THEMA: Namibia / Botswana die Dritte....
29 Dez 2018 15:57 #543665
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 5197
  • Dank erhalten: 3539
  • Logi am 29 Dez 2018 15:57
  • Logis Avatar
waldfee schrieb:
Und jetzt habe ich wohl ein
Problem....
Google maps zeigt 220 km und 3,5 h an und die Routenplanung Tracks 4 Afrika zeigt Distanz 532 km 8 h und 26 Min. Morgen nochmal schauen ob ein Eingabefehler, weil das kann ja hinten und vorn nicht stimmen.

Ich schrieb bereits am 30. November :whistle: :
Logi schrieb:
Hallo Waldfee,

ich nehme an, Du hast die Routenberechnung (wie so viele) mit Google gemacht?

Vielleicht möchtest Du das noch einmal überdenken und mit den Karten von Tracks4Africa gegen rechnen: namibia-forum.ch/know-how/karten.html

LG
Logi

Darauf kam das als Antwort:
waldfee schrieb:
Hallo Logi,

ja habe ich und auf Anraten Zwischenstopps eingebaut, zB. war zwischen Okahirongo Elephants und River Camp nichts klar. Jetzt habe ich aber ein Package und ünernachte auf dem Rückweg nochmal in der Elephants und hochwärts zu Epupa Fall in Opuwo.
Im Caprivi gestrichen und Vic Falls komplett raus, da schon gesehen und dafür Okavango länger. Vorher waren es immer und überall 2 Nächte, aber manchmal ist es eben doch nicht notwendig.
Das Garmin bestücken ist jetzt Sache meines Mannes mit Tracks4Afrika. :P
Es waren nur so ca. Angaben, um überhaupt eine Zeitvorgabe und Richtung zu finden.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: waldfee
29 Dez 2018 16:16 #543666
  • waldfee
  • waldfees Avatar
  • Beiträge: 145
  • Dank erhalten: 32
  • waldfee am 29 Dez 2018 16:16
  • waldfees Avatar
Hallo Logi,

das meinte ich aber nicht. Das ist inzwischen fertig geplant und durch Zwischenstopp entschärft.
Ich meine speziell den Weg vom Etendeka Mountein Camp zum Okahirongo Elefants. Google maps zeigt eine viel kürzere Strecke und Fahrzeit und die Planung mit Tracks4 Afrika zeigt für diese Strecke über 500 km und über 8 h Fahrzeit. Da kann doch was nicht stimmen. Das Etendeka wurde uns alternativ von Iwanowski als Ausweich angeboten und eigentlich steht sonst da.... Achtung Entfernung zu groß.
Mich irritiert jetzt wirklich Tracks4 Afrika, denn von Palmwag bis Purros sind es doch keine 500 km.
Letzte Änderung: 29 Dez 2018 16:17 von waldfee.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Dez 2018 17:22 #543669
  • Versilia
  • Versilias Avatar
  • Beiträge: 27
  • Dank erhalten: 19
  • Versilia am 29 Dez 2018 17:22
  • Versilias Avatar
Hallo Waldfee,
also mein Tracks4Africa zeigt mir für die Strecke Palmwag - Purros 213 km an und als Fahrzeit 3 Stunden 49 min....

LG
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: waldfee
29 Dez 2018 17:33 #543670
  • Tinochika
  • Tinochikas Avatar
  • Ich hab mein Herz verloren
  • Beiträge: 898
  • Dank erhalten: 3820
  • Tinochika am 29 Dez 2018 17:33
  • Tinochikas Avatar
Hallo Waldfee,

wir sind die Strecke Palmwag nach Puros schon öfters gefahren.

Von Palmwag nach Sesfontein sind es über die C43 ca. 125 Kilometer, die Ihr in ca 1,5 Stunden fahrt.
Von Sesfontein sind es über die D3707 105 Kilometer. Für diese Strecke braucht Ihr allerdings ca. 3,5 bis 4 Stunden.
Alles zusammengerechnet schafft Ihr Eure Strecke vom Etendeka Camp nach Puros an einem Fahrtag also sehr gut.
Vergeßt aber nicht das Tanken in Sesfontein.

Viele Grüße
Hartwig
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: waldfee
29 Dez 2018 18:16 #543673
  • waldfee
  • waldfees Avatar
  • Beiträge: 145
  • Dank erhalten: 32
  • waldfee am 29 Dez 2018 16:16
  • waldfees Avatar
vielen lieben Dank..... :woohoo: na da bin ich aber froh

Demnach muss mein Mann seine
Kartenpunkte neu setzen. Scheinbar wollte er über Epupafalls nach Purros :laugh:

Spass beiseite, Er hatte es gestern auf die Schnelle eingegeben.

So können wir auch die von versillia angekündigten 9 Löwen auf dem Weg vom Etendeka nach Palmwag in Ruhe geniessen ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.