THEMA: Flugspecials RSA
10 Feb 2020 20:50 #579754
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Online
  • Beiträge: 7939
  • Dank erhalten: 5993
  • Logi am 10 Feb 2020 20:50
  • Logis Avatar
Asien & Afrika ab 1.593€ p.P. in der Lufthansa & Swiss FIRST CLASS von Amsterdam travel-dealz.de/deal...l&utm_campaign=daily

Kapstadt, Südafrika ab 470€ mit Qatar Airways von Berlin travel-dealz.de/deal...l&utm_campaign=daily

Asien, Südamerika & Afrika ab 1.087€ p.P. in der Swiss & Lufthansa Business Class ab AMS travel-dealz.de/deal...l&utm_campaign=daily

Lufthansa Premium Economy: Weltweite Ziele u.a. Südafrika ab 557€ p.P. von Amsterdam travel-dealz.de/deal...l&utm_campaign=daily

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: rofro
11 Feb 2020 01:52 #579769
  • Maputo
  • Maputos Avatar
  • Beiträge: 765
  • Dank erhalten: 1196
  • Maputo am 11 Feb 2020 01:52
  • Maputos Avatar
Dieser blödsinnigen Preispolitik der Airlines sollte endlich einmal ein Riegel geschoben werden.

Da gibt es Leute, die nehmen dann den Zug nach Amsterdam oder Milano, und danach einen dieser halbleeren Zubringerflüge nach Zürich oder Frankfurt um diese Dumping-Tickets abzufliegen. 

Fliegen ist nun einmal ein Klimakiller und die Airlines wären endlich einmal in die Pflicht genommen vernünftige Angebote vom Zielflughafen zu machen und Zubringerflüge zu reduzieren. Jo'burg retour von ZHR kostet in der Business immer um 4000 CHF !!... mit Zubringer oft nur ein Bruchteil...

Bleibt zu hoffen, dass endlich eine globale CO2 Abgabe auf Kerosin und somit Flugtickets kommt und Druck aufgebaut wird alternative, klimaneutrale Kraftsoffe aus regenerativen Energien einzusetzen. Die Produktionsanlagen könnten aus der CO2 Abgabe finanziert werden. Die alternative Treibstoffe machen das Fliegen dann automatisch 20-30% teurer und dies wird Wirkung zeigen.

lg Maputo
Letzte Änderung: 11 Feb 2020 09:26 von Maputo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Carmen on tour, Markus615, Makra
11 Feb 2020 07:35 #579772
  • Markus615
  • Markus615s Avatar
  • Beiträge: 1033
  • Dank erhalten: 1140
  • Markus615 am 11 Feb 2020 07:35
  • Markus615s Avatar
Maputo schrieb:
Dieser blödsinnigen Preispolitik der Airlines sollte endlich einmal ein Riegel geschoben werden.

Ja und das wäre sogar so einfach: Wenn man ein Ticket hat, dann sollte man jederzeit ZU- und AUSSTEIGEN dürfen, wie es einem beliebt. Also die ungenutzten Segmente sollte man kostenfrei verfallen lassen können. ;)
Maputo schrieb:
Da gibt es Leute, die nehmen dann den Zug nach Amsterdam oder Milano,

Wir hatten letztes Jahr das Auto genommen… nach Amsterdam... :silly:
Zugegeben das ist jetzt auch nicht wirklich klimafreundlicher als der Zug, aber wir mussten ja morgens FRÜH in Amsterdam sein und das ging nicht anders. :pinch:
Maputo schrieb:
und danach einen dieser halbleeren Zubringerflüge nach Zürich oder Frankfurt um diese Dumping-Tickets abzufliegen. 

Ja zurück nach Deutschland ging es natürlich mit dem Flieger von Amsterdam nach Frankfurt (da waren wir 4 Stunden vorher schon einmal dran vorbei gefahren). :P

Ca. 2 Stunden nachdem wir in Frankfurt gelandet sind, habe ich dann den Flughafen Schipol bei Amsterdam zum zweiten Mal an diesem Tag gesehen, allerdings aus Reiseflughöhe in ca. 10,000 Metern Entfernung. B)
Maputo schrieb:
Fliegen ist nun einmal ein Klimakiller und die Airlines wären endlich einmal in die Pflicht genommen vernünftige Angebote vom Zielflughafen zu machen und Zubringerflüge zu reduzieren. Jo'burg retour von ZHR kostet in der Business immer um 4000 CHF !!... mit Zubringer oft nur ein Bruchteil…

Eben, deswegen sollte man die Airlines dazu verdonnern, dass die auf genau den Preis einsteigen MÜSSEN den der Kunde sich in ihrem Netz als den billigsten errechnet… :laugh: Dann könnte man ja vorher schon sagen: Ich steige in Frankfurt zu und lasse den Bus von Straßburg ausfallen. Statt 6000 € in der First zahle ich aber "nur" 1700 € wie ab Straßburg der Tarif angezeigt wird. :laugh:
Maputo schrieb:
Bleibt zu hoffen, dass endlich eine globale CO2 Abgabe auf Kerosin und somit Flugtickets kommt und Druck aufgebaut wird alternative, klimaneutrale Kraftsoffe aus regenerativen Energien einzusetzen.

Die CO2 Abgabe ändert gar nichts. :evil:
Maputo schrieb:
Diese machen das Fliegen dann automatisch 20-30% teurer und dies wird Wirkung zeigen.

Genau, ALLES wird 20-30 % teurer! Also wird die Preisdifferenz zwischen Amsterdam und Frankfurt noch größer. :laugh:

Bis auf dass wir eine ganz neue Steuer bekommen die sich CO2 Abgabe schimpft wird nicht viel geschehen.

Gruß Markus

PS: Bisher geplant sind 25.000 km dieses Jahr mit dem Flieger, aber dieses Mal geht es immer von Anfang an in die richtige Richtung und nicht zwischendurch auch wieder zurück. Es ist schon etwas lästig 650 km hin, 250 km zurück und wieder 250 km an dem Punkt zu sein, wo man eben noch war... :laugh: und das nur um ca. 1700 € pro Kopf zu sparen. :whistle:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Feb 2020 21:16 #579862
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Online
  • Beiträge: 7939
  • Dank erhalten: 5993
  • Logi am 10 Feb 2020 20:50
  • Logis Avatar
Afrika: Viele Ziele ab 1.477€ in der SkyTeam Business Class travel-dealz.de/deal...l&utm_campaign=daily

Der Abflug ist von mehreren Airports möglich, darunter:

Von Hamburg ab 1.477€
Von Berlin ab 1.569€
Von Düsseldorf ab 1.570€
Von Frankfurt ab 1.582€
Von München ab 1.584€

LG
Logi
Letzte Änderung: 11 Feb 2020 21:16 von Logi.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Feb 2020 06:53 #579876
  • Markus615
  • Markus615s Avatar
  • Beiträge: 1033
  • Dank erhalten: 1140
  • Markus615 am 11 Feb 2020 07:35
  • Markus615s Avatar
Hallo Angelika,

der Deal:
Logi schrieb:
Afrika: Viele Ziele ab 1.477€ in der SkyTeam Business Class travel-dealz.de/deal...l&utm_campaign=daily

Ist seit Wochen bei Air France (für Südafrika) buchbar bzw. das geht noch "billiger"… ;)
Logi schrieb:
Der Abflug ist von mehreren Airports möglich, darunter:

Von Hamburg ab 1.477€
Von Berlin ab 1.569€
Von Düsseldorf ab 1.570€
Von Frankfurt ab 1.582€
Von München ab 1.584€

Ja und nach Johannesburg als Beispiel kostet das so ab ca. 1700 €. Ich beobachtete das vor meiner Buchung schon eine ganze Weile.
UND JETZT WIRD ES WICHTIG:

Wer vor hat in der Business HIN und ZURÜCK zu fliegen, der sucht sich die passenden Flüge bei Air France raus und gibt als Gutscheincode: Comfort150 ein. Leider geht nur ein Gutschein pro Buchung also nicht pro Ticket, aber wer das (überschaubare) Risiko und die Lust verspürt pro Buchung nur ein Ticket zu buchen, der spart dann jeweils 150 € und damit kostet der Hin- und Rückflug gerade einmal 1550 - 1600 € in der Business Class.

Wem es zu teuer ist in der Business hin und zurück fliegen, der kann auch jede mögliche (und unmögliche) Kombination aus Business, Economy, Premium Economy oder Premier (letztere beiden falls vorhanden) ausprobieren. Wir fliegen Business nach Johannesburg und Premium Economy von Kapstadt aus zurück. Den Gabelflug gab bzw. gibt es noch ist in der Konstellation regulär (leider ohne Gutschein) für 1.400 €.

Gruß Markus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Feb 2020 21:35 #580056
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Online
  • Beiträge: 7939
  • Dank erhalten: 5993
  • Logi am 10 Feb 2020 20:50
  • Logis Avatar
Asien & Afrika ab 1.570€ in der Etihad Business Class - Von Frankfurt und München Tickets zu verschiedenen Zielen in Asien sowie nach Johannesburg & Nairobi ab 1.570€:
travel-dealz.de/deal...l&utm_campaign=daily

Partnersale ab Wien: Business Class ab 1.200€ & FIRST ab 2.700€ mit Austrian, Lufthansa & Swiss
travel-dealz.de/deal...l&utm_campaign=daily

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.