THEMA: "Wir halten auch für Gnus" - 3 Wochen Namibia 2015
11 Dez 2015 14:15 #410583
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 5820
  • Dank erhalten: 9850
  • Champagner am 11 Dez 2015 14:15
  • Champagners Avatar
Nane42 schrieb:
Benutzt du immer noch die Canon-Bridge ? Und bearbeitest du nach ?
Auch wenn es bis 2017 dauert, ich freu mich jetzt schon auf die neue Co-Produktion Bele/Rennade :kiss: :kiss:
LG, Nane :)

Huhu Nane,

danke fürs Kompliment :blush: :) :kiss: !

Und ja, ich hab immer noch meine Bridge, seit letztem Jahr die Canon Powershot SX50 HS (gibts aber inzwischen auch schon nicht mehr....). Dazu hab ich zusammen mit Renate einen Crash-Kurs an der VHS gemacht, zwei Abende - um mal endlich vom Automatik-Modus wegzukommen. Das hat Vor- und Nachteile (wie eigentlich alles im Leben :laugh: ): man hat mehr Möglichkeiten, aber auch die Qual der Wahl - und ich werd leider immer leicht panisch (innerlich....), wenn ein lohnenswertes Objekt auftaucht, das aber - vermutlich oder ersichtlich - nur eine kurze Verweildauer hat :woohoo: Dann muss ich mich nämlich entscheiden was ich mache - und glaub bloß nicht, dass ich da von der schnellen Truppe bin :whistle: .

Ich habe auf den Rat von unserem Kursleiter und von Gerhard (ceecee hier im Forum) hin sowohl RAW als auch JPEG fotografiert - und danach entsetzt festgestellt, dass ich die RAWs ja konvertieren muss :blink: :ohmy: . Nun war es mir aber zu kostspielig mir eine der empfohlenen Softwares zu kaufen (Lightroom, Photoshop o.ä.) und ich hab einfach die mitgelieferte CD von Canon eingeworfen. Mit dem Programm "Digital Photo Professional" kann ich die RAWs konvertieren und auch bissle bearbeiten - wobei ich nur die gängigen Tools "anwenden" kann - "beherrsche" wäre maßlos übertrieben :unsure:

Ehrlich gesagt stresst mich das mindestens so sehr wie es mir Spaß macht - was aber zum Großteil daran liegt, dass ich mich zu wenig mit der Materie auseinander setze und schnellschnell fertig sein will..... :blush: Wenn ich solche Hinweise und Anleitungen wie im Thread von casimodo über RAW-Bearbeitung lese, dann wird mir ganz schwindelig - i nix versteh..... :S

Deshalb wäre eine richtige Kamera bei mir auch rausgeschmissenes Geld - zu viel Technik und Möglichkeiten überfordern mich total B) ! Bei mir muss der Spaß im Vordergrund stehen und dann gibts eben keine perfekten Pics.... Ich bewundere aber jede(n) hier im Forum, der/die so eine komplizierte Kamera inklusive diverser Objektive beherrscht!!!

Der WBNHeron ließ uns relativ nahe kommen (und das war unserem Guide seeehr wichtig), wenn auch versteckt hinter Zweigen. Aber so hatten wir wenigstens eine Chance ihn scharf zu erwischen - die vielen anderen Fotos mit messerscharfen Ästchen und irgendwelchen kaum sichtbaren Federn dazwischen willst du nicht sehen :lol: !

Schönes Wochenende und liebe Grüße! :kiss:

Bele
Letzte Änderung: 11 Dez 2015 16:25 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nane42
13 Dez 2015 16:59 #410859
  • Nane42
  • Nane42s Avatar
  • Beiträge: 1362
  • Dank erhalten: 1619
  • Nane42 am 13 Dez 2015 16:59
  • Nane42s Avatar
Da geht's uns ähnlich... :cheer:
Habe aus dem Grund bisher auch immer mit einer Bridge "geknipst", mir am Anfang des Jahres aber mal eine "fast richtige" Kamera zugelegt: eine spiegellose Olympus... Fand ich irgendwie handlicher als Canon und Co. ... ;) :silly:
Kurs habe ich auch gemacht, fühlte mich danach auch voll fit, dann ein paar Wochen das Teil nicht in der Hand gehabt und.... :blink: :S
An RAW hab' ich mich noch gar nicht ran getraut... Aber wenn ich irgendwann mal Zeit habt... ;) B)
Also, ich find deine Fotos klasse und da sieht man halt wieder: es kommt nicht auf die Kamera an, sondern auf den/ die dahinter :cheer: !!
LG, Nane :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner
20 Jan 2016 07:25 #415723
  • Alexa
  • Alexas Avatar
  • Beiträge: 1249
  • Dank erhalten: 2056
  • Alexa am 20 Jan 2016 07:25
  • Alexas Avatar
Liebe Bele,

ich war ja stressbedingt (Job & Familie) lange Zeit nicht mehr im Forum und so sind mir einige tolle Berichte fast durch die Lappen gegangen ... Aber Deinen wunderbaren Bericht lasse ich mir nicht entgehen :woohoo: So habe ich die letzte Zeit fleißig nachgelesen und möchte Dir danken, dass Du uns wieder hast teilhaben lassen an Deiner Reise und Deinen Erlebnissen. Mal wieder wunderbar und amüsant geschrieben und was ganz Besonderes, es macht immer wieder Spaß, mit Dir zu reisen :kiss:
Ich freue mich darauf, Dich in Kronau mal persönlich kennenzulernen!

Danke und liebe Grüße,
Alexa
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Jan 2016 18:54 #415829
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 5820
  • Dank erhalten: 9850
  • Champagner am 11 Dez 2015 14:15
  • Champagners Avatar
Liebe Alex,

wie schön dass du noch zu uns gefunden hast - ist ja schon wieder eine Weile her, dass wir durch Namibia gerumpelt sind..... :) ! (Und danke für das Lob natürlich :blush: :kiss: )
Ich freue mich darauf, Dich in Kronau mal persönlich kennenzulernen!

Die Freude ist ganz meinerseits - du weißt ja, dass ich ein großer Fan deiner fantastischen Fotos bin, auch wenn man sie zumindest hier in letzter Zeit nicht bewundern konnte. Da ich den Grund dafür aber kenne habe ich natürlich vollstes Verständnis dafür.

Und was gerade nicht ist kann ja wieder werden, oder??? B) :whistle:

Liebe Grüße von Bele
Letzte Änderung: 20 Jan 2016 18:59 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.