THEMA: Laderaumabdeckungen bei 4x4 Mietwagen
01 Okt 2018 20:50 #534281
  • schweizerhans
  • schweizerhanss Avatar
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 2
  • schweizerhans am 01 Okt 2018 20:50
  • schweizerhanss Avatar
Wirklich 4x4 werden wir wohl höchstens auf der D707 / Namtib brauchen,
da brauchst Du kein 4x4. Habe gerade letzte Woche wieder 3 normale PKW a la Toyota Corolla dort überholt (sie fuhren aber und steckten nicht fest).

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
hallo christian

auf unserer reise im januar/februar 2018 haben wir auf der D707 einem toyota corolla mehr als fünf kilometer abgeschleppt. zu dieser zeit war etwas oberhalb dem abzweiger nach der ranch koiimasis der sand echt tief.

gruss aus der schweiz
hans
Letzte Änderung: 02 Okt 2018 11:54 von schweizerhans.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Cruiser, Logi
09 Okt 2018 11:59 #534902
  • Topobär
  • Topobärs Avatar
  • Beiträge: 5155
  • Dank erhalten: 7375
  • Topobär am 09 Okt 2018 11:59
  • Topobärs Avatar
svenglyxpilz schrieb:
Hallo,

danke schon mal für die Antworten.
Ein Double Cab kommt mir etwas zu sehr nach Lieferwagen vor. Und da habe ich bedenken, dass das Gepäck auf der Ladefläche auch unterm Canopy einstaubt.

Hilux und Fortuner sind vom Prinzip das gleiche Fahrzeug. Hilux ist der Pickup und Fortuner ist der Kombi.

Mit Staub solltest Du Dich in Namibia immer abfinden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi