THEMA: Aktuelle Lage in Mosambik?
16 Sep 2010 11:29 #156216
  • christina
  • christinas Avatar
  • Beiträge: 225
  • Dank erhalten: 29
  • christina am 16 Sep 2010 11:29
  • christinas Avatar
Hallo Jürgen
Reist du über Kosi bay ein? Dann gibts noch eine gute Einkaufsmöglichkeit in Manguzi kurz vor der Grenze (Spar und ich glaube auch ein Checker).Wir waren vor ca einer Woche in Ponta Ouro,(saukalt,Regen und Wind) da hat uns ein Südafrikaner von einer Weiterreise nach Maputo abgeraten, (er selbst hatte seine Reiseroute deshalb geändert)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Sep 2010 13:00 #156229
  • Erika
  • Erikas Avatar
  • Beiträge: 2338
  • Dank erhalten: 4897
  • Erika am 16 Sep 2010 13:00
  • Erikas Avatar
Hallo Christina :)

Na, war nun der Grenzübergang nach Mosambik so problemlos, wie ich’s dir prophezeit hatte? Schade, dass das Wetter nicht mitspielte und dass ihr die interessante Strecke nach Maputo nicht fahren konntet. Wie sieht der Campingplatz von Punta d’ouro nach dem Brand aus? Wurde er wieder aufgebaut?

Schönen Tag und Grüessli
Erika
Meine Reiseberichte:
1971: Mit dem VW-Bus von Kapstadt bis Mombasa
www.namibia-forum.ch...ahren.html?start=120
2013: Durch den wilden Westen Tansanias (Am Anfang war die Hülle)
www.namibia-forum.ch...g-war-die-huelle.htm
2013: Nordmosambik, mal schön - mal hässlich + ein Stück Südtansania
www.namibia-forum.ch...n-mal-haesslich.html
2014: Auf bekannten und unbekannten Pfaden durch Tansania
www.namibia-forum.ch...-durch-tansania.html
2015: Eine Reise wird zum Alptraum/Kenia
www.namibia-forum.ch...rd-zum-alptraum.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Sep 2010 17:07 #156249
  • christina
  • christinas Avatar
  • Beiträge: 225
  • Dank erhalten: 29
  • christina am 16 Sep 2010 11:29
  • christinas Avatar
Liebe Erika, wie prophezeit Grenzübergang inklusive Carnetstempelung war schnell erledigt und Ponta Ouro hat uns sehr gut gefallen, besonders Bucht und Strand, nicht ganz so der Campingplatz. Es hat da zwar nur an einer Stelle gebrannt aber es gab ein ständiges kommen und gehen von Fahrzeugen obwohl nicht Wochenende war. An der verbrannten Stelle wird kräftig aufgeräumt, die verbrannten Bäume waren bereits gefällt und wurden gerade abtransportiert, in ein paar Monaten wirds sein wie neu.Und vom Strand aus sieht man sowieso beinahe nichts. Sehr schön fanden wir auch den Parco Punta Malongane. Den Sturz in die schäumenden Fluten hat es uns leider diesmal vermasselt, wir werden es 2011 nachholen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Sep 2010 18:53 #156266
  • Duma
  • Dumas Avatar
  • Beiträge: 273
  • Dank erhalten: 6
  • Duma am 16 Sep 2010 18:53
  • Dumas Avatar
christina schrieb:
Hallo Jürgen
Reist du über Kosi bay ein? Dann gibts noch eine gute Einkaufsmöglichkeit in Manguzi kurz vor der Grenze (Spar und ich glaube auch ein Checker).Wir waren vor ca einer Woche in Ponta Ouro,(saukalt,Regen und Wind) da hat uns ein Südafrikaner von einer Weiterreise nach Maputo abgeraten, (er selbst hatte seine Reiseroute deshalb geändert)
Hallo Christina,
ich werde über Kosi Bay einreisen. Deinen Tipp habe ich vermerkt danke dafür. Das mit dem Wetter bei euch war schade. Mal hoffen das wir mehr Glück haben. Am Samstag in 8 Tagen geht es endlich auch bei uns los. Da es wieder ruhig ist werde ich meine geplante Route fahren.

Schöne Grüße

Jürgen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.