THEMA: bitte um Hilfe bei der Planung
23 Jan 2019 23:36 #546073
  • Mu cki
  • Mu ckis Avatar
  • Beiträge: 9
  • Mu cki am 23 Jan 2019 23:36
  • Mu ckis Avatar
Liebe Forum-Mitglieder,
ich muss meinen Urlaub (unerwartet) schon im März nehmen. Der Flug ist jetzt gebucht, kommen am 15.3 in Windhoek an und am 31. fliegen wir wieder zurück, haben also ca. 16 Tage. Wir mieten uns einen 4x4 mit Dachzelt und wollen großteils campen. Jetzt gestaltet sich die Planung doch schwieriger als ich dachte, da doch etwas kurzfristig und ich bin gerade ziemlich überfordert. Wenn also jemand Zeit und Lust hat, ich würde mich sehr über Hilfe freuen :)
Ich habe jetzt mal grob die klassische 14Tage Tour ins Auge gefasst. Sossuvlei, Swakopmund, Erongo Region, Darmaland, Etosha, Waterberg, mich aber erstmal nur mit der ersten Etappe näher befassen können. Der Campingplatz in Sossuvlei war gleich mal ausgebucht und jetzt habe ich etwas Panik, dass das überall so ist. Habt ihr da Erfahrungen im März? Muss ich alles schon durchplanen und buchen?
Es muss für mich nicht das klassische volle Programm sein. Also nicht unbedingt Sonnenaufgang auf den Dünen mit vielen Touristen und dann gleich weiter zur nächsten Attraktion und in der Früh dann wieder 300km weiter fahren. Dann lieber weniger sehen, aber dafür in aller Ruhe und wenn möglich auch Zwischenstopps in tollen Gegenden (mit Übernachtung), damit die Fahrten nicht so lange werden. Also alles ganz entspannt, so stell ich mir das vor und nicht ein eng getaktetes Programm abfahren. Habt ihr dafür vielleicht Ideen/Vorschläge, wie ich das angehen könnte? Tips für schöne Campingplätze (und Gegenden) wo man auch gerne länger verweilt als eine Nacht, wo unbedingt hin und was evt. weglassen? Da ich möglichst viele Tiere sehen möchte, möchte ich viel Zeit für Etosha einplanen. Also viele Tiere und viel schöne Natur. Bin für alle Vorschläge dankbar :silly:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Jan 2019 00:18 #546077
  • Inka
  • Inkas Avatar
  • Beiträge: 254
  • Dank erhalten: 119
  • Inka am 24 Jan 2019 00:18
  • Inkas Avatar
Hallo Mucki,
erstmal herzlich Willkommen hier im Forum.
Bin kein Camper, aber versuche Dir gerne etwas zu helfen.
ANKUNFT am 15.03.19 , Auto abholen , Einweisung, ( hast Du schon einen Mietwagen?) Grosseinkauf, da empfehle ich Dir etwas in der näheren Umgebung von Windhoeck ,die erste Übernachtung zu planen. EMPFEHLUNGEN bekommst Du hier genug, lese mal hier in den Reiseberichten, ist zwar Zeitaufwändig, aber Du kannst Dir sehr viele Ideen holen. ( Ich lese sie sehr gerne). :)
Ich habe mal den Campingplatz Sesriem (Sossusvlei ) gecheckt, vom 16.03.19 - 23.03.19 frei.
Würde ja für Dich passen, hier würde ich 2 Nächte einplanen. Den würde ich auch reservieren.
www.nwr.com.na
Über den gleichen Link kannst Du auch die 3 CampSite Halali, Okaukujo und Olifantsrus abfragen nach Verfügbarkeit.
Da es schon spät ist, Gute Nacht.
LG
Hilde
Eines Tages wirst Du aufwachen und keine Zeit mehr haben für die Dinge, die Du immer wolltest. Tu sie jetzt.
Paulo Coelho
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
24 Jan 2019 00:36 #546082
  • Conny + Micha
  • Conny + Michas Avatar
  • Beiträge: 360
  • Dank erhalten: 527
  • Conny + Micha am 24 Jan 2019 00:36
  • Conny + Michas Avatar
Hallo Mucki , willkommen im Forum .
Das ist jetzt aber sehr kurzfristig für dich , wenn du dich im Vorfeld noch nicht belesen hast .
Aber keine Bange , wird schon werden .Mein Vorschlag :
1. Nacht Nähe Windhoek
dann Richtung Sesriem , dort Sesriemcanon , Düne 45 , Deadvlei
Swakopmund mit Aktivitäten ( Robben ; littie Five )
Spitzkoppe
Tweyfelfontain
Etosha von West nach Ost ( Olifantrus ; Okakueju , Halali
im Osten raus und Richtung WH zurück
Waterberg nur , wenn du 2 Nächte bleiben kannst
Das wäre mein sehr grober Vorschlag .
Sesrim und Etosha würde ich versuchen vorzubuchen - alles andere dürfte sich ergeben

Liebe Grüße
Conny
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
24 Jan 2019 00:41 #546083
  • Mu cki
  • Mu ckis Avatar
  • Beiträge: 9
  • Mu cki am 23 Jan 2019 23:36
  • Mu ckis Avatar
Hallo Hilde,
vielen Dank für deine Antwort! Den Mietwagen bucht mein mann (hoffentlich) morgen. Die letzten Tage lese ich nur noch Reiseberichte und gucke Videos auf youtube, das macht auch Spaß, aber schön langsam schwirrt mir einfach der Kopf :side: und ich befürchte, dass ich nicht mehr genug Zeit habe, alles so genau zu lesen und dann so zu planen wie ich mir das vorstelle.
Danke dir, für die website, die kannte ich noch nicht, sehr hilfreich! Aber ich glaube, ich möchte diesen Trubel (so wie es scheint) entgehen, obwohl wirklich noch was frei zu sein scheint. Aber die Vorstellung auf einen vollen Campingplatz, wo dann die Massen in der Früh, gleichzeitig zum selben Ziel aufbrechen... das gefällt mir leider gar nicht. Lg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Jan 2019 00:48 #546084
  • Conny + Micha
  • Conny + Michas Avatar
  • Beiträge: 360
  • Dank erhalten: 527
  • Conny + Micha am 24 Jan 2019 00:36
  • Conny + Michas Avatar
Hallo Mucki, wir waren zwar im Juni unterwegs , aber da war kein Trubel und im Vlei waren wir fast allein . Also - nicht verrückz machen - Ist ja auch nur an einem Morgen !!
LG
Conny
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Jan 2019 00:50 #546085
  • Mu cki
  • Mu ckis Avatar
  • Beiträge: 9
  • Mu cki am 23 Jan 2019 23:36
  • Mu ckis Avatar
vielen Dank Conny! Da steh ich jetzt ungefähr auch mit meiner Planung, wobei noch einige Infos dabei waren was Etosha betrifft, danke! So weit bin ich nämlich noch nicht gekommen und das hilft auch schon mal weiter:)
Ich dachte auch schon, nur Sesriem und Etosha zu buchen und den Rest auf mich zukommen zu lassen. Ein bisschen unsicher bin ich da allerdings schon. Einerseites fände ich das schon gut, weil die Zeit zwischen Sesriem und Etosha dann flexibel wäre. Aber ich kann halt nicht einschätzen, ob das realistisch ist oder dann schwierig wird und stressig etwas zu finden :S
Lg
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.