THEMA: Qual der Wah:l Toyota Fourtuner vs. Toyota Hilux
08 Jan 2020 19:46 #576835
  • Ben_1988
  • Ben_1988s Avatar
  • Beiträge: 165
  • Dank erhalten: 32
  • Ben_1988 am 08 Jan 2020 19:46
  • Ben_1988s Avatar
Hallo Zizou,

Wir fliegen auch im August und suchen noch einen Mietwagen. Was mich gerade etwas stutzig macht: Der Hilux Dubble Cab kostet bei ASCO rund 140 Euro am Tag. Bei Avis kann ich dieses Modell für 70 Euro am Tag leihen (beide Möglichkeiten ohne Campingausstattung und mit Handschaltung). Bei 20 Tagen Mietdauer macht das einen merkbaren Preisunterschied.
Wir reisen mit 4 Personen+Gepäck. Daher wollen wir natürlich so viel Platz wie möglich. Wo möchtest du denn buchen - und gibt es eventuell doch einen Grund, das teurere Angebot von ASCO zu nehmen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Zizou1983
08 Jan 2020 20:06 #576839
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3092
  • Dank erhalten: 11817
  • casimodo am 08 Jan 2020 20:06
  • casimodos Avatar
Hallo,

wir haben in den letzten Jahren öfters Fortuner gemietet und werden dies dieses jahr wieder tun. Bei den neueren Modellen (über die großen Vermieter gemietet) waren die Zusatzsitze immer noch drinnen. Zu zweit war das kein Problem. weil der Kofferraum echt groß ist. Zu viert wird es schon enger, sollte aber gehen, wenn kein zweites Ersatzrad an Bord ist.

Insgesamt empfinden wir den Fortuner als komfortabler. Das Gepäck staubt nicht so ein und man kann mal nach hinten in den Gepäckraum greifen, um einen Rucksack oder so nach vorne zu holen.

Viele Grüße
Casimodo
Letzte Änderung: 08 Jan 2020 20:07 von casimodo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Zizou1983
08 Jan 2020 22:41 #576850
  • Sasa
  • Sasas Avatar
  • Beiträge: 2167
  • Dank erhalten: 2157
  • Sasa am 08 Jan 2020 22:41
  • Sasas Avatar
Hallo, schau mal in meinen Reisebericht von 2016, da sind Bilder vom Fortüber. Wir waren zu fünft und hatten viel zu viel dabei, da solltet ihr zu dritt erst Recht fit klar kommen.
Der Fortüber ist ein tolles Auto. Das Problem dürfte eher Avis sein. Da gibt es kein zweites Reserverad und die Reifen sind normale Strassenreifen
Da ist ne Reifenpanne sehr wahrscheinlich auf Gravel.
Lasst euch genau zeigen wo der sehr klein ausfallende Wagenheber angesetzt werden muss und lasst euch zeigen, dass man an der Stelle wirklich das gesamte Auto anhebt und nicht nur das Chassis. Es gibt nur eine wirklich geeignete Stelle unter dem Wagen.
Viele Grüße
Sasa
Die Freiheit des Einzelnen endet da, wo seine Faust die Nase eines anderen trifft.
3 Generationen zum ersten Mal auf Pad, Namibia 2016:
www.namibia-forum.ch...a-erstlingstour.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Jan 2020 07:09 #576853
  • Reinhard1951
  • Reinhard1951s Avatar
  • Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum
  • Beiträge: 680
  • Dank erhalten: 350
  • Reinhard1951 am 09 Jan 2020 07:09
  • Reinhard1951s Avatar

Hallo Hallo Zizou,
wir (2 Familien/ 4 Personen) waren 2017 mit dem Fortuner unterwegs. Vier Koffer mit den üblichen Abmessungen (Airlinestandard) waren kein Problem. Das zweite Ersatzrad befand sich auf dem Dach. Ich kann das Auto auch für 4 Personen sehr empfehlen.
Gruß
Reinhard
Letzte Änderung: 09 Jan 2020 07:10 von Reinhard1951.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Zizou1983
09 Jan 2020 09:15 #576859
  • Dandelion
  • Dandelions Avatar
  • Beiträge: 310
  • Dank erhalten: 315
  • Dandelion am 09 Jan 2020 09:15
  • Dandelions Avatar
Hallo Zizou,
Das Problem dürfte eher Avis sein. Da gibt es kein zweites Reserverad

Das können wir so nicht bestätigen. Wir haben bisher zweimal über Drive FTI bei Avis einen Fortuner gemietet und es war kein Problem, ein 2. Reserverad dazu zu mieten. Kosten hierfür in 2019 90 Nam$/ Tag.
In 2017 waren wir zu viert unterwegs, also 4 Koffer (2 davon Hartschale, 2 Soft) sowie 4 Rucksäcke und sonstige "Kleinigkeiten " wie Wanderschuhe, Getränke , Jacken usw. Hat alles reingepasst. Wir haben das 2. Reserverad parallel hinter die Rücksitzbank gestellt und die Koffer davor, Rucksäcke obendrauf. Der Rest kam in vorhandene Zwischenräume. Zugegeben, am Anreisetag am Airport mussten wir etwas tüfteln, um alles unterzubringen, aber im Laufe des Urlaubs wurde das Packen Routine und der Fortuner gefühlt immer größer :laugh:

Liebe Grüße
Kordula :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Zizou1983
09 Jan 2020 18:45 #576920
  • Zizou1983
  • Zizou1983s Avatar
  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 3
  • Zizou1983 am 09 Jan 2020 18:45
  • Zizou1983s Avatar
Hi Ben,
da wir unsere Reise individuell bei einem super guten, auf Afrika spezialisierten Reisebüro gebucht haben, kann ich Dir leider nicht genau sagen, was das Fahrzeug pro Tag kostet. Ist in der Gesamtsumme inkludiert.

Gruß Markus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.