THEMA: Namibia die Zweite: Route -> Meinungen
15 Jul 2019 12:37 #561897
  • Cruiser
  • Cruisers Avatar
  • Namibian! Living in SA and NAM!
  • Beiträge: 1851
  • Dank erhalten: 1342
  • Cruiser am 15 Jul 2019 12:37
  • Cruisers Avatar
jekabemu schrieb:

21.11.: Weiterfahrt nach Hobas (Bush Chalets) / Fish River Canyon, ggf. lohnt sich die Weiterfahrt weiter nach Süden am Fish River Canon entlang? Vermutlich auch ein Kaffee-Zwischenstop im Canyon Roadhouse
22.11.: Fish River Canyon Morgens / Vormittags genießen (soll ja die schönste Tageszeit sein zum Besuch), danach Fahrt zur Canyon Lodge um den Wildebeest Drive zu fahren, danach zurück nach Hobas

VG Jens

Canyon Roadhouse ist 15km nördlich von Hobas, also erst dort halten und dann Hobas. Die Canyon Lodge ist um die Ecke von Hobas.
Der Wildbeest Drive zwischen Roadhouse und Lodge ist gesperrt. Wollte den im letzten Dezember nochmal fahren was aber dann nicht ging. Wegen Trockenheit und angeblicher Bad Publicity auf Social Media. Schade.
Best Regards
Adolf
Conservation is our passion!

Trustee, Sponsor & SA Contact for 'Desert Lion Conservation'!
Sponsor of Desert Elephant Conservation.
Hobby: Land Cruiser Touring Vehicles. Member of the LCCSA.
Slogan: Tread lightly, leave nothing but your foot prints!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, jekabemu
15 Jul 2019 12:53 #561899
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 6254
  • Dank erhalten: 4475
  • Logi am 15 Jul 2019 12:53
  • Logis Avatar
Cruiser schrieb:
Der Wildbeest Drive zwischen Roadhouse und Lodge ist gesperrt. Wollte den im letzten Dezember nochmal fahren was aber dann nicht ging. Wegen Trockenheit und angeblicher Bad Publicity auf Social Media. Schade.

Die Mitarbeiter versuchen immer die Leute abzuwimmeln, da muss man hartnäckig bleiben und gegebenenfalls auch mal jemand "höheren" dazu befragen. Die haben oft einfach nur keine Lust die Leute in die Liste einzutragen, Geld zu kassieren oder zu notieren, eine - selbstgekritzelte - Karte muss auch noch ausgegeben und womöglich fotokopiert werden (weil wieder keine Kopie vorrätig ist) usw.

Das haben die mit uns nämlich auch versucht...
Es war nur etwas doof, da wir am Abend vorher darüber mit dem Manager gesprochen hatten. ;)

LG
Logi
Letzte Änderung: 15 Jul 2019 12:53 von Logi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: jekabemu
15 Jul 2019 12:59 #561900
  • Cruiser
  • Cruisers Avatar
  • Namibian! Living in SA and NAM!
  • Beiträge: 1851
  • Dank erhalten: 1342
  • Cruiser am 15 Jul 2019 12:37
  • Cruisers Avatar
Naja, man kann es ja mal versuchen, nur wir kannten den Drive ja und die Argumente waren Ok für mich. Außerdem, wenn ich anfange und es darf dann wollen andere auch und schon geht es wieder los auf Social Media. War ok mit mir.
Best Regards
Adolf
Conservation is our passion!

Trustee, Sponsor & SA Contact for 'Desert Lion Conservation'!
Sponsor of Desert Elephant Conservation.
Hobby: Land Cruiser Touring Vehicles. Member of the LCCSA.
Slogan: Tread lightly, leave nothing but your foot prints!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
15 Jul 2019 14:08 #561909
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 20707
  • Dank erhalten: 13800
  • travelNAMIBIA am 15 Jul 2019 14:08
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi zusammen,

der Wildebeest Drive ist offen und wird auch aktiv von der Gondwana Collection vermarktet. Permit (war immer N$100 für Erwachsene und N$ 50 fürs Auto) hierfür im Roadhouse oder in der Lodge. Die ca. 48 Kilometer dürfen in beide Richtung befahren werden. Man kann gut und gerne einen 4 Stunden, je nach Stopps, einplanen.

Viele Grüße
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
15 Jul 2019 15:11 #561918
  • Cruiser
  • Cruisers Avatar
  • Namibian! Living in SA and NAM!
  • Beiträge: 1851
  • Dank erhalten: 1342
  • Cruiser am 15 Jul 2019 12:37
  • Cruisers Avatar
Ich habe beim Roadhouse um 12H30 angerufen, nachdem ich es auf Gondwana auch gelesen hatte, um nochmal sicher zu machen ob der Drive nicht zwischenzeitlich wieder auf ist und man hat mir versichert das er zu ist.

Mir liegt es aber nicht hier zu schreiben " Hi, habe gerade mit Gondwana gesprochen bla bla bla ..." War halt nur zur Absicherung meiner Erfahrung von Dezember. :P
Best Regards
Adolf
Conservation is our passion!

Trustee, Sponsor & SA Contact for 'Desert Lion Conservation'!
Sponsor of Desert Elephant Conservation.
Hobby: Land Cruiser Touring Vehicles. Member of the LCCSA.
Slogan: Tread lightly, leave nothing but your foot prints!
Letzte Änderung: 15 Jul 2019 15:13 von Cruiser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
15 Jul 2019 15:26 #561923
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 6254
  • Dank erhalten: 4475
  • Logi am 15 Jul 2019 12:53
  • Logis Avatar
Cruiser schrieb:
Ich habe beim Roadhouse um 12H30 angerufen, nachdem ich es auf Gondwana auch gelesen hatte, um nochmal sicher zu machen ob der Drive nicht zwischenzeitlich wieder auf ist und man hat mir versichert das er zu ist.

Dass das Personal vom Roadhouse wichtigeres zu tun hat (schwätzen, telefonieren, Internet), als sich mit Gästen rumzuplagen, die da selbstständig durch die Gegend kurven wollen, ist nicht neu. Auf der Schiene fahren die dort bereits seit Jahren. Leider! :unsure:

Frag(t) beim Management nach....

Wie gesagt geschrieben, das haben die bei uns auch versucht. Allerdings konnte die Dame nicht wissen, dass wir am Abend vorher zufällig mit dem Manager ein kleines Schwätzchen gehalten hatten.

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.