THEMA: Kleiderspende nach Südafrika
02 Sep 2020 09:58 #594232
  • tanita2020
  • tanita2020s Avatar
  • Beiträge: 1
  • tanita2020 am 02 Sep 2020 09:58
  • tanita2020s Avatar
Hallo, ich bin neu hier:-)
Ich möchte gerne einer Freundin in Kaptstadt Kleider für die Menschen (Kinder) dort zukommen lassen, die auf Grund der Coronakrise schwer getroffen sind. Leider sind Pakete per Post sehr teuer. Gibt es noch andere Möglichkeiten? Hat jemand eine Idee?
Vielen Dank vorab und herzliche Grüße,

Tina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Sep 2020 16:22 #594246
  • Brauni
  • Braunis Avatar
  • Beiträge: 316
  • Dank erhalten: 155
  • Brauni am 02 Sep 2020 16:22
  • Braunis Avatar
Hallo Tina
Die Idee zu helfen ist in Ordnung. Ich kenne mich jetzt mit den Zollformalitäten in RSA nicht aus aber könnte mir vorstellen das ab einem bestimmten Wert zu den Transportkosten noch Einfuhrsteuer o.ä. dazukommt.
Ich persönlich würde, wenn ich jemand unterstützen wollte, demjenigen Geld zukommen lassen. Dies ist leider auch mit Kosten verbunden, hilft auch anderen wenn dann benötigte Waren vor Ort gekauft werden.
Gruß Joachim
Touristen bringen Souveniers mit nach Hause.
Reisende Geschichten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Sep 2020 08:37 #594255
  • Ebi
  • Ebis Avatar
  • Beiträge: 501
  • Dank erhalten: 282
  • Ebi am 03 Sep 2020 08:37
  • Ebis Avatar
Klamotten nehmen wir nur im extra Koffer mit, wenn es die jeweilige Fluglinie möglich macht. Senden kann man die nicht, zu teuer.

Wenn du helfen willst, schick etwas Geld runter. Wenn es bei der Hausbank kompliziert ist, oder die Gebühren zu teuer, mach das über Western Union. ING klappt auch, bei meiner Hausbank muss ich ein großes Formular ausfüllen, online geht das dort nicht, ein Drama.
www.dannmalweg.de

Über 30 Reisen gen Afrika, und a bissle geht schon noch.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.