THEMA: Visum am Grenzübergang oder vorher beantragen?
08 Okt 2012 16:18 #257242
  • Afrika_Ti
  • Afrika_Tis Avatar
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 11
  • Afrika_Ti am 08 Okt 2012 16:18
  • Afrika_Tis Avatar
Ich glaube, ein vorher beantragtes Visum kostet 30 €, an der Grenze 75 USD. Von daher würde ich es vorher besorgen. Schnell gehts beim Konsulat in München (bei uns inkl. Postlaufzeit 1,5 Wochen). Abhängig davon, wo du wohnst, ist ggfls, ein anderes Konsulat für dich zuständig. Das Konsulat in München hat auch eine HP mit einigen Infos.
Letzte Änderung: 08 Okt 2012 16:18 von Afrika_Ti.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Okt 2012 06:54 #257302
  • rothka
  • rothkas Avatar
  • Beiträge: 78
  • Dank erhalten: 3
  • rothka am 09 Okt 2012 06:54
  • rothkas Avatar
Vielen Dank an euch alle für die Infos!

Ich denke ich werde mir das Visum direkt an der Grenze holen, die Bearbeitungszeit von fast 2 Wochen bei einem normalen Antrag ist mir zu lang (und das Eilverfahren über den Visadienst ist mir zu teuer), schließlich gehts schon am 27.10. los und da will ich kein Risiko eingehen. Leider ist auch keine Botschaft in meiner Nähe, ich müßte mindestens 3,5 h Auto fahren und das ist mir zu stressig.

Gruß
Karin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Okt 2012 07:33 #257308
  • Erika
  • Erikas Avatar
  • Beiträge: 2338
  • Dank erhalten: 4897
  • Erika am 09 Okt 2012 07:33
  • Erikas Avatar
Hallo Karin

Nehmt pro Person zwei Passbilder mit.
Der Grenzübergang bei Mutare war bei uns total entspannt und die Abwicklung dauerte ca. 1 Stunde. Allerdings wollen einem einige „Helfer“ ständig ihre Dienste aufzwingen, entweder man wimmelt sie wie wir ab, oder man nimmt sie in Anspruch und bezahlt ihnen zum Schluss eine Kleinigkeit. Bezahlt haben wir mit U$.

Gruss
Erika
Meine Reiseberichte:
1971: Mit dem VW-Bus von Kapstadt bis Mombasa
www.namibia-forum.ch...ahren.html?start=120
2013: Durch den wilden Westen Tansanias (Am Anfang war die Hülle)
www.namibia-forum.ch...g-war-die-huelle.htm
2013: Nordmosambik, mal schön - mal hässlich + ein Stück Südtansania
www.namibia-forum.ch...n-mal-haesslich.html
2014: Auf bekannten und unbekannten Pfaden durch Tansania
www.namibia-forum.ch...-durch-tansania.html
2015: Eine Reise wird zum Alptraum/Kenia
www.namibia-forum.ch...rd-zum-alptraum.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Okt 2012 07:46 #257311
  • rothka
  • rothkas Avatar
  • Beiträge: 78
  • Dank erhalten: 3
  • rothka am 09 Okt 2012 06:54
  • rothkas Avatar
Hallo Erika,

danke für den Hinweis, dann werde ich wohl noch ein paar Passfotos machen lassen.

Gruß
Karin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Okt 2012 10:18 #259848
  • kamonin
  • kamonins Avatar
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 1
  • kamonin am 26 Okt 2012 10:18
  • kamonins Avatar
Ich habe vor 2 Monaten ein Visum für Mosambik beantragt, es hat genau 1 Woche gedauert und an der Grenze von SA nach MZ lief alles wie am Schnürchen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Nov 2012 14:10 #262363
  • Sabine1
  • Sabine1s Avatar
  • Beiträge: 141
  • Dank erhalten: 7
  • Sabine1 am 10 Nov 2012 14:10
  • Sabine1s Avatar
Hallo, wenn ihr euch auch schon entschieden habt mit dem Visa, im Anhang von der Botschaft hier in Berlin die Angaben zu den Visa für Mozambique.Ich hatte das kürzlich mal abgefragt. Vielleicht hielft es dem einen oder anderen weiter
Herzliche Grüße
Sabine1
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.