THEMA: Tempomat bei Mietwagen in Namibia - Serienmäßig?
31 Okt 2018 09:35 #537435
  • Yoda911
  • Yoda911s Avatar
  • Beiträge: 697
  • Dank erhalten: 1085
  • Yoda911 am 31 Okt 2018 09:35
  • Yoda911s Avatar
motorradsilke schrieb:
Und eine Geschwindigkeit von max. 60 ist in dem Hilux dann erträglich? Da hatten wir in unserem Camper das Gefühl, dass es alles auseinanderrüttelt. Wir "müssen" mit dem auf so üblem Strassen min. 80 fahren.
So allgemeine Regeln kann man einfach nicht sinnvoll aufstellen und einhalten. Wir hatten einen Hilux mit neuen großen Stollen-Reifen (265/70 R17), die haben eine Menge weggeschluckt. Hinzu kommt noch der Reifenfüllstand als sehr wichtiger 'Komfortfaktor'.
Abhängig von der Art der Piste haben wir ausprobiert, wo die Schüttelei am geringsten war. Das optimale Ergebnis lag mal bei 40, mal bei 85 (schneller haben wir nicht getestet) mit einem Schwerpunkt zwischen 60 und 70, änderte sich aber oft nach wenigen Kilometern. Den Tempomat haben wir nicht genutzt, um immer wieder bewusst variieren zu können. Wir sind bei weit einsehbarer Strecke teilweise auch mal mittig oder sogar eher rechts gefahren, wenn die Piste dort besser war.
Die Idee, einfach per Tempomat mit einer fixen Geschwindigkeit durchzufahren, wäre mir nie in den Sinn gekommen. Es macht doch eine Riesenunterschied, ob der Untergrund aus vielen kleineren oder größeren Steine oder sogar Sandanteil besteht, ob gleichzeitig noch Längsrillen drin sind oder häufiger kleinere Quer-'Gräben' (vor allem wenn es mehr rauf und runter geht), ob alles pulvertrocken und lose oder aneinander 'festgebacken' etc. etc. etc.
Letzte Änderung: 31 Okt 2018 09:37 von Yoda911.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, CuF
31 Okt 2018 10:34 #537443
  • Hosenmatz
  • Hosenmatzs Avatar
  • Beiträge: 158
  • Dank erhalten: 106
  • Hosenmatz am 31 Okt 2018 10:34
  • Hosenmatzs Avatar
So, jetzt starten wir mit zwei neuen Vordereifen (beim anderen hatten wir von Anfang sn einen schleichenden Platten den wir dann in Lüderitz haben wechseln lassen) in Richtung Swakopmund und hoffen das Beste B)

Der Tempomat schaltet sich ab, sobald die Reifen die Haftung verlieren. Ist bei mir aber bisher nur einmal vorgekommen bei einem Spurwechsel.
Letzte Änderung: 31 Okt 2018 10:35 von Hosenmatz.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
31 Okt 2018 10:44 #537444
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 7177
  • Dank erhalten: 5384
  • Logi am 31 Okt 2018 10:44
  • Logis Avatar
Tipp der Woche => bei Europcar unbedingt die Kreditkartenabrechnung nach dem Urlaub im Auge behalten :whistle:

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: CuF
31 Okt 2018 10:47 #537445
  • lilytrotter
  • lilytrotters Avatar
  • Beiträge: 3824
  • Dank erhalten: 3931
  • lilytrotter am 31 Okt 2018 10:47
  • lilytrotters Avatar
B)
Tempomat-Fan aktuell:

„...und da ging es mal von Windhoek bis Lüderitz stundenlang geradeaus!
Ohne Tempomat wäre das eine Tortur gewesen. Aber so ... Tempomat bei 120 rein und nach 3 Stunden wieder raus
...
Und selbst auf den Schotterpisten zwischen Aus und Sossusvlei hatte ich oft den Tempomat drin.
Öfters mal abgeschaltet aber auch mal 10 Minuten am Stück aktiviert.
...
Komme gerade von Sossusvlei und zwischen dort und Aus hatte ich fast durchgehend Tempo 90 bis 100 drauf.
Einige Hiluxe habe ich weiträumig umfahren ...“

Hmm, auf Gravel...Wellblech...



aber mehr als 2 Wochen hat der hosenmatz nun mal nicht...
und er hat sich extra an der Tour von Meiers-Weltreisen orientiert...
und er argumentiert sehr engagiert:
„Wir haben auch Chile von Nord bis Süd in 2,5 Wochen durchgezogen und das war sehr, sehr geil!“
...


da fragt man sich doch fast, warum der Tempomat so "niedrig" eingestellt ist?
...
Letzte Änderung: 31 Okt 2018 11:19 von lilytrotter.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: swisschees, Logi, MaHe, holgiduke, CuF, Flash2010, loser
31 Okt 2018 10:58 #537447
  • lilytrotter
  • lilytrotters Avatar
  • Beiträge: 3824
  • Dank erhalten: 3931
  • lilytrotter am 31 Okt 2018 10:47
  • lilytrotters Avatar
brand-aktuell:

Hosenmatz schrieb:
Der Tempomat schaltet sich ab, sobald die Reifen die Haftung verlieren. Ist bei mir aber bisher nur einmal vorgekommen bei einem Spurwechsel.

Ach!
Letzte Änderung: 31 Okt 2018 11:00 von lilytrotter.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, MaHe, CuF
31 Okt 2018 10:59 #537448
  • lilytrotter
  • lilytrotters Avatar
  • Beiträge: 3824
  • Dank erhalten: 3931
  • lilytrotter am 31 Okt 2018 10:47
  • lilytrotters Avatar
.doppelt :cheer:
Letzte Änderung: 31 Okt 2018 11:00 von lilytrotter.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.