THEMA: Straßenzustand D1930 UIS-Swakop.
05 Aug 2018 15:23 #528210
  • 4nachnamibia
  • 4nachnamibias Avatar
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 3
  • 4nachnamibia am 05 Aug 2018 15:23
  • 4nachnamibias Avatar
Hallo Namibiaforum,
in ca 4 Wochen wollte ich die Stecke UIS nach Swakopmund fahren. Habe 4x4 Hilux .
Frage: in welchen Zustand ist die D1930 zur B2. Die C 35 soll ja in einem sehr schlechten Zustand sein und auf der Karte von Tracks4Afrika siehen die Strecke über die D1930 und die Zeitangaben ganz gut aus.??
Wäre toll einen aktuellen Straßenzustand zu bekommen.

Uli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Aug 2018 16:33 #528218
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 21862
  • Dank erhalten: 15341
  • travelNAMIBIA am 05 Aug 2018 16:33
  • travelNAMIBIAs Avatar
HI Uli,
Tracks4Afrika siehen die Strecke über die D1930 und die Zeitangaben ganz gut aus.??
das kannst Du auf einer Karte sehen? Erstaunlich ;-) Der Zustand der C35 schwank in Teilen (!) zwischen sehr gut und sehr schlecht. Sie ist aber ohne größere Probleme auch mit einem Pkw befahrbar. Die D1930 wird weniger häufig gewartet und deshalb tendenziell in einem schlechteren Zustand... aber wie das in 4 Wochen aussieht vermag heute niemand sagen.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, loser, 4nachnamibia
05 Aug 2018 22:41 #528267
  • Ingpa
  • Ingpas Avatar
  • Beiträge: 27
  • Dank erhalten: 2
  • Ingpa am 05 Aug 2018 22:41
  • Ingpas Avatar
Hallo Christian,
habe da nochmal eine Frage bezüglich der richtigen Wahl des PKWs an dich. Würdest du grundsätzlich einen 4x4 einem Toyota Corolla vorziehen? Ich mache eine vorgeplante Namibia Entdeckungstour (DERTour/ADAC) und starte am 9.9.18 und bin am 23.9. wieder in WDH.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Aug 2018 07:50 #528283
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 21862
  • Dank erhalten: 15341
  • travelNAMIBIA am 05 Aug 2018 16:33
  • travelNAMIBIAs Avatar
Halli Ingpa,

die Wahl des Wagens hängt meiner Meinung nach vor allem vom eigenen Geldbeutel ab (und mit wenigen Ausnahmen auch vom Reisegebiet). Für die normale Einsteiger-Touristenroute reicht ein Pkw. Komfortabler ist es mit einem SUV. Einen 4x4 (womöglich noch ohne die nötigen Kenntnisse der Nutzung) ist dann kaum nötig - mal von den letzten paar Kilometern im Sossusvlei abgesehen, aber da gibt es auch einen Shuttle bzw. man kann zu Fuß gehen.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Ingpa
06 Aug 2018 11:01 #528307
  • Ingpa
  • Ingpas Avatar
  • Beiträge: 27
  • Dank erhalten: 2
  • Ingpa am 05 Aug 2018 22:41
  • Ingpas Avatar
Vielen Dank :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.