• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Sambia,Langzeitparken,Carnet,Grenzübergang-Fragen
22 Okt 2017 22:13 #493737
  • Martin F.
  • Martin F.s Avatar
  • Beiträge: 161
  • Dank erhalten: 188
  • Martin F. am 22 Okt 2017 22:13
  • Martin F.s Avatar
...ich weiß schon ungefährt wie das läuft mit carnet, habe 12 hier liegen und oben drauf das aktuell gültige. wenn du "anschlußcarnet" nach punkt und beistrich befolgen möchtest, dann müsstest du bei einem anschlußcarnet das üblicherweise am selben tag wie das alte gültig wird (nur halt 1 jahr später) immer exakt an diesem tag an einer grenze sein, sonst wäre das alte nicht mehr gültig oder das neue noch nicht gültig. in der praxis fährst du ein paar tage oder wochen vor ablauf in ein neues land, verwendest dann das neue carnet, auf dem ja steht gültig bis - und keine beginnzeit. darauf hinzuweisen war der sinn meines letzten beitrages. aber du hast es durch vorverlegung des ausstellungsdatums ja ohnehin gut gelöst.
grüsse
martin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: FSausS, paulinchen
23 Okt 2017 00:01 #493750
  • paulinchen
  • paulinchens Avatar
  • Beiträge: 474
  • Dank erhalten: 789
  • paulinchen am 23 Okt 2017 00:01
  • paulinchens Avatar
Hallo,

darf ich mich hier als bisher unerfahren mit dem carnet mal kurz einklinken...wenn man lange, ca. 2-3 Jahre am Stück unterwegs ist...wohin lasst ihr euch das neue carnet schicken als sichere Adresse und wann beantragt ihr das neue, um auch sicher bei Ablauf des alten in dessen besitz zu sein?

danke für kurzen Input... :)

lg
paulinchen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2