THEMA: Namibia und Richtersveld
03 Jun 2018 14:37 #522830
  • michi1111
  • michi1111s Avatar
  • Beiträge: 106
  • Dank erhalten: 31
  • michi1111 am 03 Jun 2018 14:37
  • michi1111s Avatar
Hi, Unterkunft ggf. siehe hier: www.sanparks.org/par...sm/accommodation.php
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit - aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Einstein)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lotta, Logi
03 Jun 2018 15:31 #522835
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 20726
  • Dank erhalten: 13824
  • travelNAMIBIA am 03 Jun 2018 15:31
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi giraffenmog,
Es ist zwar schon ein paar Jahre her,
das wird wohl so sein, denn viele Strecken kannst Du mittlerweile mehr als gut befahren. Es ist z.B. kein Problem einige Orte an einer Tagestour anzufahren. Es gibt auch seit Jahren einige Chalet-Unterkünfte (z.B. Tatasberg) im Park, in Sendelingsdrif wurde sogar erst vor einigen Jahren (ich meine so 2) das neue Restcamp eröffnet.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lotta, Logi
03 Jun 2018 16:22 #522841
  • giraffenmog
  • giraffenmogs Avatar
  • [fc-user:630931]
  • Beiträge: 649
  • Dank erhalten: 347
  • giraffenmog am 03 Jun 2018 16:22
  • giraffenmogs Avatar
Oh! Gut! Dann nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil. .
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lotta
03 Jun 2018 20:21 #522863
  • Fleur-de-Cap
  • Fleur-de-Caps Avatar
  • Beiträge: 1409
  • Dank erhalten: 1093
  • Fleur-de-Cap am 03 Jun 2018 20:21
  • Fleur-de-Caps Avatar
Hallo zusammen,

waren diesen April 3 Nächte im Richtersveld. 1N De Hoop Campsite, 2N Tatasberg.
Tatasberg ist ein Tented Camp, fully equipped analog zu den Tented Camps im KTP.
voll ausgestattete Küche mit Kühlschrank (inkl. Gefrierfach), Grill etc. pp.
Alles da. Mann muss nur das ganze Essensgeraffel anschleppen :silly:
4 Units...wir waren die Einzigen plus Camp Attentant.....sehr schönes Camp!

Viel Spaß bei der weiteren Planung,
uns hat der Richtersveld nicht zum letzten Mal gesehen!!

LG
Fleur
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lotta, Logi
11 Jun 2018 20:15 #523352
  • Lotta
  • Lottas Avatar
  • Beiträge: 400
  • Dank erhalten: 1130
  • Lotta am 11 Jun 2018 20:15
  • Lottas Avatar
Sitze gerade wieder an der Reiseplanung für Februar 19 mit Richtersveld- vielleicht kann mir jemand helfen.
Wir werden 2 Tage am Fish River sein und denken dann mit der Fähre in Sendelingsdrif über den Oranje zu kommen (dort die 1. von insgesamt 4 Übernachtungen im RichtersveldNP).
Wie wahrscheinlich/unwahrscheinlich ist es , dass die Fähre im Februar aufgrund der Regenzeit fährt? Ich weiß, dass Ihr alle keine Wettergötter seid, aber so eine Antwort, wie: Im Normalfall kein Problem - oder eben auch: Meistens nicht... würde mir schon sehr helfen.
Falls die Fähre aufgrund der Regenfälle nicht fährt, kann man die Alternativroute über AlexanderBay und dann vom Westen aus in den Park bis zur Unterkunft Sendelingdrif vom Fish aus inkl Einkaufen in Rosh Pinah an einem Tag schaffen???
Reisebericht Südafrika 2014: www.namibia-forum.ch...-juni-juli-2014.html
Reisebericht Namibia + KTP 2015: "Schlangen gibt´s erst ab Oktober": www.namibia-forum.ch...t-s-erst-ab-okt.html

url=http://www.quick-ticker.de] [/url]
Letzte Änderung: 12 Jun 2018 09:02 von Lotta.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Jul 2019 10:21 #562382
  • Malbec
  • Malbecs Avatar
  • Beiträge: 271
  • Dank erhalten: 195
  • Malbec am 21 Jul 2019 10:21
  • Malbecs Avatar
Hallo Lotta

In der Zwischenzeit bist du sicher wieder von der Reise zurück! Gibt es einen Reisebericht? Oder kannst du etwas über den Richtersveld NP schreiben? Wir werden im Oktober 4 Nächte dort verbringen.
Grüessli
Malbec
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.