THEMA: Indivualreisender trifft auf seine Eltern
04 Dez 2019 12:04 #574464
  • Moosi
  • Moosis Avatar
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 2
  • Moosi am 04 Dez 2019 12:04
  • Moosis Avatar
@Gabi-Muc: Danke fuer die Tipps. Vorallem die Etosha Unterkuenfte werde ich mir nochmal genauer anschauen. Danke

Ich bin bereits mit der Planung weitergekommen. Der TikkiTokki Trail ist zu der Zeit total ausgebucht. Eine Verschiebung des Plans nur deswegen wollte ich nicht vornehmen. Gibt vieles andere interessante stattdessen.

1 11.08.2020 Winduk - Uhland Hotel (gebucht, stornierbar)
2 12.08.2020 Kalahari - Torgos Lodge (gebucht, stornierbar)
3 13.08.2020 Kalahari - Torgos Lodge (gebucht, stornierbar)
4 14.08.2020 Simplon - Alte Kalkoefen Lodge (gebucht, stornierbar)
5 15.08.2020 Fish River Canyon - Alte Kalkoefen Lodge (gebucht, stornierbar)
6 16.08.2020 Luederitz - Historical Guesthouse - Self Catering Apartments (gebucht, stornierbar)
7 17.08.2020 Kolmanskop - Historical Guesthouse - Self Catering Apartments (gebucht, stornierbar)
8 18.08.2020 Sossusvlei Noch keine Unterkunft
9 19.08.2020 Sossusvlei Noch keine Unterkunft
10 20.08.2020 Swakopmund Pension d'Avignon (gebucht, stornierbar)
11 21.08.2020 Swakopmund Pension d'Avignon (gebucht, stornierbar)
12 22.08.2020 Swakopmund Pension d'Avignon (gebucht, stornierbar)
13 23.08.2020 Damaraland/ggf. Zwischenstop Noch keine Unterkunft
14 24.08.2020 Damaraland Noch keine Unterkunft
15 25.08.2020 Damaraland Noch keine Unterkunft
16 26.08.2020 Etosha Noch keine Unterkunft
17 27.08.2020 Etosha Noch keine Unterkunft
18 28.08.2020 Etosha Noch keine Unterkunft
19 29.08.2020 Etosha Noch keine Unterkunft
20 30.08.2020 Etosha Noch keine Unterkunft
21 31.08.2020 Windhuk Noch keine Unterkunft
22 01.09.2020 20:00 Uhr Abflug aus Windhuk

Was meint ihr? Schaffe ich Torgos Lodge zur Alte Kalkhoefen Lodge?

DANKE
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Dez 2019 12:30 #574467
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 21507
  • Dank erhalten: 14793
  • travelNAMIBIA am 04 Dez 2019 12:30
  • travelNAMIBIAs Avatar
Was meint ihr? Schaffe ich Torgos Lodge zur Alte Kalkhoefen Lodge?
Ja, aber Windhoek bis Torgos ist schon ein sehr weiter Ritt. Ich würde da eher was zentraleres in der Kalahari suchen (östlich von Mariental gibt es relativ viel).

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Dez 2019 12:40 #574469
  • Moosi
  • Moosis Avatar
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 2
  • Moosi am 04 Dez 2019 12:04
  • Moosis Avatar
travelNAMIBIA schrieb:
Was meint ihr? Schaffe ich Torgos Lodge zur Alte Kalkhoefen Lodge?
Ja, aber Windhoek bis Torgos ist schon ein sehr weiter Ritt. Ich würde da eher was zentraleres in der Kalahari suchen (östlich von Mariental gibt es relativ viel).

Wie waere es mit Stoney's country hotel? Die Kamelbude hat leider nix mehr frei :D

bzw. sind die Bagatelle Kalahari Game Ranch voll bzw. die Auob Lodge zu teuer...


Die Kamelbude hat doch noch freie Zimmer, habe da jetzt gebucht. Ziemlich fairen Preis bekommen per Email! :) Gamedrive mit Auob Lodge auch uber Kamelruhe gebucht. Sowas gefaellt mir :D
Letzte Änderung: 04 Dez 2019 14:48 von Moosi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Dez 2019 19:32 #574508
  • Moosi
  • Moosis Avatar
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 2
  • Moosi am 04 Dez 2019 12:04
  • Moosis Avatar
So der neueste Stand:

11.08.2020 Windhuk - Uhland Hotel
12.08.2020 Kalahari - Kamelruhe Guesthouse Gochas
13.08.2020 Kalahari - Kamelruhe Guesthouse Gochas
14.08.2020 Alte Kalkoefen Lodge
15.08.2020 Alte Kalkoefen Lodge
16.08.2020 Luederitz - Historical Guesthouse - Self Catering Apartments
17.08.2020 Luederitz - Historical Guesthouse - Self Catering Apartments
18.08.2020 Sossusvlei – alles gebucht oder schweineteuer
19.08.2020 Sossusvlei - offen fuer alles
20.08.2020 Sossusvlei - offen fuer alles
21.08.2020 Swakopmund Pension d'Avignon
22.08.2020 Swakopmund Pension d'Avignon
23.08.2020 Swakopmund Pension d'Avignon
24.08.2020 Swakopmund Pension d'Avignon
25.08.2020 Farm Omburo Ost noch nicht gebucht, angefragt
26.08.2020 Farm Umburo Ost
27.08.2020 Gondwana Etosha Safari Camp (kurz vor Ombika/Etosha Sud) - gebucht
28.08.2020 Halali Etosha Camp - gebucht
29.08.2020 Halali Etosha Camp - gebucht
30.08.2020 Haus Mopani (Tsumeb/ kurz nach Etosha Ost) - gebucht
31.08.2020 Windhuk Noch keine Unterkunft
01.09.2020 20:00 Uhr Abflug aus Windhuk

Ich braeuchte nochmal Input eurerseits. Ich sitze seit heute morgen an der Planung fuer Namibia :D Ich denke ich hab ganze Arbeit geleistet. Das einzige woran ich verzweifele ist um Sossusvlei herum. Entweder es ist alles ausgebucht oder derart teuer, dass einem der goldene Loeffel im Hals stecken bleibt. Jemand einen Tipp, bei dem man nicht 400 Euro pro Nacht bezahlt oder irgendeine Guestfarm, die auch ein wenig weiter weg ist?

VIELEN DANK!
Max
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Dez 2019 14:16 #574562
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 6965
  • Dank erhalten: 5143
  • Logi am 05 Dez 2019 14:16
  • Logis Avatar
Moosi schrieb:
. Das einzige woran ich verzweifele ist um Sossusvlei herum. Entweder es ist alles ausgebucht oder derart teuer, dass einem der goldene Loeffel im Hals stecken bleibt. Jemand einen Tipp, bei dem man nicht 400 Euro pro Nacht bezahlt oder irgendeine Guestfarm, die auch ein wenig weiter weg ist?

Hallöle,

bei dem Sossusvlei handelt es sich um ein erstklassiges UNESCO Welterbe-Dings, das entsprechend erstklassig vermarktet wird mit ebenso erstklassigen Preisen.

Ich fahre da nie mehr hin..... In den Dünen rumkraxeln kann man auch woanders.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: loser
05 Dez 2019 21:41 #574583
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 731
  • Dank erhalten: 926
  • Gabi-Muc am 05 Dez 2019 21:41
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo,

ich würde Sossusvlei schon drin lassen. Dies gehört schon zu Namibia dazu. Allerdings würden auch 2 Nächte dort ausreichen. Hier würde ich eine Nacht kürzen. Außerdem würde ich auch nach Swakopmund nur für 3 Nächte, das reicht meines Erachtens aus.

Die beiden gewonnenen Nächte kannst Du entweder noch an der D707 zwischen Lüderitz und Sossusvlei verbringen oder Du verlängerst Etosha oder Du fährst nach der Spitzkoppe noch nach Omandumba.

Um Unterkünfte zu suchen, gehe ich oft über Google Maps und suche dort Hotels. Da werden auch schön die Preise angezeigt.... Ich kann da leider nur die etwas teueren Unterkünfte.

Ansonsten sieht die Route schon richtig toll aus und vor allem entspannt.

LG

Gabi
04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
08.2017: Okambara, Bagatelle, KTP, Gessert/Keetmanshop, Canyon Lodge/Fish River, Eagle's Nest/Aus, Koiimasis, Sossusvlei, Meike/Swakopmund, Mount Etjo
06.2018: Voigtland, Meike/Swakopmund, Omandumba, Camp Kipwe, Vreugde/Etosha, Mushara, Frans Indongo, Okonjima
04.2019: Voigtland, KTP, Alte Kalköfen Lodge, Kanaan, Tok Tokkie Trail, Le Mirage Resort & Spa, Windhuk
06.2020: Caprivi: Elegant Farmstead, Gabus, Mobola, Namushasha, Shemetu, Hakusembe, Kambaku, Okonjima
Letzte Änderung: 05 Dez 2019 21:42 von Gabi-Muc.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.