THEMA: Raubüberfall
02 Mär 2020 04:04 #581434
  • shanti
  • shantis Avatar
  • Beiträge: 454
  • Dank erhalten: 149
  • shanti am 02 Mär 2020 04:04
  • shantis Avatar
die SNW macht sich zumindest auf den weg, um zu schauen, was sich ereignet hat und nimmt dann auch mal den einen oder anderen mit zur polizei....ich weiss nicht wieviel hotels/ gaestehaeuser/ veranstalter etc etc sich schon an die stadt und polizei und toursimusverband gewendet haben - und nicht nur mit dem thema illegale parkwaechter, streetkids, bewohner altes schwimmbad - etliche andere auch....und was passiert? NICHTS!! es interessiert einfach niemanden bis es tot gibt!! man bekommt noch nicht erst eine antwort! das ist namibia - hauptsache geld in die eigene tasche, fette autos wenn minister mitten in der hauptstrasse einkaufen gehen und dafuer die strasse gesperrt wird....das ist wichtig!! alles andere ignoriert man.
wenn die naechsten touris abgestochen werden, wird es wieder einen kleinen aufschrei geben, aber handeln wird man auch dann noch nicht....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
02 Mär 2020 06:57 #581437
  • Sanne
  • Sannes Avatar
  • Beiträge: 2087
  • Dank erhalten: 1167
  • Sanne am 02 Mär 2020 06:57
  • Sannes Avatar
bislang glaubt man da aber noch, Namibia sei ein Rechtsstaat? Ohne selbsternannte Sheriffs? krasse Vorstellung, dass die Nachbarschaftswache Leute aufgreift und zur Polizei bringt...
"Der letzte Beweis von Größe liegt darin, Kritik ohne Groll zu ertragen." Victor Hugo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Mär 2020 07:14 #581439
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 23992
  • Dank erhalten: 18361
  • travelNAMIBIA am 02 Mär 2020 07:14
  • travelNAMIBIAs Avatar
Moin zusammen,

es gab gerade letzte Woche wieder intensive Gespräche zwischen Stadtverwaltung, Polizei, Tourismusvertretern etc zum Thema Makalaniverkäufer und Parkplatzwächter zw. Leuchtturm und altem Schwimmbad. Das nur zur Info.

Viele Grüße aus einem kalten Windhoek
Christian
23. April bis 22. Mai 2021 nicht im Forum aktiv!
Reiseplanungen 2021/22: Deutschland, La Réunion, Mosambik, Sierra Leone, Südafrika
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Mär 2020 07:26 #581440
  • Elchontherun
  • Elchontheruns Avatar
  • Beiträge: 1108
  • Dank erhalten: 631
  • Elchontherun am 02 Mär 2020 07:26
  • Elchontheruns Avatar
Moin,

die Nachbarschaftswache gibt es überall in den Städten, auch in Windhoek, und das hat überhaupt nichts mit "selbsternannten Sheriffs" zu tun. Die Menschen müssen sich selbst helfen, sonst hilft niemand......, das war meine Aussage!

Die Begriffe 'aktiv handeln' hat Gila.Bend benutzt und ich habe sie lediglich übernommen. Im übrigen sind hier in diesem Zusammenhang Belehrungen völlig überflüssig!

Viele Grüße vom Elch
Ein Freund ist ein Mensch, vor dem ich laut denken kann.
R.W. Emerson

Namibia 2013 - www.namibia-forum.ch...-reise.html?start=12
Namibia 2015 - www.namibia-forum.ch...s-im-maerz-2015.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Turi, Logi
02 Mär 2020 08:13 #581442
  • shanti
  • shantis Avatar
  • Beiträge: 454
  • Dank erhalten: 149
  • shanti am 02 Mär 2020 04:04
  • shantis Avatar
kann elch nur zustimmen, ansonsten wuerde sich gar nichts tun und man koennte nicht mehr in ruhe hier leben, wenn die SNW nicht waere!!
und das gerede wie christian schreibt geht schon seit jahren so - gemacht wird aber nichts!! es waren kameras geplant mit finanzieller unterstuetzung von privat - abgelehnt von stadt. das schwimmbad sollte platt gemacht werden - liebenberg wurde seinerzeit dazu aufgeforderdt - interssierte ihn nicht, stadt dann auch nicht weiter. die guard sollten reglementiert werden seit jahren, interessiert keinen!!
wenn man den polizisten fragt, der immer bei der SNW dabei ist, wenn sie ausruecken, um jemanden dingfest zu machen, dann sagt der eindeutig....kein geld, kein auto, kein interesse von allen seiten.
und auch die touristik verbaende reden reden reden nur seit jahren....
es wird dann etwa spassieren, wenn jemandem etwas passiert ist, leider, aber ist so...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Elchontherun, freshy, Logi
02 Mär 2020 10:31 #581456
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 8278
  • Dank erhalten: 6327
  • Logi am 02 Mär 2020 10:31
  • Logis Avatar
Sanne schrieb:
bislang glaubt man da aber noch, Namibia sei ein Rechtsstaat?

....und wovon träumst Du so noch nachts? ;)

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Elchontherun