THEMA: Simbabwe und vielleicht doch Mosambik?
16 Jun 2014 15:49 #341085
  • tiggi
  • tiggis Avatar
  • Beiträge: 1074
  • Dank erhalten: 3114
  • tiggi am 16 Jun 2014 15:49
  • tiggis Avatar
Hat sich erledigt!!! :unsure:

Antwort ist veraltet vom Juli 2013:Wer dennoch entlang der EN1 unterwegs ist: Zwischen der Save-Brücke und der Ortschaft Muxungue darf man nur noch in Militärkonvoi fahren, der an der Save-Brück täglich um 9:30 und 15 Uhr startet, in der Gegenrichtung um 8 und 13 Uhr. Für die 100 km lange Strecke ist eine Fahrtzeit von eineinhalb Stunden angesetzt. Auch der Militärkonvoi ist bereits angegriffen worden.

Gibt es neuere Infos?
Biggi
Letzte Änderung: 16 Jun 2014 21:00 von tiggi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.