THEMA: Costa Rica mit "Kids" - Feb./März 2019
01 Okt 2020 18:58 #595876
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6401
  • Dank erhalten: 12203
  • Champagner am 01 Okt 2020 18:58
  • Champagners Avatar
Enilorac65 schrieb:
So viele wunderschöne Vögel! Ein Traum! Das möchte ich auch gerne mal sehen :)
Dann musst du wohl nach Costa Rica reisen (oder in ein anderes Land mit bunten Vögeln) B) :laugh:
Okay – leichter gesagt als getan momentan….sorry :blush:

CuF schrieb:
BELE,
das ist hier wirklich eine mittlere bis starke Folter, die Du hier vor allem mit Deinen Vogelportraits betreibst! Ich bin sowas von neidisch.....
Was, bitte, ist „Gallo Pinto“? Klingt sehr unappetitlich....
Schöne Grüße
Friederike
Liebe Friederike,
nichts liegt mir ferner als dich zu foltern! Ich verspreche dir, es wird bald weniger werden mit den Vogelfotos.
Zu deiner Frage nach Gallo Pinto: Das ist Reis mit schwarzen Bohnen, angebraten mit Zwiebeln und Knoblauch, gut gewürzt und manchmal auch noch fein gehackter Paprika drin (und manchmal ein bisschen zu viel frischer Koriander für unseren Geschmack, aber den kann man teilweise auch rauspopeln). Dazu diverse Beilagen, wie zum Beispiel Rührei, gebratene Kochbanane, Rahm, Grillkäse, usw…. Klingt so auf dem Papier (bzw. dem Bildschirm) vielleicht nicht überzeugend, aber man muss es gegessen haben. Sehr lecker, finden wir! :)

Old Women schrieb:
Hallo Bele,
ganz großes Kino, und die Maquenque Eco Lodge hat mir neben vielem anderen in CR auch sehr, sehr gut gefallen. Vor allem der Nightwalk, auf dem wir sehr viele bunte Frösche sehen konnten, und die Bootstour auf dem Fluss mit vielen Krokos und natürlich unendlich vielen Vögeln. Ein ganz tolles Land.
Vielen Dank, Bele, für den tollen Bericht.
Herzliche Grüße
Beate
Hallo Beate, vielen Dank für dein Lob und auch deine Tipps :kiss: ! Für uns war das natürlich keine Birder-Reise, denn auch wenn meine Kids inzwischen sogar manchmal mitsuchen nach Vögeln, haben sie doch etwas unspezifischere Interessen im Urlaub. Es sollte ja auch eine bunte Mischung aus verschiedenen Tieren, Landschaften und Aktivitätten werden.
Den Nightwalk haben wir übrigens auf der Maquenque Lodge nicht gemacht, sondern später bei La Fortuna (aber der war auch ganz toll, soviel kann ich schon verraten!).
Herzliche Grüße zurück!

busko schrieb:
Hallo Bele!
Welch tolle Reise durch die tropische, südamerikanische Vogelwelt!.....wunderbar eingefangen und "feuerwerksmässig".
Ja, die Spanier von damals haben dem Land schon genau den richtigen Namen gegeben.....sie wussten nur nicht warum!
Liebe Grüsse,
busko

Danke busko für das Lob :) :kiss: – und ja, die Spanier hätten es gerne ein bisschen anders gehabt! Aber irren ist nunmal menschlich :whistle: !

So, jetzt muss ich etwas gestehen: die Tatsache, dass ich so unwissend bin bei der Vogelbestimmung in Costa Rica hat mir keine Ruhe gelassen :pinch: und hat mich ein entsprechendes Buch kaufen lassen (The birds of Costa Rica, das Buch, das ich von den Panthers geliehen hatte!)
Mit diesem bin ich gestern Abend in der Badewanne gelegen und habe schon mal ein paar neue Erkenntnisse gewonnen. Nach und nach werde ich versuchen, die bereits gezeigten Vögel zu benamsen und eine Liste der Sichtungen für mich zu führen. Wobei ich vermutlich nicht alle zuordnen kann – aber dann frag ich einfach Ingrid ;) :) !

Ah, da fällt mir ein:
Ingrid schrieb:
Und jetzt bin ich mal sehr auf euren Walk gespannt!
Der war jetzt nicht so der Oberknaller, aber natürlich auch nicht schlecht (ich werde das dann in dem Kapitel versuchen zu erklären) – von daher, liebe Ingrid, sei mal besser nicht so sehr gespannt!

Am Wochenende geht’s dann weiter – falls ich mich nicht total in der Vogelbestimmung verliere :dry: !

Liebe Grüße von Bele und danke für euer Interesse :kiss:
Letzte Änderung: 01 Okt 2020 18:59 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tigris, Old Women, Enilorac65
01 Okt 2020 22:29 #595893
  • sphinx
  • sphinxs Avatar
  • Beiträge: 1254
  • Dank erhalten: 3395
  • sphinx am 01 Okt 2020 22:29
  • sphinxs Avatar
Liebe Bele,
ich war ja schon letztes Jahr begeistert von Deinen Fotos, und das ändert sich beim zweiten Mal ansehen in keinster Weise!!!!! Das Gute ist, jetzt kann auch Christian die Fotos sehen- hach und was soll ich schreiben, zusammen mit den flickrs Fotos von Beatnick´s Thomas sind das schlagkräftige Argumente. Nicht das ich momentan Lust hätte irgendetwas zu planen, aber irgendwann....irgendwann in ferner Zukunft werde ich es gar nicht mehr aushalten nicht zu planen, und dann.........also Danke für die Inspirationen und Danke für das bunte Feuerwerk, das diesen trüben Oktober etwas zum Leuchten bringt.
Viele Grüße
Elisabeth
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner
02 Okt 2020 13:08 #595915
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 2704
  • Dank erhalten: 4200
  • CuF am 02 Okt 2020 13:08
  • CuFs Avatar
Ich verspreche dir, es wird bald weniger werden mit den Vogelfotos.
....aber eigentlich doch schad......
LG
Friederike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner
03 Okt 2020 20:50 #595976
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6401
  • Dank erhalten: 12203
  • Champagner am 01 Okt 2020 18:58
  • Champagners Avatar
sphinx schrieb:
Liebe Bele,
ich war ja schon letztes Jahr begeistert von Deinen Fotos, und das ändert sich beim zweiten Mal ansehen in keinster Weise!!!!! Das Gute ist, jetzt kann auch Christian die Fotos sehen- hach und was soll ich schreiben, zusammen mit den flickrs Fotos von Beatnick´s Thomas sind das schlagkräftige Argumente. Nicht das ich momentan Lust hätte irgendetwas zu planen, aber irgendwann....irgendwann in ferner Zukunft werde ich es gar nicht mehr aushalten nicht zu planen, und dann.........also Danke für die Inspirationen und Danke für das bunte Feuerwerk, das diesen trüben Oktober etwas zum Leuchten bringt.
Viele Grüße
Elisabeth

Liebe Elisabeth,
gern geschehen :kiss: - und sag bloß, Ihr wart noch nicht in Costa Rica? Das kann man sich bei euch gar nicht vorstellen :ohmy: ! Costa Rica ist auf jeden Fall sehr leicht zu bereisen - finde ich - und landschaftlich sehr abwechslungsreich, wobei ich ja längst nicht alles gesehen und angeblich die schönsten Ecken sogar ausgelassen habe. Tiere gibts auch jede Menge, auch wenn in Sachen Größe und imposantem Auftreten noch Luft nach oben ist B) :laugh: .

CuF schrieb:
Ich verspreche dir, es wird bald weniger werden mit den Vogelfotos.
....aber eigentlich doch schad......
LG
Friederike
Ja, eigentlich scho schad, da hast du Recht - aber wir sind ja auch schon auf der Hälfte unserer Reise angekommen, und es wollen auch noch ein paar Fröschlein zum Zuge kommen ;) - und zum Schluss wirds eh langweilig (zum Schreiben + Lesen, uns hat es vor Ort schon gefallen), weil wir dort dann nur noch Badeurlaub machen.

Jetzt schau ich mal, ob ich heute noch den Walk hinbekomme (den ich aus aktuellem Anlass vorne und hinten noch mit ein paar Vögelchen dekorieren werde B) ), sonst eben morgen....

Liebe Grüße von Bele
Letzte Änderung: 03 Okt 2020 21:03 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
03 Okt 2020 22:09 #595978
  • sphinx
  • sphinxs Avatar
  • Beiträge: 1254
  • Dank erhalten: 3395
  • sphinx am 01 Okt 2020 22:29
  • sphinxs Avatar
Champagner schrieb:
Liebe Elisabeth, gern geschehen :kiss: - und sag bloß, Ihr wart noch nicht in Costa Rica?

Klar waren wir schon in Costa Rica, :lol: mit dem Zelt, unseren Trangiakocher und in der Regenzeit :woohoo:. allerdings haben wir jetzt eine viel bessere Kameraausrüstung und gepflegt in Unterkünften den Regen abzuwarten und ein paar angefütterte Vögel abzulichten :blush: würde mir einfach Spaß machen. Außerdem haben wir damals keinen Quetzal gesehen. Gerade muss ich daran denken, das wir dieses Jahr in den ecuadorianischen Amazonas wollten :( :( :(
Liebe Grüße
Elisabeth
Letzte Änderung: 03 Okt 2020 22:10 von sphinx.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Okt 2020 08:24 #595981
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6401
  • Dank erhalten: 12203
  • Champagner am 01 Okt 2020 18:58
  • Champagners Avatar
sphinx schrieb:
Klar waren wir schon in Costa Rica, :lol:
Das hätte mich jetzt auch sehr gewundert! :laugh:

Außerdem haben wir damals keinen Quetzal gesehen.
Um das gleich mal klarzustellen und jeglicher Erwartungshaltung vorzubeugen: wir haben ihn auch nicht gesehen, waren allerdings auch überhaupt nicht auf der Suche nach ihm.

So, wenn nicht wieder was dazwischen kommt, gehts gleich los auf den Walk!
Letzte Änderung: 04 Okt 2020 08:25 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.