THEMA: Hilfe bei der Schlangenbestimmung
25 Okt 2018 08:52 #536753
  • Monokelkobra
  • Monokelkobras Avatar
  • Beiträge: 119
  • Dank erhalten: 128
  • Monokelkobra am 25 Okt 2018 08:52
  • Monokelkobras Avatar
Bitte bitte, gerne!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Okt 2018 09:05 #536755
  • Caro90
  • Caro90s Avatar
  • Beiträge: 113
  • Dank erhalten: 100
  • Caro90 am 25 Okt 2018 09:05
  • Caro90s Avatar
Hallo zusammen,

auch wir haben in unserem Urlaub eine Schlange gesehen, und wir wissen nicht was es für eine ist.

Gesehen haben wir diese im Sesriem Canyon.

Wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir helfen würdet.





Leider habe ich keine besseren Fotos. Habe mich nicht getraut näher dran zu gehen. ;) Da ich von Schlangen so gar keine Ahnung habe.

Viele Grüße
Caro
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Okt 2018 09:18 #536758
  • Flash2010
  • Flash2010s Avatar
  • Beiträge: 1023
  • Dank erhalten: 2372
  • Flash2010 am 25 Okt 2018 09:18
  • Flash2010s Avatar
Hi Caro,

hatte sie "Hörner" über den Augen? Erkenne das auf dem Foto nicht so. Aber sieht auf den ersten Blick aus wie eine Horned Adder.

"Der Biss ist nicht tödlich, aber man wünscht sich den Tod herbei."

LG
Laura
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Caro90
25 Okt 2018 09:34 #536763
  • Monokelkobra
  • Monokelkobras Avatar
  • Beiträge: 119
  • Dank erhalten: 128
  • Monokelkobra am 25 Okt 2018 08:52
  • Monokelkobras Avatar
Bei der Schlange aus der Nähe von Sesriem Canyon handelt es sich um eine hübsche gehörnte Zwegpuffotter (Single Horned Adder). Sie ist eng verwandt mit der Puffotter, nur viel viel kleiner und deutlich ungefährlicher. Bisse sind äusserst schmerzhaft, führen aber mehr oder weniger nur zu lokalen Reaktionen und kleinen Nekrosen des Gewebes - Todesfälle sind meiner Meinung nach keine dokumentiert und bekannt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Caro90
25 Okt 2018 14:03 #536798
  • Caro90
  • Caro90s Avatar
  • Beiträge: 113
  • Dank erhalten: 100
  • Caro90 am 25 Okt 2018 09:05
  • Caro90s Avatar
Vielen Dank euch beiden :) :) :)

Es war die einzige Schlange (außerhalb der Little Five Tour) welche wir innerhalb von unseren 4 Wochen in Namibia gesehen haben. Es war schon ein tolles Erlebnis so ein Tier bei einer Wanderung zu begegnen. Ich habe aber einfach einen riesigen Respekt vor den Tieren, wahrscheinlich auch aufgrund dessen, dass ich keine Ahnung habe.

Toll, dass wir jetzt wissen, dass es Zwegpuffotter (Single Horned Adder) gewesen ist, welche wir gesehen haben.

Vielen Dank und viele Grüße
Caro
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Dez 2018 20:12 #541707
  • Caos86
  • Caos86s Avatar
  • Beiträge: 2
  • Caos86 am 06 Dez 2018 20:12
  • Caos86s Avatar
Hallo, auch wir waren waren dieses Jahr auf einer sehr schönen Tour durch Namibia. Dabei sind wir auf der Fahrt von Walvis Bay nach Solitaire , kurz vor dem Kussib-Pass auf folgendes etwa 1m langes Reptil gestossen. Wir hatten da an einem Rastplatz gehalten und uns etwas die Beine vertreten, dabei sind wir fast über die Schlange gestolpert die sich da dort auf dem Boden sonnte. Da ich von Natur aus neugierig bin würde mich nun interessieren um welche Spezies es sich dabei handelt. Ich hab nach ein wenig Recherche zwar auch einen leisen Verdacht, aber vermutlich gibt es hier Menschen die sich besser damit auskennen. Ich würde mich also sehr freuen wenn uns jemand helfen könnte
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.