• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Route Sesriem - nach Swakopmund via Gobabeb
01 Jun 2019 13:21 #557832
  • Randfontein
  • Randfonteins Avatar
  • Beiträge: 455
  • Dank erhalten: 585
  • Randfontein am 01 Jun 2019 13:21
  • Randfonteins Avatar
Hi Cheetahflüsterer,
wenn du den Bericht aufmerksam gelesen hast, hast du sicher bemerkt, dass die guten Leute auf einer "4x4 Alternativroute" stecken blieben. Bleib' einfach auf der offiziellen Piste nach Walvis Bay, dann passiert gar nichts.
Grüßle
Randfontein
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Jun 2019 13:58 #557833
  • trsi
  • trsis Avatar
  • Sehnsucht nach Afrika
  • Beiträge: 372
  • Dank erhalten: 402
  • trsi am 01 Jun 2019 13:58
  • trsis Avatar
Cheetahflüsterer schrieb:
Seid Ihr da vom Weg abgekommen, oder ist die Route wirklich so abenteuerlich?

Wenn du es aufmerksam liest, wirst du bemerken, dass sie die Strasse verlassen haben. Unwissend und unvorbereitet sollte man nie auf solche Tracks gehen, erst recht nicht, wenn sie kaum noch auszumachen sind bzw. sich im Nichts verlieren. Wenn dann noch einige Fehlentscheide dazukommen ... die Familie hatte Glück, kann abere auch mal schief gehen.

Zudem bin ich der Meinung, dass die versuchte Strecke auch seit einiger Zeit gesperrt ist, zumindest für den Individualverkehr.

Auf der Strasse wirst du problemlos vorwärtskommen.

Gute Reise!
trsi
2009 Namibia & Botswana (3 Wochen) / 2011 Nambia, Sambia & Botswana (7 Wochen) / 2015 USA, Kanada & Bahamas (4 Wochen) /
2016 Namibia & Botswana (4 Wochen) / 2017 USA Südwest (5 Wochen) / 2017 Oman (2 Wochen) / 2018 Kamerun (2 Wochen) /
2018 Namibia & KTP (5 Wochen) / 2019 Uganda & Tansania (5 Wochen) / Dazu immer wieder im schönen Europa unterwegs
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
01 Jun 2019 15:53 #557836
  • Cheetahflüsterer
  • Cheetahflüsterers Avatar
  • dreaming of africa
  • Beiträge: 8
  • Dank erhalten: 1
  • Cheetahflüsterer am 01 Jun 2019 15:53
  • Cheetahflüsterers Avatar
Hallo trsi und Randfontain
Super!!!
Vielen Dank, ist genau die Antwort welche ich mir erhofft habe. Hatte den ganzen Reisebericht im You-Toube von Markus mit Familie mit Interesse angeschaut, aber da war ich mir einfach nicht sicher, was Sie mit 4x4 Route gemeint hatten...
Dann stehts nun fest. Mirabib Campsite mit D 1983 ist gebucht.
Lg und Danke an Alle
Gruss Cheetahflüsterer
Letzte Änderung: 01 Jun 2019 16:00 von Cheetahflüsterer.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
02 Jun 2019 08:16 #557864
  • Dillinger
  • Dillingers Avatar
  • Beiträge: 380
  • Dank erhalten: 620
  • Dillinger am 02 Jun 2019 08:16
  • Dillingers Avatar
Hallo,

kann mich den Vorrednern nur anschließen. Wenn du auf der "normalen" Pad bleibst, kannst du nicht stecken bleiben. Wir waren 2 Stunden weit weg von der eigentlichen Straße. Wir sind in einer Kurve einem 4x4 Trail Schild und anfänglich auch einer menge Spuren nachgefahren. Irgendwann kam der Punkt, da wollten wir nicht mehr zurück fahren, weil wir sonst in die Nacht gefahren wären. Dies war der Fehler. Bei dieser Aktion, haben wir ein wenig zu viel Abenteuer gesucht.
Am Ende hatten wir eine Menge Glück und ich hoffe, dass uns sowas nicht noch einmal passiert.

Wünsche euch eine gute Reise und einen tollen Aufenthalt am magischen Mirabib.

Liebe Grüße
Markus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2