THEMA: Erfahrung Vollkasko über Kreditkarte
17 Okt 2019 14:09 #570452
  • buma
  • bumas Avatar
  • Beiträge: 704
  • Dank erhalten: 303
  • buma am 17 Okt 2019 14:09
  • bumas Avatar
Eine plausible Antwort. Danke Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Okt 2019 21:02 #570491
  • BerndW
  • BerndWs Avatar
  • Beiträge: 464
  • Dank erhalten: 405
  • BerndW am 17 Okt 2019 21:02
  • BerndWs Avatar
Bei der Versicherungsgesellschaft anrufen und die Deckung schriftlich bestätigen lassen geht übrigens auch.
Aber die wenigsten decken den Fall ab.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: buma
18 Okt 2019 10:41 #570527
  • MatzeHH
  • MatzeHHs Avatar
  • Afrika im Herzen
  • Beiträge: 89
  • Dank erhalten: 26
  • MatzeHH am 18 Okt 2019 10:41
  • MatzeHHs Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
OFF TOPIC
Hi Matze,
In D sind DoKa Pickups immer erstmal PKW, da nicht 60 % für den Warentransport vorgesehen ist.
scheinbar aber erst seit einer Änderung 2018. Ich habe einen befreundeten Landwirt in Norddeutschland und bei dem waren die Double Cabs (zuletzt Amarok) immer LKW-zugelassen: www.ig-syncro16.com/....php?t=2432&start=10

Viele Grüße
Christian



das Thema geht seit Jahren durch alle Foren in D.

Wenn VW den natürlich so homologisiert, kann der Zoll nichts machen. Evtl Vorteil für VW. Die asiatischen werden ja importiert und wenn die vom Zoll die Bezeichnung LKW bekommen, ist das so. Evtl ist das für den Importeur billiger als PKW und daher der VK Preis erstmal günstiger.

Egal, ist auif jeden Fall ein kleines Chaos. Immerhin muss das Finanzamt das anerkennen was im Brief steht. Das war auch wichtig für die "unechten" Wohnmobile. Zb die ohne Stehhöhe
Danke und Gruß


Matze
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: travelNAMIBIA
18 Okt 2019 11:33 #570532
  • Klaus99
  • Klaus99s Avatar
  • Beiträge: 19
  • Dank erhalten: 13
  • Klaus99 am 18 Okt 2019 11:33
  • Klaus99s Avatar
Vor unserer letzten Namibiareise in 2017 war dies ja schon das gleiche Thema, d.h. sind Toyota Hilux Fahrzeuge als PKW angemeldet oder nicht. Ich hatte dann damals bei unserem Verleiher (Safari Car Rentals) nochmals explicit nachgefragt und die Auskunft bekommen, dass deren Hiluxe als PKW's angemeldet sind.
Dies wird wahrscheinlich nicht bei allen Verleihern so sein - aber am einfachsten ist es einfach per e-mail kurz nachzufragen.

Viele Grüße
Klaus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Okt 2019 12:07 #570533
  • Achdoch
  • Achdochs Avatar
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 7
  • Achdoch am 18 Okt 2019 12:07
  • Achdochs Avatar
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: travelNAMIBIA
18 Okt 2019 15:15 #570555
  • waterlike
  • waterlikes Avatar
  • Beiträge: 476
  • Dank erhalten: 145
  • waterlike am 18 Okt 2019 15:15
  • waterlikes Avatar
Schreiben der Barclay Versicherung: in Auszügen unter Beachtung des Datenschutzes ;-)

Hallo Herr D,
das wundert mich doch ein wenig, da die Fahrzeuge in Namibia als LKW zugelassen werden.
Ist ihre Antwort wirklich richtig?
Falls nicht, muss ich die Kreditkarte kündigen.
Liebe Grüße

Frieder S.

Anwort auf meine Nachfrage:

Sehr geehrter Herr S,
wir bestätigen Ihnen, dieses Fahrzeug ist in Namibia versichert.

Mit freundlichen Grüßen / With Regards,
J D

Also dann sollte das auch passen. Habe ich ummerhin schriftlich. Und sonst gibt es ja noch den Rechtschutz, falls sie doch kneifen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.