THEMA: Okavango-Delta im August
24 Jul 2018 23:15 #527015
  • Hiluchs
  • Hiluchss Avatar
  • Beiträge: 515
  • Dank erhalten: 27
  • Hiluchs am 24 Jul 2018 23:15
  • Hiluchss Avatar
Hallo liebe Botswana-Experten,

nachdem meine Frage unter der Kategorie Namibia als Scherz aufgenommen worden ist, ist mir aufgefallen, dass sie wohl tatsächlich geographisch besser in diese Kategorie passt.

Wir haben sehr kurzfristig einen Flug und einen Wagen nach Windhuk gebucht. Bin mit drei Besuchen schon etwas Namibia-erfahren und war auch schon an den Viktoriafällen sowie im Chobe-Nationalpark. Am Okavango-Fluss war ich mehrfach aber nur in der Mahango-Gegend.

Diesmal möchte wir unter anderem das Okavango-Delta sehen. Habe schon viele Fernsehsendungen dazu gesehen und jetzt ist mir aufgefallen, dass mir nicht ganz klar ist, welche Aktivitäten man genau in Anspruch nimmt, um das Delta ein wenig kennen zu lernen. Wir sind mit einem Allrad-Fahrzeug mit Dachzelt unterwegs, aber ich bin sicher kein Geländeexperte. Risiken will ich nicht eingehen, wobei leichte und kürzere Tiefsandstrecken kein Problem sind. Wir wollen von Windhuk über Gobabis in Richtung Maun anreisen und haben maximal zwei Tage eingeplant. Was könnt Ihr mir als Ausgangspunkt empfehlen, welche Aktivitäten lohnen sich? Ich muss allerdings sagen, dass wir ungern eine Mokoro-Tour machen würde. Bin auch für Hinweise zu gut ausgestatteten Campingplätzen dankbar!

Und nur, falls jemand meine Anfrage unangenehm auffällt, wie scheinbar in anderen Threads: Ja, ich bin schlecht vorbereitet, es ist nicht mehr lang bis zur Abreise und ich werde insbesondere in den nächsten Wochen auch aus Zeitgründen keine intensiven Studien mehr betreiben können. Daher erhoffe ich mir hier gute Unterstützung und ja, ich habe auch nicht viel gegooglet. Nach meiner Auffassung ist ein Forum aber auch für solche gegenseitige Beratung da. Ich habe solche in der Vergangenheit auch geleistet und sehe solche Hilfeschreie nicht als Ausnutzen gutmütiger Afrika-Experten! :-)

Herzliche Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Jul 2018 23:30 #527017
  • aos
  • aoss Avatar
  • Beiträge: 1036
  • Dank erhalten: 1891
  • aos am 24 Jul 2018 23:30
  • aoss Avatar
Hallo,

die Mühe, Reiseberichte oder sogar einen Reiseführer zu lesen, wird dir sicher keiner abnehmen. Das wird auch der Grund sein, warum dir bisher keiner geantwortet hat.
Es ist alles viel zu unkonkret. Es gibt keinerlei Ansatzpunkt, um dir zu helfen. Zumal nicht mal daraus hervorgeht, ob ihr euch zwei Tage für die Anreise Zeit nehmen wollt oder ihr zwei Tage im/am Delta verbringen möchtet.
Viele Grüße
Axel
Letzte Änderung: 24 Jul 2018 23:37 von aos.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
24 Jul 2018 23:46 #527021
  • Flori
  • Floris Avatar
  • Beiträge: 533
  • Dank erhalten: 257
  • Flori am 24 Jul 2018 23:46
  • Floris Avatar
Hallo,

>> gut ausgestattete Campingplätze<< im Okavango Delta? :silly:

Du kannst wohl in Maun einen Flug über das Delta buchen. Immerhin sollte das noch möglich sein.

Gruß Doro
~ Africa is a feeling ~
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Conny + Micha