• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Kurzabstecher nach Arusha
31 Aug 2018 08:03 #531116
  • BMW
  • BMWs Avatar
  • Beiträge: 1107
  • Dank erhalten: 561
  • BMW am 31 Aug 2018 08:03
  • BMWs Avatar
Guten Morgen Elvira,

Im Gegensatz zu einigen Gegenden im südlichen Afrika (frage nicht genauer sonst muss ich

recherschieren) scheint die Erkenntnis der lebenslang wirkenden Gelbfieberimpfung bei den

ostafrikanischen Grenzern angekommen zu sein.........weniger toll ist der Grenzverkehr mit

MIETWAGEN .....da hat sich offensichtlich immer noch nichts verbessert.....

lg.........BMW
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bushtruckers
31 Aug 2018 09:13 #531125
  • Bushtruckers
  • Bushtruckerss Avatar
  • Meine Liebe zur Natur brachte mich nach Afrika
  • Beiträge: 875
  • Dank erhalten: 2405
  • Bushtruckers am 31 Aug 2018 09:13
  • Bushtruckerss Avatar
Guten Morgen BMW

Ich musste fuer die lebenslaengliche Gelbfieberimpfung einen neuen Einstich machen lassen. Auf einem Forum habe ich gelesen, dass andere die alte auf lebenslaenglich umstellen konnten. Was nun stimmt... das sollte ein Tropenarzt wissen.

Mit Privatautos kommst Du ueber die Grenze, aber auch halt mit den notwendigen Papieren. Es wird halt auch da gemogelt....

Mit kommerziellem Auto kannst Du auf oeffentlichen Strassen fahren, aber keinesfalls in die Parks rein.

Ist halt so... wir wechseln einfach an der Grenze Fahrer und Auto.

Liebe Gruesse
Elvira
Safaris in Ostafrika
Bush Trucker Tours
www.bushtrucker.ch
Elvira Wolfer

Zubucher- und individuelle Safaris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco, BMW
05 Sep 2018 18:50 #531749
  • Bushtruckers
  • Bushtruckerss Avatar
  • Meine Liebe zur Natur brachte mich nach Afrika
  • Beiträge: 875
  • Dank erhalten: 2405
  • Bushtruckers am 31 Aug 2018 09:13
  • Bushtruckerss Avatar
Als ich so gemütlich beim Essen war, kam Barbara auch schon aus Arusha zurück. Da keine anderen Gäste da waren, fingen wir an zu plaudern. Es gibt ja immer so viel zu erzählen, wenn man einander selten sieht. Bei Eis sitzen wir draussen, als endlich einer der vielen Schmetterlinge mal für einen Moment still sitzt. Einen deutschen Namen habe ich nicht gefunden, auf Englisch heisst er Pearl Charaxes.





Bald kommt Barbara’s Sohn, der auch Guide ist und eine Bekannte - eine Tansanierin, die bei Deutschen in Deutschland aufwuchs und somit fliessend Deutsch spricht. Mit Schwyzertütsch happert es ein bisschen. Herrlich ist auch, dass ich mal wieder Sonne auf der Haut spüren kann, es war und ist nach wie vor bis auf wenige Minuten grau in grau, wo ich wohne. Die Zeit fliegt.... bald ist es Abend. Eine herrlich warme Dusche in dem gelungen eingerichteten Badezimmer.



Und so sieht mein Zimmer aus. Sogar an eine Leselampe beim Bett wurde gedacht... ich nutze sie auch.



Barbara macht uns was zum Abendbrot und hat Angst, dass es für mich zu einfach wäre. Dabei esse ich zuhause ein Stück Brot mit was drauf.
Da, ein Buschbaby ruft. Eine Banana wird auf das an einem Seil befestigte Brett gelegt, wo das Licht selber angeht, wenn sich wer nähert. Und siehe da, das niedliche Tierchen kommt. Mit Taschenlampe und Blitz versuche ich, immer noch nicht leicht.



Bald ab ins Bett, es war ein langer aber wunderschöner Tag.

29.8. Sikoyo kommt wie verabredet kurz nach 8. Er hatte meine letzten Tansania Kunden zu deren voller Zufriedenheit gefahren. Da Barbara auch nach Arusha rein muss, nimmt sie mich mit und ich treffe mich mit meinem langjährigen Partner. Mittagessen im Impala Hotel und dann in den Bus. An der Grenze keinerlei Probleme. Die Fahrt verging schnell, da ich mit einem Holländer ins Gespräch kam, der manchmal Aerzte in eine Lodge bei Lake Manyara bringt. Da er mit einer Tansanierin verheiratet ist, haben sie auch ein Haus am Viktoriasee gebaut. Am JKIA Flughafen werden wir ausgeladen. Kunden von mir kommen an und ich nehme sie somit in Empfang und bringe sie mit dem Taxi ins Hotel. Diesmal benutze ich das Southern Mayfair. Da ich noch eine Zigarette rauchen will, gehe ich in den Innenhof und erlebe ein herrliches Konzert - Gutturalkroeten und Riedfroesche. Dann ab nach hause, wo mich meine 4-Beiner vor Freude fast fressen.
Safaris in Ostafrika
Bush Trucker Tours
www.bushtrucker.ch
Elvira Wolfer

Zubucher- und individuelle Safaris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fluchtmann, picco, sphinx, Beatnick
05 Sep 2018 20:03 #531753
  • BMW
  • BMWs Avatar
  • Beiträge: 1107
  • Dank erhalten: 561
  • BMW am 31 Aug 2018 08:03
  • BMWs Avatar
Guten Abend Elvira,

WHO hat die Gültigkeit der Gelbfieberimpfung im Mai 2014 auf lebenslang

geändert . Das heisst, Du hättest keine neue Impfung gebraucht. Ob das die Tansania

Grenzer auch so sehen, ist länderspezifisch.........just as Info......

lg.....BMW
Letzte Änderung: 05 Sep 2018 20:08 von BMW.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bushtruckers
05 Sep 2018 21:23 #531770
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4096
  • Dank erhalten: 8891
  • picco am 05 Sep 2018 21:23
  • piccos Avatar
Hoi Elvira
Bushtruckers schrieb:
Einen deutschen Namen habe ich nicht gefunden, auf Englisch heisst er Pearl Charaxes.
Schau mal hier: Klick mich!
Bushtruckers schrieb:
Sikoyo kommt wie verabredet kurz nach 8. Er hatte meine letzten Tansania Kunden... ...gefahren.
Oha! :cheer: Sehr schön, das freut mich! :cheer:
Bushtruckers schrieb:
... zu deren voller Zufriedenheit...
Das wundert mich nicht! :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bushtruckers
06 Sep 2018 08:34 #531795
  • Bushtruckers
  • Bushtruckerss Avatar
  • Meine Liebe zur Natur brachte mich nach Afrika
  • Beiträge: 875
  • Dank erhalten: 2405
  • Bushtruckers am 31 Aug 2018 09:13
  • Bushtruckerss Avatar
Hallo BMW

danke fuer die Info. Nun bei der Apotheke in Nairobi hiess es, nochmal impfen. Was solls, drin ist drin, ich reagiere sowieso nicht auf den Impfstoff. Die Info hilft aber somit anderen.

Hallo Picco

Du bist mal wieder ein Star und was fuer eine komplizierte Uebersetzung des Namens... :laugh: Bei mir sucht Google anders wie bei Dir in der CH. Alles kommt erstmal auf Englisch, obwohl ich Sprache Deutsch drin habe.

Es drueckt endlich mal wieder die Sonne, das Grau wurde langsam zu viel.

Liebe Gruesse
Elvira
Safaris in Ostafrika
Bush Trucker Tours
www.bushtrucker.ch
Elvira Wolfer

Zubucher- und individuelle Safaris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco
  • Seite:
  • 1
  • 2