Jan 2020 15:31
  • freshys Avatar
Hallo Logi,
auch wenn die Idee von einem kommerziellen Anbieter :( schon vorgeschlagen wurde, den ich unter "Partner" nicht finden kann, ich würde ebenfalls die Panoramaroute einbauen. Schau dir mal die Karte an: www.fydrich.de/herbe...15%281%29/index.html
Vielleicht findest du darauf die eine oder andere Ecke, die euch ebenfalls gefallen würde. Du hättest z. B. Zeit genug für Kosi Bay.

Fröhliches Weiterplanen
freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ALM, Logi
22 Jan 2020 15:48 #578145
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 1873
  • Dank erhalten: 3018
  • GinaChris am 22 Jan 2020 15:48
  • GinaChriss Avatar
Hi Logi,

zu deiner Frage: Was ist über Weihnachten oder Neujahr zu meiden?
etwas aus der Saison 18/19 zum drüber Nachdenken ;)
www.iol.co.za/travel...tive-season-18833498

Ansonsten wünsch ich dir jedenfalls eine tolle Reise!
Gruß Gina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
22 Jan 2020 16:05 #578149
  • ALM
  • ALMs Avatar
  • Beiträge: 1398
  • Dank erhalten: 983
  • ALM am 22 Jan 2020 16:05
  • ALMs Avatar
Hi Logi,

ich kann Freshy nur beipflichten und Euch empfehlen, einen Sprung nach Swaziland zu machen.
Ihr werdet es nicht bereuen. Aber mindestens fünf Nächte würde ich Euch dort andienen.
Im Anschluß daran auf ins Ithala Nature Reserve, über Mkuzi Game Reserve (wirklich sehr, sehr schön) hoch Richtung Kosi Bay mit vorherigem Stopover in Sodwana Bay. Ggf. die Tusker im Tembe Elephant Park besuchen, bevor Ihr dann zurück nach Jo'burg fahrt. Den Schluschluwe ;-) würde ich mir sparen. Meines Erachtens wird dieser NP viel zu sehr über den grünen Klee gelobt.
Aber das ist ja wie immer bekanntlich individuelle Geschmacksache. Für uns ging es mit dem Schluschluwe wie mit dem Affen und der Seife, in die er biß ;-)

Gruß vom Alm
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi