THEMA: In Kolonne fahren mit 2 - 3 Autos...
17 Jul 2019 18:29 #562117
  • selectica
  • selecticas Avatar
  • Beiträge: 6
  • selectica am 17 Jul 2019 18:29
  • selecticas Avatar
Hallo,
ich habe ein kleines Problem.
Gesundheitlich kann ich z.B. keinen Reifen (Kraft) mehr wechseln. Deshalb suchen wir (meine Frau und ich) Gleichgesinnte, die im Oktober/November 2020 auch nach Namibia fliegen (wollen). Ich hätte dann im Notfall eine Hilfe für unterwegs. Ansonsten ist alles andere kein Problem. Wir kennen Namibia inzwischen recht gut von Süd (Fish-River) bis Nord (Rundu) und West (Katima Mulilo), sowie Kasane und Victoria-Falls (Anlage).
2020 soll es süd-westlich nach Lüderitz/Halifax (Pinguine) und von dort wieder Richtung Swakopmund >
Etosha (3-4 Tage) gehen. Alles Weitere ist noch offen; kann man evtl. auch gemeinsam planen.

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.
Bis dahin liebe Grüße
Klaus

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Jan 2020 20:57 #578948
  • Amanda
  • Amandas Avatar
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 3
  • Amanda am 30 Jan 2020 20:57
  • Amandas Avatar
Hallo, wir sind ein Paar aus Deutschland und erfahrene Afrika Reisende. Wir wollen Ende September für ein paar Tage in den Kgaligadi Transfrontier Park (Botswana) und benötigen wie fast jeder ein zweites Fahrzeug, um einen Trail buchen zu können. Wir denken an den Mabuasehube Wilderness Trail und/ oder den Gemsbok Wilderness Trail, ggf. auch beide. Hätte jemand Lust, mit uns zusammen zu buchen? Eventuell kommt auch Anfang Dezember in Frage. Wir haben einen eigenen 4x4 Camper, auch ein Solar Panel mit 220 Volt Inverter.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Mai 2020 18:05 #588128
  • RHS
  • RHSs Avatar
  • Beiträge: 38
  • Dank erhalten: 8
  • RHS am 04 Mai 2020 18:05
  • RHSs Avatar
Hallo Ihr zwei
ich weis ja nicht ob eurere Fahrt noch besteht, jedoch plane ich und meine Frau sobald man wieder nach Namibia Reisen kann auch so ne Tour, Info wir waren schon zwei mal dort, Camper gemietet und werden es wieder tun, erfahrung "letzte Tour" Caprivi streifen ,Chobe Ihaha camp, Kasane, über Kavimba C Sandroute) runter Savuti runter Xakanaxa nach Maun, und ich glaube wer diese Tour als allein Fahrer ohne anderes Fahrzeug und ohne Schäden besteht , bringst schon etwas hin, trotzdem ist es immer gut sollte etwas geschehen jemand dabei zu haben.Wenn ihr mir eine info gebt ob und wann ihr fahrt kann man sich besprechen, sind absolut unabhängig, Zeitlich und persönlich und finanzell... Gruß Rolf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Mai 2020 21:43 #588141
  • selectica
  • selecticas Avatar
  • Beiträge: 6
  • selectica am 17 Jul 2019 18:29
  • selecticas Avatar
Hallo Rolf,
schön von Dir zu hören. Hört sich gut an. Bedingt durch Corona muss ja nun sowieso alles verschoben werden. Wir sind auch in diesem Jahr Grundstück, Wohnung usw. zu renovieren, Garten Betegnung, Zaun usw.
Haben also viel zu tun. Aber mich zieht es wieder runter! Wir sollten in Verbindung bleiben. z.B WhatsApp 01704100054 oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Würde mich freuen, von Dir zu lesen; dann können wir uns ausgiebig austauschen.
Lieben Gruß von Klaus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.