THEMA: 6 Monate südliches Afrika
18 Apr 2019 17:02 #554322
  • FSausS
  • FSausSs Avatar
  • Achtung - Afrikavirusinfiziert
  • Beiträge: 452
  • Dank erhalten: 393
  • FSausS am 18 Apr 2019 17:02
  • FSausSs Avatar
Hallo,
ich hatte KNP gelesen und nicht KTP :blush: ... Mit KTP als Abschluss und keine Wiedereinreise nach RSA sollte dein Plan mit Touristenvisum passen :)

Grüßle Frank
immer wieder gern im südlichen Afrika unterwegs...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: trsi
18 Apr 2019 17:02 #554323
  • trsi
  • trsis Avatar
  • Sehnsucht nach Afrika
  • Beiträge: 371
  • Dank erhalten: 402
  • trsi am 18 Apr 2019 17:02
  • trsis Avatar
Ich habe die Visumdiskussion ja eigentlich gar nicht ins Feld geführt :laugh: Das wird sich so schon ausgehen. Ich erlebte nur im letzten Jahr, dass sie mir die 40 Tage bei Einreise nur mit viel Diskussion gaben, weil sie unterstellten, dass niemand so lange reist ... :S Darum werde ich darauf vorbereitet sein, falls jemand dann diskutieren will ;)

Meine Fragen gingen eher dahin, ob ich vom Wetter und von der SA-Ferienzeit eine falsche Überlegung drin habe oder sonst etwas Wesentliches übersehen habe. Z.B. scheinen Feiertage in Swakopmund wenig prickelnd sein - ist es in Lüderitz besser? September in Kapstadt, Anfang Januar im KTP - passt das? Und so weiter und so fort :)

Cheerio
trsi
2009 Namibia & Botswana (3 Wochen) / 2011 Nambia, Sambia & Botswana (7 Wochen) / 2015 USA, Kanada & Bahamas (4 Wochen) /
2016 Namibia & Botswana (4 Wochen) / 2017 USA Südwest (5 Wochen) / 2017 Oman (2 Wochen) / 2018 Kamerun (2 Wochen) /
2018 Namibia & KTP (5 Wochen) / 2019 Uganda & Tansania (5 Wochen) / Dazu immer wieder im schönen Europa unterwegs
Letzte Änderung: 18 Apr 2019 17:05 von trsi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Apr 2019 17:07 #554324
  • trsi
  • trsis Avatar
  • Sehnsucht nach Afrika
  • Beiträge: 371
  • Dank erhalten: 402
  • trsi am 18 Apr 2019 17:02
  • trsis Avatar
FSausS schrieb:
ich hatte KNP gelesen und nicht KTP :blush: ... Mit KTP als Abschluss und keine Wiedereinreise nach RSA sollte dein Plan mit Touristenvisum passen :)

:woohoo: Ich verzweifelte fast, weil ich einfach nicht wusste, was an meiner Überlegung falsch sein könnte :laugh:
2009 Namibia & Botswana (3 Wochen) / 2011 Nambia, Sambia & Botswana (7 Wochen) / 2015 USA, Kanada & Bahamas (4 Wochen) /
2016 Namibia & Botswana (4 Wochen) / 2017 USA Südwest (5 Wochen) / 2017 Oman (2 Wochen) / 2018 Kamerun (2 Wochen) /
2018 Namibia & KTP (5 Wochen) / 2019 Uganda & Tansania (5 Wochen) / Dazu immer wieder im schönen Europa unterwegs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Apr 2019 15:37 #554350
  • Rockshandy
  • Rockshandys Avatar
  • Beiträge: 60
  • Dank erhalten: 67
  • Rockshandy am 19 Apr 2019 15:37
  • Rockshandys Avatar
Hallo trsi,

ich habe gerade mal versucht, auf deine eigentlichen Fragen einzugehen - aber außer, dass es mir im Januar im KTP viel zu heiß wäre, kann ich leider nicht viel beitragen. Obwohl : falls sich die Praktikas noch tauschen lassen - also erst Joburg, dann Kapstadt - wäre das klimatisch evtl. günstiger - und vielleicht könntest du dann zuerst (also im November) in den KTP und den "Rest" von Namibia danach machen ? Dort würde ich dann auch erst mal die heißeren Gebiete "abarbeiten" und mich im Januar an die Küste verziehen.

LG Rockshandy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: trsi
19 Apr 2019 17:13 #554352
  • swisschees
  • swisscheess Avatar
  • Nobody is perfec!
  • Beiträge: 1594
  • Dank erhalten: 678
  • swisschees am 19 Apr 2019 17:13
  • swisscheess Avatar
FSausS schrieb:
Hallo,
Das Visum bei Home affairs in Jo'burg bzw. in Pretoria zu verlängern soll auch nicht so einfach sein...

Anträge werden nicht mehr bei Home Affairs eingereicht, dafür ist nun VFS Global zuständig. Die sind kompetent und speditive.

Mehr zum Thema Visa HIER.

Gruss
Emanuel
Wer schnell schreibt hat mehr Zeit zum korrigieren.
www.nelson2africa.blogspot.com
africanomads.wordpress.com/
Unsere letzte Position
hellotracks.com/live...096f5e2dba15ab&tok=0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, trsi
19 Apr 2019 17:51 #554354
  • swisschees
  • swisscheess Avatar
  • Nobody is perfec!
  • Beiträge: 1594
  • Dank erhalten: 678
  • swisschees am 19 Apr 2019 17:13
  • swisscheess Avatar
Hallo trsi

Da wir seit gut 4 Jahre immer mit dem Retierment Permit einreisten weiss ich nicht wie das mit dem Touristen Visa läuft, Aber früher hat man automatisch 90 Tage bekommen und seit einiger Zeit muss man in SA ja kein Formular ausfülle wie es in Namibia usus ist. Dort muss man ja auch die gewünschte Aufenthaltsdauer eintragen.

Wie ist das eigentlich bei Praktikas, müsste man das offiziell nicht angeben, resp. ein spezielles Visa beantragen?

Gruss
Emanuel
Wer schnell schreibt hat mehr Zeit zum korrigieren.
www.nelson2africa.blogspot.com
africanomads.wordpress.com/
Unsere letzte Position
hellotracks.com/live...096f5e2dba15ab&tok=0
Letzte Änderung: 20 Apr 2019 13:04 von swisschees.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: trsi