THEMA: Madagascar - zwei Knäckebrote auf Lemurensuche
13 Dez 2012 07:25 #266614
  • BriZA
  • BriZAs Avatar
  • Beiträge: 359
  • Dank erhalten: 620
  • BriZA am 13 Dez 2012 07:25
  • BriZAs Avatar
Liebe Moose,
das klingt nach Gänsehaut B)
Wie lange dauerte denn die Fahrt?

LG,
BriZA
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Dez 2012 07:35 #266616
  • Reiseleiter
  • Reiseleiters Avatar
  • Beiträge: 107
  • Dank erhalten: 61
  • Reiseleiter am 13 Dez 2012 07:35
  • Reiseleiters Avatar
Whow!
Seite 60-herzliche Glückwünsche für die Knäckebrote.
Die Pirogenfahrt dauert 3 bis 5 Stunden je nach den Interessen der Teilnehmer. Für Botaniker gibt es sehr interessante Pflanzen die in dem sauren Boden wachsen können (Nepenthes zum Beispiel),in den unzugänglichen Dörfern kann man Pfeffer, Nelken, Vanille, Zimt und ungewöhnliche tropische Früchte sehen für Ornithologen Wasser und Sumpfvögel, Eisvögel, Papageien und viele andere.
Seltener & mit guten Ferngläsern kann man auf 2 Sandbänken Krokodile beobachten.
Beim Ausgangspunkt gibt es Katta und Fulvus Lemuren die zwar wild sind aber die Gewohnheit haben zu kommen wenn es Bananen gibt. Die habt ihr ja schon reichlich auf den Fotos der Knäckebrote bewundern können.
Project a vivid image of what you seek into the Landscape of your life and what greets you on your way will be the images of your own creation.
urlaub-auf-madagaskar.com
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: erdferkel, BriZA
13 Dez 2012 17:23 #266682
  • MooseOnTheLoose
  • MooseOnTheLooses Avatar
  • Beiträge: 1156
  • Dank erhalten: 1685
  • MooseOnTheLoose am 13 Dez 2012 17:23
  • MooseOnTheLooses Avatar
Danke, Klaus, dem ist nix mehr hinzuzufügen. :lol:
Die Fahrt mit der Piroge war wirklich ein Highlight der Reise. Wir hatten so geniales Wetter, die Landschaft spiegelte sich im Wasser, vereinzelt ein paar Wolken. Und dann die singenden Frauen!!!

Liebe Grüße,

Moose.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: erdferkel, Reiseleiter
13 Dez 2012 18:56 #266696
  • erdferkel
  • erdferkels Avatar
  • Beiträge: 408
  • Dank erhalten: 1314
  • erdferkel am 13 Dez 2012 18:56
  • erdferkels Avatar
Den Text von dem Lied habe ich aber immer noch nicht entziffern können. Entsprechende Anfragen bei Malagasy sprechenden Google+ Leuten sind leider unbeantwortet geblieben...

Für den Landgang in der Mitte der Pirogenfahrt sollte man einigermaßen trittsicher sein, der Übergang zwischen Wasser und Land ist nämlich im wahrsten Sinne des Wortes fließend. Der Besuch in dem Dorf ist dafür unvergesslich!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Reiseleiter
22 Dez 2012 12:30 #267464
  • erdferkel
  • erdferkels Avatar
  • Beiträge: 408
  • Dank erhalten: 1314
  • erdferkel am 13 Dez 2012 18:56
  • erdferkels Avatar
Der kleine Unterschied

Dem Auto, mit dem uns Klaus auf dem größten Teil der Reise chauffiert hat, haben wir den Namen Ariary-Vari geben, weil er seinem Besitzer Ariarys und uns zu den Lemuren bringt.



Den 1000-Ariary-Schein haben wir hingegen Vari-Ariary genannt, schließlich ist ein schwarzweißes Exemplar dieser besonders elegant wirkenden Lemurenart auf der Banknote abgebildet:



Frohes Fest und guten Rutsch an alle treuen Knäckebrot-Thread-Leser.
Letzte Änderung: 05 Jul 2014 11:17 von erdferkel.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kiboko, Reiseleiter
22 Dez 2012 12:39 #267465
  • Reiseleiter
  • Reiseleiters Avatar
  • Beiträge: 107
  • Dank erhalten: 61
  • Reiseleiter am 13 Dez 2012 07:35
  • Reiseleiters Avatar
Der Ariary Vary hat Ruhepause und die Vary Ariary nehmen ab mit den Festen.
Frohe Feste an die Knäckebrote und die zahlreiche Leser ihrer Abenteuer.
Project a vivid image of what you seek into the Landscape of your life and what greets you on your way will be the images of your own creation.
urlaub-auf-madagaskar.com
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.