THEMA: JNB neue Gepäckregel ab 1.Nov 2018
02 Apr 2019 09:56 #552856
  • Cruiser
  • Cruisers Avatar
  • Namibian! Living in SA and NAM!
  • Beiträge: 1854
  • Dank erhalten: 1344
  • Cruiser am 02 Apr 2019 09:56
  • Cruisers Avatar
Best Regards
Adolf
Conservation is our passion!

Trustee, Sponsor & SA Contact for 'Desert Lion Conservation'!
Sponsor of Desert Elephant Conservation.
Hobby: Land Cruiser Touring Vehicles. Member of the LCCSA.
Slogan: Tread lightly, leave nothing but your foot prints!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy, Logi, fidel
02 Apr 2019 10:59 #552864
  • fidel
  • fidels Avatar
  • Beiträge: 191
  • Dank erhalten: 154
  • fidel am 02 Apr 2019 10:59
  • fidels Avatar
Puuh.. wenn ich mir die Grafik in dem Link ansehe, ist die Differenzierung schon sehr willkürlich und dürfte, sofern tatsächlich strikt angewendet, für vieel Diskussionsbedarf sorgen. Wenn man da streng interpretiert, fiele alles außer Koffern und Taschen mit klaren Ecken raus - also vermutlich 30-50% allen Gepäcks.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: freshy
02 Apr 2019 12:02 #552867
  • Lommi
  • Lommis Avatar
  • Beiträge: 424
  • Dank erhalten: 922
  • Lommi am 02 Apr 2019 12:02
  • Lommis Avatar
Naja, die Grafik ist nicht wirklich informativ



wenn wirklich nur die zu verfügung ständ´ wär´s wirklich blöd.

Die angegebenen Regeln:



sollten es schon etwas klarer gestalten. Und einen etwaiigen Gurt abzunehmen, dürfte nicht das große Problem sein.

Nur die adäquate Umsetzung wird bestimmt lustig werden.
Ich bin jetzt schon auf Diskussionen zum Thema Bags must have at least one flat surface to be accepted am Check In gespannt, und wie dann eine flache Seite auslegbar sein kann! :woohoo: :evil: B)
Kapstadt Namibia VicFalls 2012

Namibias Süden & KTP 2018







Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
02 Apr 2019 12:37 #552871
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 20723
  • Dank erhalten: 13814
  • travelNAMIBIA am 02 Apr 2019 12:37
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi zusammen,

ich denke die offizielle Gepäckregel-Entscheidung basiert vor allem auf dem was innerafrikanisch so an Gepäck aufgegeben wird. Der Nigerianer gibt gerne seine Plastiktüten auf, der Kenianer ist begeistert, wenn er einen Müllbeutel, zusammengebunden mit einem Schiffstau als Aufgabegepäck in den Flieger bekommt und der Burkiner stopft seine 3 letzten Hühner in eine Kühl"tasche" die dann aufgegeben wird (Achtung: alles Beispiele aus eigener Erfahrung). Ich rechne schwer damit, dass es bei der praktischen Umsetzung dann mit einer normalen Reisetasche etc. keine Probleme geben wird.

Viele Grüße aus Windhoek
Christian
Letzte Änderung: 02 Apr 2019 12:39 von travelNAMIBIA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Raggie, Logi, mika1606, Lommi, Makra
02 Apr 2019 14:00 #552878
  • SFiedler2
  • SFiedler2s Avatar
  • Beiträge: 326
  • Dank erhalten: 98
  • SFiedler2 am 02 Apr 2019 14:00
  • SFiedler2s Avatar
Also ich bin letzte Woche von JNB nach Deutschland geflogen. Lufthansa. Wir beide hatten Reisetaschen mit Gurten und Trageriemen. Meine ist sogar ein Gemsich aus Tasche und Rucksack. Die Regularien war ja eigentlich schon in Kraft. es hat kein hahn gekräht wegen geht nicht oder Einpacken (was ich eigentlich auch sehr umweltfreundlich (zynisch) finde). Ich seh das auch mehr so wie Christian.
Und wenn, wo ist das Problem (es besteht ja nur in JNB) wenn einer beim Check in sagt geht nicht, umdrehebn und halte (leider) mit Folie einwickeln lassen. Der Steht ja mit seinem Laden Vor den Check in Countern.
Stefan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: speed66, Logi
11 Apr 2019 17:14 #553760
  • Hermann
  • Hermanns Avatar
  • Beiträge: 1152
  • Dank erhalten: 105
  • Hermann am 11 Apr 2019 17:14
  • Hermanns Avatar
Moin auch,
wir sind heute aus Joburg zurückgekommen und von einer neuen Gepäckregel dort weder etwas gehört noch gesehen!!!

Gruß
Hermann
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.