THEMA: Erste Namibiareise April 2020 - Route
23 Mär 2019 20:07 #552038
  • Cananga
  • Canangas Avatar
  • Beiträge: 243
  • Dank erhalten: 78
  • Cananga am 23 Mär 2019 20:07
  • Canangas Avatar
Hallo Gundi,

wie bedauerlich, Willem hat dieses Land geliebt, ein Freund aus Deutschland von ihm ist auf dem Farmgelände beigesetzt, auf dem Platz, wo man die schönste Aussicht hat bei dem sundowner drive. Er hat sich damals das Land gekauft als er in Windhoek entlassen wurde, weil er weiß ist.
Weißt Du mehr, wo die beiden geblieben sind?

Gruß Frank
3x Südafrika 5x Namibia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Mär 2019 20:16 #552039
  • Cananga
  • Canangas Avatar
  • Beiträge: 243
  • Dank erhalten: 78
  • Cananga am 23 Mär 2019 20:07
  • Canangas Avatar
es scheint weiter zu laufen.....

www.barkhan.africa/index.php
3x Südafrika 5x Namibia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Mär 2019 13:42 #552079
  • Yuliet
  • Yuliets Avatar
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 1
  • Yuliet am 24 Mär 2019 13:42
  • Yuliets Avatar
Barkhan ist damit gesetzt :) Ob ein oder zwei Nächte müssen wir dann noch sehen.
Bin mir bei der ein oder anderen Station sowieso noch unsicher, ob sich 2 Nächte "lohnen". Speziell bei der "Alte Kalkoefen Lodge", Erongo Gebirge und der Vingerkliplodge. Und ob es statt "Vingerkliplodge" nicht besser wäre in der Nähe von Twyfelfontein zu übernachten, da es dort mehr zu unternehmen gibt. Nicht falsch verstehen, wir relaxen auch gerne mal etwas im Urlaub, aber meist haben wir dann doch eher "Hummeln im Hintern" ;)
Was denkt Ihr?

Viele Grüße
Yuliet
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Mär 2019 15:16 #552177
  • Randfontein
  • Randfonteins Avatar
  • Beiträge: 481
  • Dank erhalten: 652
  • Randfontein am 25 Mär 2019 15:16
  • Randfonteins Avatar
Hi Yuliet,
wie so oft, muß ich hier eine Lanze für Doppelübernachtungen brechen.
Du kommst an, stellst fest: "schön hier - laß' uns morgen früh aufbrechen" ist ein gängiges Dilemma.
Namibia haut dir so viele Eindrücke um die Ohren, die sollte man auch mal vertiefen und/oder sacken lassen können.
Klar, es gibt klassische Transferetappen, in eurem Fall z.B. Keetmanshoop/Kalkofen, aber ich möchte dich in der Überlegung bestärken, auch mal den "Hummeln" eine Auszeit zu geben. Ob das jetzt bei Twyfwelfontein sein muß, oder ob man da ein paar Dinge auf dem Weg nach Vingerklip mitnimmt und dort durchatmet, hängt mehr von der gefühlsmäßigen Präferenz der gewählten Lodge ab. Schön kann beides sein, also nicht verkrampfen...

Zuviel Information kann einen auch verrückt machen. Panik, etwas zu verpassen ist in unseren "(a)social media" normal.
Ihr werdet eine tolle Reise haben, sofern ihr Freude mit- und aneinander habt. Raum für ein wenig Zufall sollte bleiben.
Ihr macht das schon richtig, weiterhin viel Spaß bei der Planung!
Grüßle
Randfontein
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Yuliet
19 Apr 2019 11:56 #554343
  • Yuliet
  • Yuliets Avatar
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 1
  • Yuliet am 24 Mär 2019 13:42
  • Yuliets Avatar
Hallo Zusammen,

so, Unterkünfte sind jetzt fast alle gebucht. Was mir noch ein wenig Kopfzerbrechen bereitet, ist die Verteilung der 4 Nächte im Etosha. Wie würdet Ihr hier aufteilen? Und lohnt sich Anfang Mai eine Übernachtung im Okaukuejo Camp zwecks Wasserloch oder sind gegen der Ende der Regenzeit hier sowieso kaum Tiersichtungen zu erwarten und es ist besser eine schönere Unterkunft vor den Toren zu nehmen?

Schon mal vielen Danke und liebe Ostergrüße
Yuliet
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Apr 2019 13:35 #554345
  • Yuliet
  • Yuliets Avatar
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 1
  • Yuliet am 24 Mär 2019 13:42
  • Yuliets Avatar
Und noch eine kurze Frage im Anschluss. Wie läuft das, wenn man außerhalb des Parks wohnt, aber mehr als einmal pro Tag in den Park fahren möchte. Kauft man einmal eine Art Permit, die man dann entsprechend vorzeigt oder geht das gar nicht und man musste jedes Mal wieder den vollen Eintritt zahlen?

Viele Grüße
Yuliet
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.