THEMA: Schlechte Erfahrung -> Autovermietung Savanna Car
04 Apr 2017 06:17 #470023
  • andy_y
  • andy_ys Avatar
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 14
  • andy_y am 04 Apr 2017 06:17
  • andy_ys Avatar
Das mit den Tüten muss man schon wissen, oder eben die Erfahrung machen. Der Kanister gehörte zu den offenbar wenigen, die dicht waren, zumindest blieb kopfüber alles trocken. Wie konnten wir ahnen, dass erstens durch das Ruckeln des Fahrens der Metallverschluss verbiegt und zweitens der Diesel durch irgendwelche Kanäle aus dem Außenfach in das Innere gerät? Von dem Außenfach übrigens, in den wir den Kanister laut Savannah-Mitarbeiterin explizit stellen sollten. Zum anderen unterstellt man bei Unverschämtheit Absicht. Wir haben erst mal selbst gereinigt und gelüftet, es waren noch 14 Tage vor uns und wir hatten Hoffnung, dass sich bis dahin alles verflüchtigen wird. Aber herzlichen Dank für die freundlichen Worte, lasst es mich wissen, falls ihr mal eine Autovermietung in Windhoek aufmachen solltet.

Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Jan 2018 19:30 #503349
  • Cruiser
  • Cruisers Avatar
  • Namibian! Living in SA and NAM!
  • Beiträge: 2397
  • Dank erhalten: 1888
  • Cruiser am 02 Jan 2018 19:30
  • Cruisers Avatar
2traveler schrieb:
Bei der Fahrzeugrückgabe hat der Autovermieter dann behauptet, wir hätten beim ersten Wagen einen Kupplungsschaden verursacht ...

Gestern fuhr ein Hilux, nicht sicher welche Autovermietung, an uns vorbei auf der Peninsula vorbei am Leuchtturm zu der Robbensiedlung mit derart stark stinkender Kupplung. Der nächste Mieter darf dann die Kupplung bezahlen.
Best Regards
Adolf
Conservation is our passion!

Trustee, Sponsor & SA Contact for 'Desert Lion Conservation'!
Sponsor of Desert Elephant Conservation.
Hobby: Land Cruiser Touring Vehicles. Member of the LCCSA.
Slogan: Tread lightly, leave nothing but your foot prints!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.