THEMA: Costa Rica mit "Kids" - Feb./März 2019
02 Nov 2020 00:13 #597777
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 2840
  • Dank erhalten: 4506
  • CuF am 02 Nov 2020 00:13
  • CuFs Avatar
Liebe Bele, ich bin schwer beeindruckt von Deinem Birder-Ehrgeiz und finde es sehr, sehr schade, daß Deine Costa-Rica-Reise nicht noch viel länger gedauert hat. Die bunte Vielfalt, die Du uns da gezeigt hast, ist wunderschön. Am besten gefällt mir der hier

... wahrscheinlich, weil er mich an unseren Schreihals, der in der Hecke wohnt, den Zaunsterz, erinnert.....Wren...
Vielen Dank, daß Du Dir die Mühe gemacht hast, so ausführlich und gewohnt belemäßig humorvoll über dieses Familienunternehmen zu berichten. Bei dem hätte ich gerne in Deiner Haut gesteckt, aber nicht mehr ab morgen,...
Ich wünsche ich Dir ein stabiles Nervenkostüm und komm gut über diese nächsten Wochen!
Danke und alles Gute
Friederike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner
02 Nov 2020 08:06 #597783
  • panther
  • panthers Avatar
  • Beiträge: 998
  • Dank erhalten: 3011
  • panther am 02 Nov 2020 08:06
  • panthers Avatar
Liebe Bele,

danke dass du uns auf deine Costa Rica Reise mitgenommen hast :)
Gerne waren wir auf deiner virtuellen Reise dabei und der ein oder andere Ort kam uns doch sehr bekannt vor ;) :whistle: :cheer:
Und deine Liste der Vögel ist ja einfach nur sensationell :ohmy:

Hoffentlich können wir nächstes Jahr alle nicht nur virtuell, sondern wieder mal richtig (Fern-)Reisen. Und bis dahin....lesen wir Reiseberichte und schwelgen in Erinnerungen.

Bleib gesund

Ralf + Martina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner
02 Nov 2020 10:39 #597791
  • Beatnick
  • Beatnicks Avatar
  • Beiträge: 883
  • Dank erhalten: 4281
  • Beatnick am 02 Nov 2020 10:39
  • Beatnicks Avatar
Liebe Bele,

vielen, vielen Dank für den Reisebericht und die schönen Erinnerungen, die du damit geweckt hast! Ich habe die Geräuschkulisse des Regenwaldes und das Rauschen des Meeres so richtig im Ohr und natürlich Fernweh, ist ja klar. Man male sich nur aus, was herausgekommen wäre, wärst du vor allem zum Birden nach CR gereist - schon so ist die Vielfalt deiner Bilder einfach fantastisch. Für Vogelfreunde ist es dort das Paradies, auch für die, die nachweislich keine Birder sind ;)

Zur Ergänzung deiner imposanten Sammlung das Mädchen zu dem Vogel mit dem auffälligen Kopfputz, und ich finde, sie steht dem Männchen in keiner Weise nach (ganz wie im echten Leben ... :silly: ):



Ach ja, und sollte ich es noch nicht erwähnt haben, ich könnte grad schon wieder los :)

Liebe Grüße und nochmal merci,
Berti

Reisebericht Namibia 2019

Reisebericht Kenia (Masai Mara) 2018

Reisebericht Südafrika (Krüger) 2017

Reisebericht Tansania Februar 2016

Reisebericht Namibia 2015

Unsere Afrika-Reisen: Tansania 2010, Namibia/Südafrika 2012, Madagaskar 2014, Botswana/Simbabwe 2014, Namibia 2015, Tansania 2016, Südafrika 2017, Kenia 2018, Namibia 2019
Letzte Änderung: 02 Nov 2020 10:40 von Beatnick.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tigris, Champagner, Old Women
02 Nov 2020 18:31 #597830
  • franzicke
  • franzickes Avatar
  • Beiträge: 1784
  • Dank erhalten: 2652
  • franzicke am 02 Nov 2020 18:31
  • franzickes Avatar
Liebe Bele,
kurz bin ich auch auf dem Schlauch gestanden, was das mit den Neid-Gefühlen war, aber dann hab ich dieses Foto gesehen


das hast du mir gezeigt als wir letztes Jahr zusammen durch endlose Baustellen geheizt sind und ich mich dran erinnert habe, wie wir schweres Gerät durch den Carara Nationalpark geschleppt haben und die Äffchen hoch oben und den Bäumen (wo wenig Licht durchkam) über uns herumturnten. Das war echt auch schön bis wir dann die Foto-Ergebnisse gesehen haben.

Mit deinem Bericht hab ich die Costa Rica Reise auch mal wieder aus dem Erinnerungsschlummer hochgeholt und es sehr genossen, vor allem die ersten gemeinsamen Stationen nochmals Revue passieren lassen. Schön war's!
Danke dafür und hasta la vista
Ingrid
Letzte Änderung: 02 Nov 2020 19:03 von franzicke. Begründung: Foto
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner
02 Nov 2020 19:17 #597832
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6460
  • Dank erhalten: 12419
  • Champagner am 02 Nov 2020 19:17
  • Champagners Avatar
Liebe Friederike, liebe Panthers, lieber Berti und liebe Ingrid,

vielen Dank für eure netten Rückmeldungen :kiss: ! Jetzt will ich aber doch noch schnell das

FAZIT COSTA RICA 2019

schreiben ;) .

Alle unsere Unterkünfte waren gut, die meisten sogar wirklich top, aber das hatte ich ja schon bei den entsprechenden Kapiteln geschrieben.

Der Flug mit dem Dreamliner von KLM eine ganz neue, sehr positive Erfahrung nach Jahren mit Condor, Air Namibia und SAA.

Unsere Agentur vor Ort – Bella Aventura – kann ich wärmstens empfehlen. Die Planung mit Veronika und ihren Mitarbeiterinnen hat viel Spaß gemacht. Auch der Kontakt unterwegs hat super geklappt, wir mussten ja das Zimmer für Stefan und Lilith in der Nähe des Flughafens kurzfristig stornieren – no problem.

Nun zu Costa Rica selbst. Die Reise hat auf jeden Fall davon gelebt, dass ich mit meinen Söhnen und Lilith unterwegs war und wir alle ohne Vorerfahrungen dort ankamen. Das Land selber ist sehr abwechslungsreich und interessant und hat viel zu bieten, auch die Menschen sind sehr nett. Wir haben viele neue Lebewesen aus dem Tierreich kennen gelernt. Das war wirklich toll! Im Nachhinein haben mich vor allem die vielen Vögel tatsächlich angefixt und sie wären eventuell ein Grund, noch einmal dorthin zu reisen. Allerdings sprechen einige Gründe auch dagegen:

1. Ich bin ungern unterwegs ohne die Landessprache wenigstens rudimentär zu beherrschen (okay, das Problem liegt bei mir, das gebe ich zu).

2. Das Klima ist überhaupt nicht mein Ding. Am Pazifik hatten wir dann wenigstens klares Wetter und einen herrlich blauen Himmel, aber ansonsten quält man sich doch ziemlich mit Regen, hoher Luftfeuchtigkeit, Nebel, diesiger Sicht und Hitze herum. Wobei wir wohl sogar Glück hatten :ohmy: .

3.Costa Rica ist mir zu grün! Das ist einfach nicht meine Farbe :sick: .

4. Fotografieren macht dort nur bedingt Spaß, das Licht ist selten warm und weich, besondere Lichtstimmungen habe ich vermisst (mal abgesehen von den tollen Sonnenuntergängen am Pazifik). Und seeehr viele Tiere befinden sich seeehr weit oben in den seeehr hohen Bäumen :blink: . Ohne Guide ist man manchmal wirklich aufgeschmissen!

5. Es fehlen große, spannende Tiere! Also so ab Elefanten aufwärts :whistle: ….

Zusammengefasst: Die Reise war eine interessante und tolle Erfahrung, die ich nicht missen möchte – aber ich verspüre keine Sehnsucht nach Costa Rica. Ich habe die zwei Wochen genossen, aber das Land könnte niemals das südliche Afrika mit seinen traumhaften Landschaften, dem trockenen, staubigen Klima und der beeindruckenden Tierwelt für mich ersetzen.
Hätte ich Geld und Zeit im Überfluss, würde ich vielleicht spaßeshalber zum Birden noch einmal hinfliegen und nebenher ne Runde im Meer schwimmen. Da ich weder das eine noch das andere reichlich zur Verfügung habe :pinch: , würde ich, wenn ich nicht gerade nach Afrika reisen würde, mir zuerst noch andere Ecken der Welt anschauen und keine Wiederholungsreise nach Costa Rica planen.

Ganz am Ende möchte ich mich nochmal für die tolle Unterstützung und auch für den gemeinsamen Spaß bei der Planung und bei den gemeinsamen Rückblicken bedanken :kiss: :kiss: :kiss: :kiss: und zwar bei Doro (Reisemaus), Ingrid (franzicke), Martina und Ralf (Panthers) und bei allen, von denen ich etwas aus ihren Berichten und/oder Planungen abgekupfert habe (und die mir vielleicht sogar mit speziellen Tipps geholfen haben und ich dies nur altersbedingt schon wieder vergessen habe :blush: ).

Danke auch fürs Kommentieren und Dankedrücken und auch fürs stille Mitlesen :kiss: . Es war schön, mal wieder einen Bericht zu schreiben, auch wenn ich mir EIGENTLICH ein ganz anders Thema für diesen Herbst vorgestellt hatte :evil: .

Bleibt gesund – liebe Grüße von Bele!
Letzte Änderung: 03 Nov 2020 06:19 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pascalinah, Hanne, tigris, maddy, speed66, urolly, Graskop, kach, Old Women, sphinx und weitere 2
03 Nov 2020 01:20 #597852
  • Conny + Micha
  • Conny + Michas Avatar
  • Beiträge: 551
  • Dank erhalten: 1210
  • Conny + Micha am 03 Nov 2020 01:20
  • Conny + Michas Avatar
Liebe Bele ,
auch ich möchte mich ganz herzlich für deinen Bericht bedanken .
Ich muß zugeben , daß ich zwischendurch den Anschluß verpasst habe , da wir auf Reisen waren . Aber den Schluß habe ich rechtzeitig erwischt :laugh: . Da ich ab heute wieder zur arbeitenden Bevölkerung zähle muß ich mir irgendwie die Zeit abknappsen , um die " Zwischenberichte " zu lesen . Aber das , was ich gesehen und gelesen habe , hat mir sehr gefallen .
Dank dafür .
Liebe Grüße
Conny
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner