• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Bitte um Bestimmungshilfe
02 Jan 2019 15:23 #543949
  • Biologe
  • Biologes Avatar
  • Mut zur Lücke
  • Beiträge: 1038
  • Dank erhalten: 677
  • Biologe am 02 Jan 2019 15:23
  • Biologes Avatar
Hallo Daniel,

farblich passt die Nr. 6 zu Pedioplanis rubens (Waterberg sand lizard), aber hier wäre die Lokalität zur sicheren Bestimmung von Vorteil.

Beste Grüße
Michael
7x Namibia, 2x S-Afrika, ca. 45x Atlantische Inseln (Kapverden > 25x, Kanaren, Madeira, Azoren); 7x W-Afrika (Senegal, Guinea Bissau, Gambia, Sierra Leone), Marokko, Tunesien, Jemen, Madagaskar, USA, Kanada, Costa Rica
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Jan 2019 15:31 #543952
  • exo
  • exos Avatar
  • Beiträge: 7
  • exo am 02 Jan 2019 15:31
  • exos Avatar
Biologe schrieb:
farblich passt die Nr. 6 zu Pedioplanis rubens (Waterberg sand lizard), aber hier wäre die Lokalität zur sicheren Bestimmung von Vorteil.

Hallo Michael,

das Foto entstand auf dem Waterberg in der Waterberg Wilderness Plateau Lodge.

Beste Grüße
Daniel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Jan 2019 15:49 #543955
  • Biologe
  • Biologes Avatar
  • Mut zur Lücke
  • Beiträge: 1038
  • Dank erhalten: 677
  • Biologe am 02 Jan 2019 15:23
  • Biologes Avatar
Hallo Daniel,

danke für die ergänzende Fundortangabe.
Damit dürfte meine Bestimmung sicher sein. Die Verbreitung der Art beschränkt sich auf den Waterberg. Glückwunsch zu dieser Beobachtung.

Beste Grüße
Michael
7x Namibia, 2x S-Afrika, ca. 45x Atlantische Inseln (Kapverden > 25x, Kanaren, Madeira, Azoren); 7x W-Afrika (Senegal, Guinea Bissau, Gambia, Sierra Leone), Marokko, Tunesien, Jemen, Madagaskar, USA, Kanada, Costa Rica
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Jan 2019 16:15 #543959
  • maddy
  • maddys Avatar
  • Beiträge: 1762
  • Dank erhalten: 910
  • maddy am 02 Jan 2019 16:15
  • maddys Avatar
Hallo Daniel'

Ohne zu wissen wo die Aufnahmen gemacht wurden behaupte ich jetzt mal:
1) Cape Cobra - Naja nivea
13) Horned Adder - Bitis caudalis
(4) Hier sind wir uns unschlüssig ob es ein Ovambosperber, Weißbürzel-Singhabicht, Graubürzel-Singhabicht oder Großer-Singhabicht ist. Hast Du hier noch einen Tipp zur Unterscheidung?

Wichtigste Unterscheidungsmerkmale: Verbreitungsgebiet und Groesse des Vogels. Es ist ein grosser Unterschied ob der Vogel die ungefaehre Groesse eines Perlhuhns hat (Dark Chanting Goshawk, der allerdings nur ganz im Norden Namibias vorkommt, oder Pale Chanting Goshawk, der am weitesten verbreitet ist), oder die einer Taube (Gabar Goshawk, weit verbreitet, Ovambo Sparrowhawk, seltener, hat Querstreifen bis unter das Kinn). Das kannst eigentlich nur du entscheiden, denn wir wissen ja nicht wie gross sie waren.
Meine Wahl ist Pale Chanting Goshawk - Melierax canorus.
(9) Hier hatten wir zuerst vermutet, dass es sich um einen Falkenbussard handelt. Kann man den ausschließen?
Schade dass man die Beine nicht sieht, aber ein Steppe Buzzard hat niemals so lange "Hosen", und auch eine andere Haltung. Das ist ein junger Pale Chanting Goshawk.
(10) Könnte das nicht der junge Weißbürzel-Singhabicht sein?
Nein, das ist ein ausgewachsener Vogel. Die Jungen (von Pale Chanting Goshawk sowie auch von Gabar Goshawk) sind braun.

22) ein Martial Eagle, Kampfadler - Polemaetus bellicosus. Schlangenadler haben keine Federn an den Beinen!

Gruss aus Sodwana
Maddy
Letzte Änderung: 02 Jan 2019 16:19 von maddy.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: aos, exo
02 Jan 2019 16:36 #543961
  • exo
  • exos Avatar
  • Beiträge: 7
  • exo am 02 Jan 2019 15:31
  • exos Avatar
Hallo Maddy,

auch Dir vielen Dank!

Bin begeistert über die aufschlussreichen und für mich sehr lehrreichen Beiträge.

Beste Grüße
Daniel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2