THEMA: driver/guide Trinkgeld
05 Mär 2018 11:40 #513114
  • Wernfried
  • Wernfrieds Avatar
  • Beiträge: 130
  • Dank erhalten: 69
  • Wernfried am 05 Mär 2018 11:40
  • Wernfrieds Avatar
Berg-Eule schrieb:
Auch wir werden "Tag und Nacht" mit dem Driver/Guide zusammen sein, aber nicht nur in Parks, sondern auch für die Strecken dorthin. An einigen Tagen werden wir Aktivitäten unternehmen, an denen er nicht teilnehmen muss, z. B. day trip ins Okavango Delta, zweitägige Hausbootfahrt,

"Okavango Delta" und "Tansania" passt nicht zusammen, die liegen mindestens 1500km Luftlinie dazwischen. Selbst mit dem Flugzeug ist da kein "day trip" möglich.

Gruss
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Mär 2018 14:08 #513144
  • Berg-Eule
  • Berg-Eules Avatar
  • Beiträge: 2060
  • Dank erhalten: 1193
  • Berg-Eule am 05 Mär 2018 14:08
  • Berg-Eules Avatar
Oh sorry, ich dachte, diese Trinkgeldempfehlungen gelten für alle Länder im südlichen Afrika. :blush: Sollte man denn in Nam/Bot mehr oder weniger geben? Die Leistungen sind doch dieselben?
Liebe Grüße von Gabriele


Jeder Augenblick ist von unendlichem Wert. (Seneca)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Mär 2018 15:28 #513151
  • Wernfried
  • Wernfrieds Avatar
  • Beiträge: 130
  • Dank erhalten: 69
  • Wernfried am 05 Mär 2018 11:40
  • Wernfrieds Avatar
Berg-Eule schrieb:
Oh sorry, ich dachte, diese Trinkgeldempfehlungen gelten für alle Länder im südlichen Afrika. :blush: Sollte man denn in Nam/Bot mehr oder weniger geben? Die Leistungen sind doch dieselben?

Tansania, Kenia usw. werden üblicherweise zu Ost-Afrika gezählt. Das durchschnittliche Jahreseinkommen in Tansania beträgt 813 Euro, in Botswana sind es 6'098 Euro. Ich möchte jetzt keine Diskussion anfangen wie man diese Werte lesen muss und was genau "Durchschnitt" bedeutet aber man sieht deutlich, dass es da Unterschiede gibt.

Ich bin in beiden Ländern schon auf Safari gewesen (leider waren es bisher auch die beiden einzigen :( ). Der grösste Unterschied für mich war, dass man in Tansania die Wege nicht verlassen darf. In Botswana ist das erlaubt, zumindest dort wo wir waren.
Dadurch konnte man in Tansania nur hoffen, bzw. warten dass die Tieren einem über den Weg laufen. In Botswana haben die Guides die Tiere anhand ihrer Spuren ganz gezielt gesucht - und meistens auch gefunden.

Bei einer 1000 Tiere grossen Zebra- oder Gnuherde macht es keinen grossen Unterschied, wenn man aber einen Leoparden auf dem Baum sehen möchte sieht es schon anders aus.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Mär 2018 15:55 #513153
  • MichaelAC
  • MichaelACs Avatar
  • Beiträge: 309
  • Dank erhalten: 665
  • MichaelAC am 05 Mär 2018 15:55
  • MichaelACs Avatar
Hallo.
Tansania, Kenia usw. werden üblicherweise zu Ost-Afrika gezählt. Das durchschnittliche Jahreseinkommen in Tansania beträgt 813 Euro, in Botswana sind es 6'098 Euro.

Gibt es denn eine Faustregel für Namibia/Botswana ?
Viele Grüße, Michael
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Mär 2018 16:19 #513157
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4548
  • Dank erhalten: 9889
  • picco am 05 Mär 2018 16:19
  • piccos Avatar
Hoi zämä
MichaelAC schrieb:
Gibt es denn eine Faustregel für Namibia/Botswana ?
Hier hat Bwana Tucke-Tucke was dazu geschrieben (klick mich)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Daktari
05 Mär 2018 16:41 #513160
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 23420
  • Dank erhalten: 17408
  • travelNAMIBIA am 05 Mär 2018 16:41
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Gabriele,
man gibt ja dem Wirt einer Gaststätte auch kein Trinkgeld, wenn er bedient.
genau so ist es und das kenne ich auch so weltweit (ok, ich war nur so in 80 Staaten dieser Erde bisher). Ansonsten ist die von picco verlinkte Liste gut.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
19. Dezember 2020 bis 3. Januar 2021 und 23. April bis 22. Mai 2021 nicht im Forum aktiv!
Reiseplanungen 2021: Südafrika, Deutschland, Mosambik, Sierra Leone
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.