THEMA: Walhaischnorcheln in Beira
27 Feb 2012 19:59 #226268
  • seethenature
  • seethenatures Avatar
  • Beiträge: 21
  • Dank erhalten: 2
  • seethenature am 27 Feb 2012 19:59
  • seethenatures Avatar
Hallo,

ich habe mit Freunden vor im Oktober/November bei unserer Tour durch Zimbabwe auch einen Abstecher nach Beira zu machen.

Nun würde es mich natürlich reizen mit Walhaien und Mantas zu schnorcheln. :woohoo:
Leider finde ich nirgens Infos ob das auch von Beira aus möglich ist.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Gruß

Ralf
http://www.seethenature.de
Natur- und Reisefotografie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Feb 2012 21:11 #226281
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 6972
  • Dank erhalten: 13610
  • ANNICK am 27 Feb 2012 21:11
  • ANNICKs Avatar
Hallo Ralf,

Ich war in Beira Dezember 2011. Kann echt nicht verstehen was Du dort willst!B)

Die Stadt hat nicht viel zu bieten. Das Meer ist dreckig. Der einzige Strand "Rio Savane" bietet die meiste Zeit braunes Wasser. Es gibt nämlich Mangroven.
Zum Schnorcheln könnte ich mir wirklich etwas Besseres vorstellen.....:P
Sehen wirst Du kaum Etwas!:blink:

Deswegen findest Du warscheinlich auch keine Infos......:whistle:

Es grüsst
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Feb 2012 06:47 #226294
  • Guggu
  • Guggus Avatar
  • Beiträge: 2165
  • Dank erhalten: 3973
  • Guggu am 28 Feb 2012 06:47
  • Guggus Avatar
Hallole,

Beira ist nun nicht gerade ein bekannter Walhai- und Mantaspot. Da müsstet Ihr nach Inhambane/ Tofo/Barra, was viel weiter südlich liegt. Ich weiß nicht ob das in Eure Routenlanung passt. Hierzu gibt es jede Menge Infos im www.

Liebe Grüße
Guggu
Reiseberich Namibia August 2012: Tagebuchaufzeichnungen einer Wikingerin in Namibia
Reisebericht Namibia/Botsuana August 2013: Frau HIRN on the floodplains
Reisebericht Namibia 2015:A trip down Memory Lane
NAM/BOT 2017 : So weit! So gut!
Kenia/Masai Mara 2019 : Der Kreis schliesst sich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.