THEMA: Umsteigezeit in Windhoek
27 Feb 2019 12:33 #549523
  • Haegi
  • Haegis Avatar
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 13
  • Haegi am 27 Feb 2019 12:33
  • Haegis Avatar
Ich habe Air Namibia geschrieben und soeben die Antwort (auf einen Teil meiner Fragen) erhalten:

Dear Valued Client

Thank you for your email . Kindly be informed that you have different tickets for Victoria falls and Frankfurt , so you will not be able to check in once all the way to Frankfurt .


Tönt nicht so, dass das Durchchecken funktionieren wird. Aber es fliegt ja eine Embraer-135 oder 145 wir haben Sitzreihe 3 und 4. Ich denke also, wenn alles gut läuft, dass es nicht viele Paggagiere in dem Flieger Platz haben und wir schon mal als erstes aussteigen können.
Das mit den Einreisepapieren werde ich auch berücksichtigen und sie bereits bei der 1. Einreise zu Reisebeginn in Windhoek doppelt aussfüllen, so dass ich die gleich zur Hand habe. Aber warten auf das Gepäck müssen wir wahrscheinlich schon (egal ob die vorne oder hinten sind) - zuerst müssen die auf den Gepäckwagen und dann auf das Gepäckbande...
Und wir sind in Afrika ;)
1x Namibia 2016
1x Etosha/Caprivi/Vic Falls 2019
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jun 2019 09:06 #558188
  • Haegi
  • Haegis Avatar
  • Beiträge: 24
  • Dank erhalten: 13
  • Haegi am 27 Feb 2019 12:33
  • Haegis Avatar
Hallo allerseits,
Wir sind zurück. Und sogar so wie geplant.
Aber das war stressiger als gedacht. Und zwar nicht, weil wir 2x durch den Zoll mussten, sondern AirNamibia den 2. Flug um 21:35 Uhr nach Frankfurt gecancelt hat und alle von AirNamibia mit Condor umbuchten bzw. eincheckten und es deshalb riesige Schlangen gab.
Als Lehre werde ich NIE wieder 2 Tickets buchen.
Also nochmals Danke an all die guten Tipps.
Gruss
Remo
1x Namibia 2016
1x Etosha/Caprivi/Vic Falls 2019
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
06 Jun 2019 13:26 #558222
  • Rockshandy
  • Rockshandys Avatar
  • Beiträge: 106
  • Dank erhalten: 91
  • Rockshandy am 06 Jun 2019 13:26
  • Rockshandys Avatar
Hallo Remo,
schön, dass alles noch gutging und du dich auch zurückmeldest.
Aber auch mit beiden Flügen auf einem Ticket wäre m.M.n. alles gleich abgelaufen. Das Risiko bei 2 getrennten Tickets besteht ja darin, dass man sich selbst kümmern muss, wenn der erste Flug verspätet ist oder ausfällt.
LG Rockshandy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jun 2019 13:46 #558224
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 20858
  • Dank erhalten: 13979
  • travelNAMIBIA am 06 Jun 2019 13:46
  • travelNAMIBIAs Avatar
HiRockshandy,

das war auch mein Gedanke. Eine Flugstreichung von AN und Chaos deshalb hat ja nichts mit zwei getrennten Tickets zu tun.

Viele Grüße
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jun 2019 15:13 #558229
  • MichaelAC
  • MichaelACs Avatar
  • Beiträge: 207
  • Dank erhalten: 263
  • MichaelAC am 06 Jun 2019 15:13
  • MichaelACs Avatar
Hallo zusammentravelNAMIBIA schrieb:
... Eine Flugstreichung von AN und Chaos deshalb hat ja nichts mit zwei getrennten Tickets zu tun.
Christian

Am Chaos ändert das nichts ... aber bei getrennten Tickets trägt man alle Kosten alleine und hat tendenziell / wahrscheinlich weniger bis keine Entschädigung, weil europäisches Fluggastrecht nur greift, wenn Airline oder Start oder Ziel in der EU sind.

Bei einem Ticket muss sich die Fluggesellschaft um Umbuchung, ggfs. Hotel kümmern und trägt die Kosten. Bei 2 Tickets kümmerst und bezahlst du selbst.
Viele Grüße, Michael
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
06 Jun 2019 15:42 #558231
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 20858
  • Dank erhalten: 13979
  • travelNAMIBIA am 06 Jun 2019 13:46
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Michael,

das ist mir klar, hat aber wie gesagt hiermit nichts zu tun. So wie Haegi schreibt sind sie von Vicfalls nach Windhoek geflogen und dann wurde ihr Weiterflug nach Frankfurt gestrichen. Da haftet man mit gar nichts, da man ja nicht den zweiten Flug (z.B. wegen eines verspäteten ersten Flugs - das wäre bei getrennten Tickets dann wichtig) verpasst hat, sondern die Airline den zweiten gestrichen hat. Dann wird man eben auf den nächsten Flieger umgebucht (der zudem noch in die EU geht).

Viele Grüße
Christian
Letzte Änderung: 06 Jun 2019 15:43 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rockshandy