THEMA: Crossing the Limpopo at Mapai/Xicumbane
07 Apr 2010 11:07 #135875
  • schoelink
  • schoelinks Avatar
  • Self-Drive Safari Advisor, Experience since 1996.
  • Beiträge: 1933
  • Dank erhalten: 799
  • schoelink am 07 Apr 2010 11:07
  • schoelinks Avatar
The 'causeway' used to cross the Limpopo when the river is not in flood.
Here you see it partially submerged:


Picture taken by John Murray

'Toll fee' of R70...

Source: overland-forum
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Apr 2010 15:00 #135996
  • wanetaba
  • wanetabas Avatar
  • Beiträge: 77
  • wanetaba am 08 Apr 2010 15:00
  • wanetabas Avatar
Hi Hans,
perhaps is this a old picture (from 2007)?

www.mozguide.com/fal...ic.asp?TOPIC_ID=3309
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Apr 2010 15:44 #135999
  • schoelink
  • schoelinks Avatar
  • Self-Drive Safari Advisor, Experience since 1996.
  • Beiträge: 1933
  • Dank erhalten: 799
  • schoelink am 07 Apr 2010 11:07
  • schoelinks Avatar
This 'causeway' is still operational when the limpopo is crossable. At the moment only by boat :laugh:
www.selfdrive4x4.com...wtopic.php?f=12&t=91

Es grusst, Hans
Letzte Änderung: 08 Apr 2010 15:45 von schoelink.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Apr 2010 19:36 #136025
  • Duma
  • Dumas Avatar
  • Beiträge: 273
  • Dank erhalten: 6
  • Duma am 08 Apr 2010 19:36
  • Dumas Avatar
'Toll fee' of R70...

Ich habe jetzt schon öfters gehört das man für die Überquerung bezahlen muß. Sind diese Gebühren offiziell oder versuchen da einige Schlaue nur Touris abzocken?

Jürgen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
08 Apr 2010 20:25 #136030
  • chris p
  • chris ps Avatar
  • Beiträge: 379
  • Dank erhalten: 933
  • chris p am 08 Apr 2010 20:25
  • chris ps Avatar
Hallo Duma,

gute Frage mit dem Abzocken.
Wir haben den Limpopo dort im July 09 dort überquert und wir müssten dort ebenfalls die Gebühr bezahlen. Es stand dort sogar ein uraltes Schild, auf dem die Gebühr angeschlagen steht.
Auf jeden Fall war es damals kein Problem rüber zu kommen.

Gruss
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.