THEMA: Erfahrungen mit "leihwagenversicherung.de"?
22 Feb 2019 16:17 #549141
  • MatzeHH
  • MatzeHHs Avatar
  • Afrika im Herzen
  • Beiträge: 90
  • Dank erhalten: 26
  • MatzeHH am 22 Feb 2019 16:17
  • MatzeHHs Avatar
Bei der "ERV" steht das sie nur bei Schäden zahlen, bei denen die Vers. des Vermieters auch zahlt. Roll ich den Pickup ohne weiteren Verkehrsteilnehmern, nützt die mir auch nichts - oder sehe ich das falsch ?
Danke und Gruß


Matze
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Panini
22 Feb 2019 16:32 #549142
  • fidel
  • fidels Avatar
  • Beiträge: 237
  • Dank erhalten: 204
  • fidel am 22 Feb 2019 16:32
  • fidels Avatar
Malbec schrieb:
www.erv.ch

Versicherung für Mietfahrzeuge und Camper in der ganzen Welt. Das ist unsere bewährte Versicherung für unseren sorgenlosen Urlaub.
Grüessli
Malbec

..die nur den Selbstbehalt der Versicherung des Autovermieters übernimmt. D.h. dort wo die Versicherung des Vermieters nicht greift (z.B. Single Vehicle Incidents, z.T. innerhalb Nationalparks, bei schwammig definierter "negligence") steht man auch ohne Schutz da. Das nur als Warnung/Hinweis.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Panini
23 Feb 2019 09:34 #549181
  • Malbec
  • Malbecs Avatar
  • Beiträge: 292
  • Dank erhalten: 211
  • Malbec am 23 Feb 2019 09:34
  • Malbecs Avatar
Hallo fidel

....und die Haftpflicht bis 5 Millionen!,
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Feb 2019 12:56 #549191
  • fidel
  • fidels Avatar
  • Beiträge: 237
  • Dank erhalten: 204
  • fidel am 22 Feb 2019 16:32
  • fidels Avatar
Malbec schrieb:
Hallo fidel

....und die Haftpflicht bis 5 Millionen!,

Hallo,
dabei handelt es sich aber auch "nur" um eine sog. Mallorca-Police, d.h. um eine Aufstockung der Haftpflichtversicherung des Vermieters auf einen Betrag von 5 Mio. CHF. welche nur dann greift, wenn auch die Bedingungen des Versicherungsvertrags des Vermieters greift. Da häufig nicht klar kommuniziert wird, bis zu welcher Höhe ein Haftpflichtschutz besteht bei Vermietungen in Afrika, ist das sicher eine durchaus vernüftige Zusatzabsicherung, schließlich kann der Schaden leicht mehrere Millionen betragen.

Rein statistisch dürfte für die meisten Reisenden aber vermutlich die Frage, wie man den Wert des Fahrzeugs, dass man gemietet hat, am besten versichert, die relevanteste sein (auch wenn natürlich die andere eine existentiellere Frage ist). Und hilft die ERV Versicherung halt leider auch nicht weiter als die anderen bereits genannten Selbstbehalts-Versicherungen. Sicher alles allemal besser, als die Selbstbeteiligungsreduzierungen beim Vermieter abzuschließen, aber "sorgenlos" im Sinne einer europäischen Vollkaskoversicherung ist es nicht ;-)

Ich wollte das auch nur als Hinweis / Warnung verstanden wissen. Das Optimum wäre für mich immer noch eine Vollkasko, die auch Camper / Dachzelte mit einschließt. Ich habe mir die icarhireinsurance Bedingungen noch nicht genauer angeschaut, glaube aber dass das grundsätzlich gut aussieht.

Viele Grüße,
Fidel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Feb 2019 23:35 #549220
  • Panini
  • Paninis Avatar
  • Beiträge: 250
  • Dank erhalten: 146
  • Panini am 23 Feb 2019 23:35
  • Paninis Avatar
Ich möchte noch mal auf die Beiträge von Ernst54 und mir vom 14.12.18 in diesem Thema verweisen: Nach intensiver Recherche sehe ich nach wie vor über die dort genannten Optionen gute Möglichkeiten einen (vermutlich) sattelfesten Versicherungsschutz auf die Beine zu stellen. Nebenbei bemerkt zu wirklich günstigen Konditionen, gemessen an den lokal und nur für eine Anmietung möglichen Kosten der Vermieter.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Feb 2019 03:34 #549225
  • Schwabe05
  • Schwabe05s Avatar
  • Beiträge: 21
  • Dank erhalten: 1
  • Schwabe05 am 24 Feb 2019 03:34
  • Schwabe05s Avatar
@Panini
also entweder
die Eurowings Gold Kreditkarte - zahlt die auch bei Fahrzeugen mit Dachzelt?

oder

Icarhireinsurance - warum da nicht den deutschen Ableger leihwagenversicherung.de nehmen?
Letzte Änderung: 24 Feb 2019 03:34 von Schwabe05.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.