THEMA: Macht's gut
12 Nov 2017 12:38 #496621
  • Maputo
  • Maputos Avatar
  • Beiträge: 735
  • Dank erhalten: 1133
  • Maputo am 12 Nov 2017 12:38
  • Maputos Avatar
In einem Forum prallen immer wieder unterschiedliche Ansichten aufeinander und es fliegen die Fetzen. Aber viele sind auch etwas Mimosen und sehr dünnhäutig.

Ein Forum wo man sich nur noch gegenseitig auf die Schulter klopfen und bauchpinseln darf, wie etwa bei den Reiseberichten, ist in die seichte Welt der Doku Soap abgeglitten.

Man stelle sich ein Bundesliga Spiel ohne Körpereinsatz und Emotionen vor, das schaut bald keiner mehr an....

Lg Maputo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Nov 2017 12:48 #496625
  • engelstrompete
  • engelstrompetes Avatar
  • Beiträge: 4451
  • Dank erhalten: 1238
  • engelstrompete am 12 Nov 2017 12:48
  • engelstrompetes Avatar
Maputo schrieb:
In einem Forum prallen immer wieder unterschiedliche Ansichten aufeinander und es fliegen die Fetzen. Aber viele sind auch etwas Mimosen und sehr dünnhäutig.

Ein Forum wo man sich nur noch gegenseitig auf die Schulter klopfen und bauchpinseln darf, wie etwa bei den Reiseberichten, ist in die seichte Welt der Doku Soap abgeglitten.

Man stelle sich ein Bundesliga Spiel ohne Körpereinsatz und Emotionen vor, das schaut bald keiner mehr an....

Lg Maputo




DER TON macht oft die Musik,es kommt darauf an, was hier aber schon mehrfach so geschrieben wurde, mal etwas "stehen" zulassen oder dem Anderen nicht in Grund und Boden zu schimpfen, wenn er mal andere Meinung ist oder es anders erlebt hat, da wäre schon sehr viel hier im Forum geholfen.
Man sieht ja schon wieviel es über PN schreiben, eben deswegen.
Nur so mal als Denkanstoß,dann klappt es auch mit den "Mimosen". :)
"I never knew of a morning in africa when I woke up and was not happy". Ernest Hemingway
Reisebericht:2010 "Nach 4 Anläufen als Selbstfahrer in Namibia"
namibia-forum.ch/for...hrer-in-namibia.html
Reisebericht 2011 Eine neue Erfahrung....
www.namibia-forum.ch...eiseberichte/187663- eine-neue-erfahrung.html[/size]
2007 ,2008 ,2009 2mal ,2010,2011 Namibia Botswana.
2011 Shanghai, 2012 Florida Virgin islands Karibik.
2012 Namibia und KTP
2013 Das erste Mal Südafrika Kruger NP
2014 Kapstadt und Kruger NP
2015 Kruger National Park
2016 kruger National Park
2017 Kruger National Park
[/url]
2 KLICKS auf die "SONNE" und man liest den Reisebericht OHNE Kommentare !!!!!
Letzte Änderung: 12 Nov 2017 12:49 von engelstrompete.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo, Logi
12 Nov 2017 12:51 #496626
  • Ernst54
  • Ernst54s Avatar
  • Beiträge: 1079
  • Dank erhalten: 1071
  • Ernst54 am 12 Nov 2017 12:51
  • Ernst54s Avatar
Hallo Maxi!
Ich bin auch ein eher passiver Mitleser in diesem Forum, gebe aber auch ab und zu meinen Senf zu passenden Themen dazu. Deine Beiträge habe ich immer geschätzt, da sie sachlich fundiert waren und einen hohes Maß an Wissen über Namibia inne hatten. Ab und zu war ich auch nicht immer deiner Meinung, habe aber damit hinter dem Berg gehalten.
Ich halte es mit einem Französischen Philosophen, der während der Revolution zu seinem Freund gesagt hatte: "Ich bin nicht immer deiner Meinung, aber ich kämpfe für das Recht, das du deine Meinung frei sagen kannst!" In diesem Sinne verstehe meinen Apell an dich, sage deine Meinungen weiterhin, auch wenn sie manchmal auf Widerstand stossen.
Liebe Grüße aus dem bald verschneiten Vorarlberg
Ernst
Letzte Änderung: 12 Nov 2017 13:01 von Ernst54.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo, engelstrompete, Logi
12 Nov 2017 18:31 #496671
  • WoMa
  • WoMas Avatar
  • WoMa am 12 Nov 2017 18:31
  • WoMas Avatar
Es wird wohl noch ein wenig dauern, bis mein Profil gelöscht ist.
Ich nehme das als Anlass, allen hier für ihre Kommentare zu danken. Damit hatte ich nicht gerechnet - ich wollte nur diejenigen, die weiter mit mir in Kontakt bleiben wollen, informieren. Pathetisch wollte ich eigentlich nicht rüberkommen, aber ich gebe zu, dass ich am Freitag sehr, sehr betroffen und traurig war. Das hat sich natürlich auch auf den Beitrag ausgewirkt.
Es mag sein, dass ich zu dünnhäutig bin (wobei ich dem nicht wirklich zustimmen kann, da ich ja doch recht lange "durchgehalten" habe). Als Mimose habe ich mich noch nie gesehen....ich ziehe halt irgendwann die Konsequenzen, wenn Unwohlsein Wohlbefinden überwiegt. Kann andere Meinungen schon respektieren, kann es nur nicht gut aushalten, wenn man mich als Person angeht, weil ich einfach die intellektuellen Möglichkeiten nicht habe, um gut mithalten zu können.
Das ist aber mein Problem.
Mit ein paar Tagen Abstand möchte ich speziell Guido genau dies sagen: ich gehe nicht, weil du so argumentierst wie du es tust, sondern weil ich damit so schlecht umgehen kann. Es ist mein Problem, nicht deins. Und ich weiss, dass ich wieder in die gleiche Situation kommen werde wenn ich bleibe - ob mit dir oder dann eben mit jemand anderem. Ich möchte das nicht mehr. Ich bin inzwischen in diesem Forum in einer Position, die mich offensichtlich angreifbar macht, ob nun zu Recht oder zu Unrecht. Das ist weder für mich gut, noch für unsere Kunden.

Meine Entscheidung steht. Aber es bedeutet ja nicht, dass sie für immer und alle Zeiten steht. Ich kann und möchte nicht ausschliessen, dass ich irgendwann mal wieder Lust habe, hier mitzuschreiben. Mal sehen.

Also nochmal danke an euch alle hier, an diejenigen die es verstehen und auch an die anderen für ihren Input (auch an diejenigen die sich vielleicht später noch äussern wollen - ich möchte wirklich hier nicht mehr kommentieren, ich hoffe ihr versteht es).

liebe Grüsse
Maxi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Nov 2017 18:52 #496674
  • leser
  • lesers Avatar
  • leser am 12 Nov 2017 18:52
  • lesers Avatar
Wahrscheinlich, sicherlich steht’s mir nicht zu, aber sei’s drum
WoMa schrieb:
weil ich einfach die intellektuellen Möglichkeiten nicht habe, um gut mithalten zu können.
???????????????????????????????????????????????
Du steck(te)st hier die meisten in die Tasche, weil kompetent, sachlich, authentisch und ehrlich, was will/braucht man mehr?…mE …IT ist nicht die Welt, auch wenn es immer mehr danach ausschaut.
Entscheidungen sind zu respektieren, auch unternehmerische
Respekt und Grüße
Letzte Änderung: 12 Nov 2017 19:07 von leser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Nov 2017 19:35 #496681
  • Einsteiger2018
  • Einsteiger2018s Avatar
  • Beiträge: 30
  • Dank erhalten: 8
  • Einsteiger2018 am 12 Nov 2017 19:35
  • Einsteiger2018s Avatar
Hallo Woma,
auch wenn ich hier erst seit sehr sehr kurzer Zeit aktiv bin, bedaure ich es sehr, wenn sich langjährige und erfahrene User abmelden möchten. Verstehen kann ich es, denn auch meine Wenigkeit hat hier schon teilweise Beiträge gelesen, in denen vorab eine Frage gestellt wurde und dann aber bei den Ratschlägen der Erfahrenenen zum Teil beleidigend und rigoros geantwortet wurde. Es gibt leider in jedem Forum und überall ganz einfach die "BERATUNGSRESISTENTEN" :evil: :whistle: . Da stellt man sich selbst dann die Frage, weshalb jemand überhaupt eine Frage stellt und sucht dann auch noch den Fehler bei sich selbst. Dies ist jedoch nicht immer so und die Hilfe die IHR anderen kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung stellt, ist nicht bezahlbar :) !!!!!!!!!!!!!!!!!!
Von Euch Erfahrenen lebt dieses Forum und ich möchte hier auch Dir danken, genauso wie allen anderen ungenannten Usern, die mir bei der Vorbereitung unserer ersten Reise nach Namibia geholfen haben, sei es bei der Route, Einkaufen usw.
Werde mich sicher in der Zukunft erneut melden, da unsere Reise im kommenden Jahr beginnt.
Viele Grüße, alles Gute und bleib bei uns!!!!!!!!!!!!
Einsteiger2018
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: engelstrompete, Sasa