THEMA: Patagonien 2020: Zwischen Anden, Pampa und Eis
16 Apr 2020 10:27 #586437
  • mika1606
  • mika1606s Avatar
  • Beiträge: 425
  • Dank erhalten: 300
  • mika1606 am 16 Apr 2020 10:27
  • mika1606s Avatar
Hallo Beate,

Da bin ich auch gerne dabei. Habe doch schon mit grossem Interesse den RB von Beatnick gelesen.
Freue mich also auf "Deine" Sichtweise und den einen oder anderen ergänzenden Hinweis.
Hättest Du vielleicht noch eine Karte Eurer Tour die Du hier einstellen könntest? :(

Freue mich auf Deine weiteren Schilderungen & natürlich auf das eine oder andere Foto. ;)

Gesunde Grüsse
Gerhard
Namibia 1998/2002/2005 & in Planung 2020-verschoben nach 2021
Namibia/Botswana/Vic-Falls 1987/1995/2017
Namibia 1980 (u. a. 2 Monate auf einer Rinderfarm nördl. Okahandja)
Letzte Änderung: 16 Apr 2020 10:28 von mika1606.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Old Women
16 Apr 2020 11:59 #586444
  • loeffel
  • loeffels Avatar
  • Beiträge: 1081
  • Dank erhalten: 3285
  • loeffel am 16 Apr 2020 11:59
  • loeffels Avatar
Hallo Beate,

wir reisen auch begeistert mit :) .
Die Region spukt ja schon seit Jahr(zehnt)en in unseren Reisewunschträumen herum und wir haben uns aus naheliegenden Gründen nie getraut. in "echt" wird es uns wohl nicht mehr vergönnt sein.
Umso schöner, hier mitträumen zu können :kiss:
LG Stefan

Die Reise unseres Lebens: Antarktis 2018/19
Unsere Reiseberichte
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Old Women
16 Apr 2020 14:01 #586452
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 6969
  • Dank erhalten: 13586
  • ANNICK am 16 Apr 2020 14:01
  • ANNICKs Avatar
Hallo Beate,

Ich bin auch dabei! :)

Wie du hat mir der Bericht von Beatnick die Lust gegeben dieses Teil der Erde kennen zu lernen.

Ende des Jahres geht normalerweise mein Flug auch mit Air France.......

Einige deiner Ziele stehen auf meinem Program.

Ich freue mich riesig auf die Fortsetzung
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Old Women
16 Apr 2020 16:53 #586466
  • Clamat
  • Clamats Avatar
  • Beiträge: 1185
  • Dank erhalten: 1254
  • Clamat am 16 Apr 2020 16:53
  • Clamats Avatar
Hi Beate,
Da reise ich doch auch gerne mit und bin mal gespannt was sich da seit 2011 verändert hat
LG
Claudia
Unsere Reisen findet man unter: clamat.de/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Old Women
16 Apr 2020 18:24 #586472
  • Beatnick
  • Beatnicks Avatar
  • Beiträge: 813
  • Dank erhalten: 3831
  • Beatnick am 16 Apr 2020 18:24
  • Beatnicks Avatar
Hallo Beate,

erstmal klingeln mir die Ohren bei soviel Lob von dir :blush: , vielen Dank dafür, aber du weißt natürlich selbst am besten, dass du maßlos übertreibst ;) . Du hast mich keineswegs mit Fragen gelöchert, aber ich freue mich natürlich, wenn ich helfen konnte!

Vor allem freue ich mich darüber, dass ihr offensichtlich eine tolle Zeit hattet. Und auch das Wetter mitgespielt hat. Es ist einfach ein extrem wichtiger Faktor bei so einer Reise, für mich Sonnenanbeterin ohnehin...

Ich bin total begeistert, dass du deine Eindrücke hier schildern wirst und bitte dich noch einmal zu überlegen, ob du nicht doch eine gewisse Detailtiefe an den Tag legen willst?! Also ich wäre eine dankbare Abnehmerin - und bin gespannt wie ein Flitzebogen auf die Fortsetzung!

Viele liebe Grüße,
Betti

Reisebericht Namibia 2019

Reisebericht Kenia (Masai Mara) 2018

Reisebericht Südafrika (Krüger) 2017

Reisebericht Tansania Februar 2016

Reisebericht Namibia 2015

Unsere Afrika-Reisen: Tansania 2010, Namibia/Südafrika 2012, Madagaskar 2014, Botswana/Simbabwe 2014, Namibia 2015, Tansania 2016, Südafrika 2017, Kenia 2018, Namibia 2019
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Old Women
16 Apr 2020 23:40 #586490
  • Old Women
  • Old Womens Avatar
  • Beiträge: 1309
  • Dank erhalten: 3527
  • Old Women am 16 Apr 2020 23:40
  • Old Womens Avatar
Hallo, ihr Lieben,

schön, dass sich doch einige User für meinen Bericht aus dem fernen Südamerika interessieren. Da macht das Ganze dann gleich mehr Spaß :)

@ Gabi-Muc: Hallo Gaby, schön, dass du dich für Südamerika interessierst. Ja, Ecuador im Sommer, das wird bestimmt schwierig :( . Auch wir denken, dass unsere anstehende Kenia/Tansania-Reise ab Ende September der Krise zum Opfer fallen wird :angry: . Wir werden sehen.

@ speed66: hallöchen, Nette, lange nichts voneinander gehört. Wart ihr schon in Costa Rica oder war es doch erst für den kommenden Winter geplant? So ganz "freiwillig" kommt mein Bericht nicht, da haben schon einige ein wenig gedrängelt, aber egal, unseren Kindern kommt dieser Bericht gerade zur rechten Zeit, denn die möchten auch gerne dorthin reisen, und ich hoffe doch mal, dass das im nächsten Januar/Februar wohl wieder möglich sein wird.

@ Netti59: Mensch Netti, du machst dich auch rar in letzter Zeit, obwohl wir haben ja noch von unterwegs aus miteinander kommuniziert, und da hast du uns viel Spaß gewünscht :) . Den hatten wir, danke noch einmal. Ich hoffe einmal, dass es dir in der 1. Etappe nicht zu wenig Eis sein wird, dafür gibt es dann im 2. Teil überwiegend furchtbar kitschige Eisfotos, so in etwa wie dieses hier:




@ LolaKatze: hallo Nina, ja, zum Planen haben wir gerade ganz viel Zeit, und in meiner Schublade liegt unsere fertige Reise in den Caprivi und nach Botswana, aber ich trau mich noch nicht zu buchen :unsure: . Schön, dass du mitliest :kiss: .

@ H.Badger: hallo Sascha, auch du bist mir willkommen, aber ich denke, ein wenig wirst du mit der Reise in diese Ecke der Welt warten müssen, denn die Landschaft erschließt sich einem beim Wandern, und dafür dürfte eure Jüngste noch ein wenig zu kurze Beine haben. Teilweise war es sehr anstrengend, aber wir haben bis auf eine Etappe alle geplanten Wanderungen geschafft. Gruß an deine Mädels :laugh:.

@ mika1606: hallo Gerhard, willkommen :) !. Bettis Runde war ja eigentlich bis auf den südlichen Teil eine komplett andere, und nur daher macht dieser Bericht auch Sinn, denn besser hätte man den südlichen Teil nicht präsentieren können. Wir haben alles so wiedergefunden und konnten hervorragend danach unsere Wanderungen planen. Deine gewünschte Karte kommt im nächsten Kapitel. Ich hatte es vergessen :dry: .

@ loeffel: hallo Stefan, schön, dass du uns begleitest. Wir haben einige Male während unserer Tour an eure spezielle Situation denken müssen. Deine Frau ist ja extrem unternehmungslustig, aber ich denke, da würdet ihr an eure Grenzen stoßen. Barrierefreiheit in den Unterkünften, das ließe sich bestimmt, zumindest im südlichen, deutlich touristischeren Teil irgendwie regeln. Mit dem Rolli könnte Beate auch direkt an den Perito Moreno fahren, Bootsausflüge zu den Gletschern wären auch wohl möglich, aber man muss dort wandern, sonst sieht man nur einen Bruchteil dieser einzigartigen Landschaft. Abraten würde ich euch komplett, die Carretera Austral zu befahren. Die Unterkünfte sind sehr einfach, teilweise sehr klein, die medizinische Versorgung sehr basic, und an einigen Tagen kam uns kein anderes Auto entgegen. Selbst mir war da manchmal mulmig zumute, wenn jetzt etwas passieren würde, Hilfe würde da lange auf sich warten lassen :huh: . Liebe Grüße an Beate.

@ Annick: hallo Annick, willkommen :) . Wie ich dich beneide, du hast die Reise noch vor dir. Welche Route hast du dir denn ausgedacht? Ende des Jahres dürfte die Natur noch schöner sein, denn dann blühen wohl auch die wilden Lupinen, und das sieht auf den Fotos immer wunderschön aus.

@ Clamat: hallo Claudia, auch du bist mir willkommen und zwar ganz besonders, denn du hast mich ja im Vorfeld mit ordentlich Lesefutter versorgt :) . Deine Reiseberichte waren sehr hilfreich, danke noch einmal :kiss: . Heute sind wahrscheinlich mehr Touristen unterwegs. Auf alle Fälle hat sich das Preisniveau entsprechend tüchtig verändert. Freunde von uns konnten das bestätigen.

@ Beatnick
: hallo Betti/Berti/Bettina, Tina ( :evil: ) also erst einmal: ich übertreibe in keinster Weise und maßlos schon einmal gar nicht :whistle: ! Ja, wir hatten wirklich eine tolle Zeit, so ganz unbeschwert, Corona war nicht wirklich ein Thema, obwohl sich, da sich die Fälle während unseres Urlaubs in Deutschland häuften, bei mir ein gewisses Unbehagen einstellte :ohmy: . Auf "Detailltiefe" musst du leider verzichten, aber ich verspreche, ein ordentliches Reisekonzept vorzustellen, nach dem man sofort losfliegen kann. Es lohnt sich, und gerade die Carretera Austral wird nicht umsonst als Traumstraße bezeichnet. Es war fantastisch, und ich kann gar nicht sagen, was das Highlight dieser Reise war. Diese Reise war ein einziges Highlight.

Euch allen eine gute Nacht und bleibt gesund!
Beate
Reiseberichte:
Aktuell: Patagonien 2020: Zwischen Anden, Pampa und Eis: namibia-forum.ch/for...n-pampa-und-eis.html

Das schönste Ende der Welt-Südafrika März 2017 namibia-forum.ch/for...rika-maerz-2017.html
Südafrika 2018-Ohne Braai gibt es keine Katzen namibia-forum.ch/for...es-keine-katzen.html
Letzte Änderung: 01 Jul 2020 19:40 von Old Women.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: speed66, loeffel, Netti59, mika1606