THEMA: Schnorcheln in Bereich Xai-Xai
23 Feb 2015 11:24 #374602
  • mr_travel
  • mr_travels Avatar
  • Beiträge: 2
  • mr_travel am 23 Feb 2015 11:24
  • mr_travels Avatar
Hallo zusammen,

wir planen im Mai zum ersten Mal nach Mosambik zu reisen. Bei den Vorbereitungen haben wir das Problem, dass es bekanntlicherweise wenig Literatur zum Thema Reisen in Mosambik gibt (Den Hupe-Reiseführer und LP haben wir). Also beziehen wir viele Informationen aus dem Internet, wo es schwer ist, die Informationen zu bewerten. Ein Beispiel ist auf www.tidaltao.com/sno...n-xai-xai-mozambique. Ein glänzender Bericht zum Thema "Schnorcheln in Xai-Xai". Allerdings nicht in Übereinstimmung zu bringen mit anderer Literatur, wo Xai-Xai als eher durchschnittlich und sogar gefährlich im Meer (Strömung!) beschrieben wird. "Lieber weiter nach N an der EN1 entlang fahren".
Daher mein Versuch, hier noch ein paar Meinungen einzuholen:
- Wer war schon in der Xai-Xai-Gegend und kennt die Strände?
- Wenn weiter nach N -- wie weit? Ein paar km? Ein paar Dutzend km?

Viele Grüße, und vielen Dank schonmal,
Michael
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Feb 2015 12:56 #374624
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Es gibt nichts was es nicht gibt!
  • Beiträge: 6595
  • Dank erhalten: 11218
  • ANNICK am 23 Feb 2015 12:56
  • ANNICKs Avatar
Hallo Michael,

Ich wollte auch schon in Xai Xai schnorcheln oder tauchen! B)

Unsere Südafrikanische Freunde haben es uns abgeraten. Wieso: nothing to write home about......... :whistle: Und dreckig. :blink:

Da kann ich dir die Region von Tofo empfehlen. Liegt aber ein Stück höher! :)

Es grüsst
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Feb 2015 11:12 #374733
  • kalachee
  • kalachees Avatar
  • Beiträge: 693
  • Dank erhalten: 1222
  • kalachee am 24 Feb 2015 11:12
  • kalachees Avatar
Hallo Michael

Bei mir ist es schon länger her, seit ich in Xai-Xai war und geschnorchelt habe ich auch nicht. Aber schon nur zum Baden war die Strömung ziemlich extrem - und das wirklich nur beim Planschen direkt am Ufer.

Keine Ahnung, wie das heute (es ist zehn Jahre her...) ausschaut, aber mir hat Xai-Xai bzw Praia do Xai-Xai schon damals nicht so wahnsinnig gut gefallen. Da gibt es in MOZ definitiv und bei weitem schönere Strände.

Ich würde eigentlich gerne mal noch die Strände zwischen Xai-Xai und Inhambane bzw Tofo / Ponta de Barra erkunden. Denn wenn man auf der N1 weiter nördlich fährt, sieht man wunderschöne Lagunen und Kokospalmenwälder von der Strasse aus. Steht dazu nichts im Hupe? Im 2012 blieb da aber leider keine Zeit mehr dafür. Und ansonsten eben die genannte Region Ponta de Barra / Tofo. Das sind dann an die 300km von Xai-Xai aus...

Weiss nicht, ob das wirklich viel hilft, aber so hast du zumindest noch eine weitere Meinung.

Liebe Grüsse aus Zürich,
Sam
«Vor meiner Afrikareise habe ich von Afrika gar nichts verstanden. Heute verstehe ich immer noch nichts. Aber es ist ein bisschen weniger davon.»
-Frédéric Zwicker

Reisebericht: #safaribrothers on Tour Vol. VI - «Wo Problem?»
Letzte Änderung: 24 Feb 2015 11:13 von kalachee.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Feb 2015 14:31 #374750
  • fly_in
  • fly_ins Avatar
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 1
  • fly_in am 24 Feb 2015 14:31
  • fly_ins Avatar
Hallo Michael,
Xai-Xai ist zum schnorcheln/tauchen eher ungeeignet - siehe vorhergehende Beiträge.

Aus eigener Erfahrung: fahre lieber die ca. 250km nordwärts nach Inhambane und schaue Dich am Tofo-Beach oder Barra Beach um, dort sind auch einige Tauch-Basen (meist südafrikanische Leitung).

Alternativ wäre noch (weiter nördlich als Inhambane ) Pomene oder Inhassoro zu nennen. In Inhassoro (Hotel Seta) kann man in Eigenregie eine Überfahrt zum Bazaruto-Island organisieren, hat den Vorteil das man die (Tages)-Tour mit einzelnen Stopps selbst bestimmen kann.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Feb 2015 14:51 #374753
  • mr_travel
  • mr_travels Avatar
  • Beiträge: 2
  • mr_travel am 23 Feb 2015 11:24
  • mr_travels Avatar
Hallo zusammen,

vielen Dank für diese dann doch recht eindeutigen Informationen. Da werden wir wohl eher mit Tofo/Barra planen als mit Xai-Xai.
Als unseren zweiten Stop am Strand haben wir Ponto do Ouro/Ponta Malongane eingeplant (wir kommen von Südafrika rüber). Da haben wir bisher wirklich nur Gutes drüber gelesen.

Viele Grüße,
Michael
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.