THEMA: Ersttätertouren - so sehen sie aus
07 Mär 2019 19:48 #550448
  • Biologe
  • Biologes Avatar
  • Mut zur Lücke
  • Beiträge: 1029
  • Dank erhalten: 669
  • Biologe am 07 Mär 2019 19:48
  • Biologes Avatar
Hallo Logi,

keine Ahnung, ob man nur geführte Wanderungen auf den Waterberg machen kann; ich bin vor Jahren (vom Camp) alleine los und habe mich oben etwas umgesehen. Außer Klippschliefern gab es nichts, und da ich so ganz alleine war, habe ich dann relativ schnell abgebrochen.
Im Jahr drauf hatten wir eine morgendlichen Jeeptour gebucht, die wir aber canceln mußten, da ich wegen eines Bandscheibenvorfalls ausgeflogen werden mußte. Den Waterberg haben wir seitdem niemals mehr angesteuert.

Beste Grüße
Michael
7x Namibia, 2x S-Afrika, ca. 45x Atlantische Inseln (Kapverden > 25x, Kanaren, Madeira, Azoren); 7x W-Afrika (Senegal, Guinea Bissau, Gambia, Sierra Leone), Marokko, Tunesien, Jemen, Madagaskar
Letzte Änderung: 07 Mär 2019 19:56 von Biologe. Begründung: Ergänzung
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Mär 2019 19:55 #550450
  • motorradsilke
  • motorradsilkes Avatar
  • Beiträge: 309
  • Dank erhalten: 94
  • motorradsilke am 07 Mär 2019 19:55
  • motorradsilkes Avatar
Logi schrieb:
motorradsilke schrieb:
Ich widerspreche dir nur ungern, finde aber, dass auch eine Nacht Waterberg Sinn macht. Wir waren am Nachmittag von Etosha kommend da und haben noch die tolle Wanderung hoch auf den Waterberg gemacht.

Da staune ich aber, denn meines Wissens - und so wird es auch offiziell kommuniziert - werden die Wanderung, hoch auf den Waterberg, nur am (frühen) Morgen angeboten.

LG
Logi

Im NRW Camp kannst du allein hochlaufen. Jederzeit.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Mär 2019 19:56 #550451
  • motorradsilke
  • motorradsilkes Avatar
  • Beiträge: 309
  • Dank erhalten: 94
  • motorradsilke am 07 Mär 2019 19:55
  • motorradsilkes Avatar
Yoda911 schrieb:
Ich widerspreche dir nur ungern, finde aber, dass auch eine Nacht Waterberg Sinn macht. Wir waren am Nachmittag von Etosha kommend da und haben noch die tolle Wanderung hoch auf den Waterberg gemacht.

Das ist kein Widerspruch, sondern wohl einfach unterschiedliche Erfahrungen. Wir waren im Juli - also im Winter - dort, sind um 8:45 Uhr am Etosha los, mit vielen Fotostops (u.a. Lake Otjitako, Hoba Meteorit) zum Waterberg und dort um 15:30 Uhr angekommen. Nach dem Einchecken war absolut keine Zeit für das Plateau mehr, da die Sonne schon um 17:25 Uhr unterging.

Christoph

Ok wir waren im Oktober da und haben es noch gut geschafft. Wir haben aber unterwegs keine Fotostopps gemacht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Mär 2019 20:04 #550452
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Online
  • Beiträge: 6529
  • Dank erhalten: 4716
  • Logi am 07 Mär 2019 20:04
  • Logis Avatar
Hallo Biologe & Motorradsilke,

danke für die Aufklärung. Ich bin vom Waterberg Wilderness Reserve ausgegangen.

Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Aug 2019 20:16 #565640
  • Kingwes
  • Kingwess Avatar
  • Beiträge: 8
  • Kingwes am 24 Aug 2019 20:16
  • Kingwess Avatar
Hallo liebe User,

ich habe mir die 2 Wochen Tour durch Namibia angeschaut :

2 Wochen
- Windhoek (1 Nacht) – z.B. Stadtrundfahrt, siehe mehr unter „Warum?“
- Sesriem/Sossusvlei (2 Nächte) – das „Dünenmeer der Namib“ (Welterbe), Sesriem-Canyon
- Swakopmund (3 Nächte) – Meeresleben, Wüste, Stadtrundgang; siehe mehr unter „Warum?“
- Damaraland (2 Nächte) – Wüstenelefanten, Twyfelfontein (Welterbe), Versteinerter Wald, Spitzkoppe uvam.
- Etosha (4 Nächte; 2+2) – die typische Tierwelt Afrikas
- Okonjima, Erindi, Mount Etjo, Epako, Otjiwa (2 Nächte) – die besondere Tierwelt Afrikas „kompakt“ oder Waterberg – Wanderparadies


Meine Frage ist an euch Experten, was würdet ihr bevorzugen ? Loge oder doch einfach Zelt ? Ich bin Student und habe nicht viel Geld. Mein Kumpel und ich wollten das erste Mal diese Tour fahren. Entweder wir fahren einen Mietwagen und übernachten in Hotels oder kann man diesen Wagen nicht mieten mit Zelt auf dem Dach ?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
26 Aug 2019 14:20 #565777
  • Philip Marlowe
  • Philip Marlowes Avatar
  • Beiträge: 223
  • Dank erhalten: 56
  • Philip Marlowe am 26 Aug 2019 14:20
  • Philip Marlowes Avatar
@ chrigu: Make it sticky, please B)
Letzte Änderung: 26 Aug 2019 14:21 von Philip Marlowe.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.