• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Massai Mara im September - welches Camp?
02 Jun 2014 20:11 #339640
  • Topper008
  • Topper008s Avatar
  • Beiträge: 53
  • Dank erhalten: 5
  • Topper008 am 02 Jun 2014 20:11
  • Topper008s Avatar
Hallo liebe Community,

im September will ich zwei Wochen in Kenia verbringen. Eine Woche davon ist für die Massai Mara reserviert. Kann mir jemand ein Camp / eine Lodge empfehlen, welche Ausfahrten mit Guide anbietet? Aus vorhergehenden Urlauben bin ich sowohl das campen als auch die Lodge gewohnt, somit für alle Vorschläge offen.

Alternativ natürlich auch einen guten Touranbieter, welcher die Touren von Nairobi aus anbietet. Hier habe ich von einem Freund gehört, dass man die Touren idealerweise vor Ort buchen soll; der Preis ist dann deutlich niedriger als wenn von Deutschland aus gebucht wird. Kann das jemand bestätigen?

Herzlichen Dank vorab & Gruß

Tobi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Jun 2014 20:23 #339644
  • Butterblume
  • Butterblumes Avatar
  • Beiträge: 3700
  • Dank erhalten: 2650
  • Butterblume am 02 Jun 2014 20:23
  • Butterblumes Avatar
Hallo Tobi,

für unseren nächsten Besuch habe ich das Matira Camp auserkoren. Es ist klein, überschaubar, Community Based und unter Schweizer Leitung. Du kannst zwischen dem Main Camp und dem Bush Camp wählen. Die Preise sind für die tolle Lage etwas 8 km nördlich der Ashnil Lodge sehr moderat. Dort kann man dir den Flug in die Mara und natürlich auch die Game Drives arrangieren. Der Kontakt lief auf Deutsch.

Herzliche Grüße und viel Freude bei den weiteren Planungen
Marina
Das Morgen gehört demjenigen, der sich heute darauf vorbereitet. Afrikanische Weisheit

www.butterblume-in-afrika.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Topper008
02 Jun 2014 21:29 #339663
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 4190
  • Dank erhalten: 9121
  • picco am 02 Jun 2014 21:29
  • piccos Avatar
Hoi Tobi

Hier im Forum treibt sich eine sehr kompetente Dame rum, die sich Bushtruckers (klick mich) nennt, schreib die mal an!
Sie wohnt in Kenya und hat auch ein Safariunternehmen... ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Topper008, Bushtruckers
04 Jun 2014 18:25 #339934
  • Topper008
  • Topper008s Avatar
  • Beiträge: 53
  • Dank erhalten: 5
  • Topper008 am 02 Jun 2014 20:11
  • Topper008s Avatar
Herzlichen Dank Marina und Picco. :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Jun 2014 18:48 #340873
  • Topper008
  • Topper008s Avatar
  • Beiträge: 53
  • Dank erhalten: 5
  • Topper008 am 02 Jun 2014 20:11
  • Topper008s Avatar
Was würdet ihr mir für Ende September denn empfehlen: Die Safaritour in Deutschland buchen oder vor Ort in Nairobi? Hab von einem Bekannten gehört,dass er vor Ort deutlich günstiger sein soll.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Jun 2014 19:12 #340874
  • Butterblume
  • Butterblumes Avatar
  • Beiträge: 3700
  • Dank erhalten: 2650
  • Butterblume am 02 Jun 2014 20:23
  • Butterblumes Avatar
Hab von einem Bekannten gehört,dass er vor Ort deutlich günstiger sein soll.

Dem schließe ich mich an!

HG
Marina
Das Morgen gehört demjenigen, der sich heute darauf vorbereitet. Afrikanische Weisheit

www.butterblume-in-afrika.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Topper008
  • Seite:
  • 1
  • 2