• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Samsitu Riverside Camp
29 Apr 2019 13:59 #555005
  • Kubik
  • Kubiks Avatar
  • Wir werden Spuren hinterlassen!
  • Beiträge: 226
  • Dank erhalten: 2
  • Kubik am 29 Apr 2019 13:59
  • Kubiks Avatar
Hi Leute,
wir sind im August im Samsitu Riverside Camp, jetzt habe ich mal auf Google Maps geschaut, wie man dort hin kommt. Das sieht gruselig aus. Wenn man von Süden (Etosha) kommt führt Google einen da sehr weit östlich von Rundu. Gibt es da keinen direkteren Weg?
************************************************************************
Susi & Jochen in Namibia 2007
Susi, Jochen, Vincent & Nick in Namibia 2009
NAM-BWA-2019
************************************************************************
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Apr 2019 14:40 #555009
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6029
  • Dank erhalten: 2770
  • chrigu am 29 Apr 2019 14:40
  • chrigus Avatar
Hallo Susi und Jochen

Was meinst Du mit "sehr weit östlich von Rundu"?
Es gibt zwei Wege um von Namutoni nach Samitsu zu kommen. Über Grootfontein ist es etwas weiter. Dafür alles Asphalt. Der Weg über Tsintsabis hat mehr Schotter. Deshalb brauchst Du da etwas länger. Beide Wege bin ich schon gefahren. Es zieht sich. Ist aber gut machbar.



Herzliche Grüsse
Chrigu
Letzte Änderung: 29 Apr 2019 14:42 von chrigu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kubik, Logi
29 Apr 2019 14:50 #555011
  • hhdkram
  • hhdkrams Avatar
  • Beiträge: 278
  • Dank erhalten: 197
  • hhdkram am 29 Apr 2019 14:50
  • hhdkrams Avatar
Hi Leute,
wo ist das gruselige Problem? Das Camp liegt doch in der Naehe von Rundu, aber westlich. Chrigu hat's aufgezeigt. Easy zu erreichen, wenn man die etwas oede Strecke von Grootfontain nach Rundu hinter sich gebracht hat.
Gruß, Dieter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kubik
29 Apr 2019 15:22 #555015
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 21085
  • Dank erhalten: 14241
  • travelNAMIBIA am 29 Apr 2019 15:22
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Chrigu,
über Tsintsabis hat mehr Schotter.
wieso? Die B15 ist komplett asphaltiert. Es ist also genau so wenig Schotter wie über Grootfontein.

Viele Grüße
Christian
10. Dezember 2019 bis 15. Januar 2020 nicht im Forum aktiv.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kubik, Logi
29 Apr 2019 15:28 #555016
  • chrigu
  • chrigus Avatar
  • Beiträge: 6029
  • Dank erhalten: 2770
  • chrigu am 29 Apr 2019 14:40
  • chrigus Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
Hi Chrigu,
über Tsintsabis hat mehr Schotter.
wieso? Die B15 ist komplett asphaltiert. Es ist also genau so wenig Schotter wie über Grootfontein.

Die B15 schon. Es geht hier aber um die D3001 und die D3016. Die sind immer noch Schotter. Siehe die Karte in meinem vorhergehenden Beitrag (rosa Linie).

Herzliche Grüsse
Chrigu
Letzte Änderung: 29 Apr 2019 15:28 von chrigu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kubik, Logi
29 Apr 2019 15:44 #555020
  • Kubik
  • Kubiks Avatar
  • Wir werden Spuren hinterlassen!
  • Beiträge: 226
  • Dank erhalten: 2
  • Kubik am 29 Apr 2019 13:59
  • Kubiks Avatar
Hi Chrigu,
vielen Dank! Wenn ich in Google Maps Rundu - Samsitu eingebe kommt das hier raus! Das finde ich gruselig!
Anhang:
************************************************************************
Susi & Jochen in Namibia 2007
Susi, Jochen, Vincent & Nick in Namibia 2009
NAM-BWA-2019
************************************************************************
Letzte Änderung: 29 Apr 2019 15:47 von Kubik.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2