THEMA: Neuling
09 Mai 2018 17:02 #520893
  • dutchmahal
  • dutchmahals Avatar
  • Beiträge: 9
  • dutchmahal am 09 Mai 2018 17:02
  • dutchmahals Avatar
Hallo zusammen
Wir fliegen in 2 Wochen nach Windhoek und werden 3 Wochen mit einem Mietwagen unterwegs sein.
Wir sind meistens auf Hauptstrassen und grösseren Nebenstrassen unterwegs.
Hier meine Fragen dazu:
Ist es nötig 2 Ersatzreifen mitzuführen und wie sind die ATM
Bankomaten verteilt?
Wir werden die Route Windhoek-Swakopmund-Damaraland-Ethosa-
Rundu-Capivi-Victoria Falls fahren.
Vielen Dank
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Mai 2018 17:36 #520899
  • crockydile
  • crockydiles Avatar
  • Beiträge: 145
  • Dank erhalten: 165
  • crockydile am 09 Mai 2018 17:36
  • crockydiles Avatar
Ich pers. würde das auch mit 1 Reserverad wagen.
Hängt natürlich ab:
vom Fahrstil
vom Zustand der Originalbereifung
vom Zustand des einen Reserverades
...

ATMs gibt es nach meiner Einschätzung in ausreichender Zahl und Dichte
Beste Gruesse
Piet

"Alles ist gut! Solange du wild bist!"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Mai 2018 18:01 #520902
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 21890
  • Dank erhalten: 15409
  • travelNAMIBIA am 09 Mai 2018 18:01
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hallo dutchmahal,

meine Erfahrung/mein Eindruck: Die Reifenqualität hat sich in den letzten 5–10 Jahren deutlich verbessert. Insgesamt hat man viel weniger Reifenschäden als noch davor. Ich fahre mittlerweile 140.000 km ohne einen einzigen Plattfuß.
ATMBankomaten verteilt?
was möchtest Du damit erfragen? Es gibt in jeder größeren Ortschaft welche in Einkaufszentren, zentralen Orten, bei den Bankfilialen sowie an vielen größeren Tankstellen. Ich würde sagen, dass es nicht schlechter als in Deutschland mit ATMs in Namibia steht. Nur der Bargeldeinsatz ist hier theoretisch viel weniger, da jedes Klein(st)geschäft Kreditkarte nimmt...

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chamäleon2011
09 Mai 2018 18:07 #520904
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Online
  • Beiträge: 4695
  • Dank erhalten: 4142
  • BikeAfrica am 09 Mai 2018 18:07
  • BikeAfricas Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
ATMBankomaten verteilt?
was möchtest Du damit erfragen? Es gibt in jeder größeren Ortschaft welche in Einkaufszentren, zentralen Orten, bei den Bankfilialen sowie an vielen größeren Tankstellen. Ich würde sagen, dass es nicht schlechter als in Deutschland mit ATMs in Namibia steht.

... vor allem bekommt man öfter Nam$ als in Deutschland. ;-)

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chamäleon2011, Logi, mika1606, dutchmahal