THEMA: SA - KTP - NAM 2017 - Die große Runde
21 Mär 2020 16:11 #583564
  • fidel
  • fidels Avatar
  • Beiträge: 381
  • Dank erhalten: 877
  • fidel am 21 Mär 2020 16:11
  • fidels Avatar
Hallo Bele,
vielen Dank für deine ergänzende Recherche und netten Worte :) Wenn unsere Sasol-Ausgabe nicht ohnehin bereits so abgegriffen wäre und es von anderen Anbietern vergleichbar gute Apps gäbe, wären diese dem Sasol was Genauigkeit angeht wohl deutlich überlegen und wären meine erste Wahl für den Urlaub..
Angesichts der Vielzahl an KTP-Berichten hier im Forum ist deine Taktik vielleicht gar nicht die schlechteste :P
Viele Grüße,
fidel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Mär 2020 16:14 #583565
  • fidel
  • fidels Avatar
  • Beiträge: 381
  • Dank erhalten: 877
  • fidel am 21 Mär 2020 16:11
  • fidels Avatar
Tag 8 27.10.2017 KTP Rooiputs Teil 2

Weiter ging es am Nachmittag zunächst mit Gnuhintern, Springböcken und einem weiteren Tawny Eagle.







Ein Sichelhopf lässt uns kurzzeitig zur Bestimmungsapp greifen.



Dann fallen uns zwei Strauße auf, die irgendwie seltsam da liegen.



Irgendwie kommt mir das „anormal“ vor, deshalb beschließen wir, mal kurz abzuwarten. In der Tat folgt ein kurzes Tänzchen, dann geht’s zur Sache :)





Schließlich stolziert das Männchen von dannen – und man erkennt gut, dass Strauße eine der wenigen Vogelarten mit einer Art Penis sind :P



Ansonsten blieb es heute Abend eher ruhig. Ein Schakal und ein Kapfuchs bleiben die einzigen Sichtungen.



Abends gibt es erneut Fleisch vom Grill – dafür muss es aber erst einmal etwas vorgetaut werden.. Anfängerprobleme :)

Letzte Änderung: 21 Mär 2020 16:17 von fidel.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: kalachee, Tanja, casimodo, aos, Topobär, maddy, speed66, Gromi, Nachtigall, LolaKatze und weitere 3
21 Mär 2020 21:15 #583600
  • busko
  • buskos Avatar
  • Beiträge: 260
  • Dank erhalten: 598
  • busko am 21 Mär 2020 21:15
  • buskos Avatar
Hallo Fidel,

Danke für den schönen Bericht und der guten Idee auch ältere Reisen wieder "aufzuwärmen"!

Ich hätte aber doch noch einen Tip:
Das Fleisch schmecht sogar noch deutlich besser, wenn man es nicht nur auftaut, sondern sogar vor dem Grillen bereits aus dem Kunststoff auspackt!

Schmunzlige Grüsse,
busko
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: fidel
22 Mär 2020 10:44 #583632
  • bayern schorsch
  • bayern schorschs Avatar
  • Beiträge: 2584
  • Dank erhalten: 4308
  • bayern schorsch am 22 Mär 2020 10:44
  • bayern schorschs Avatar
Servus Fidel,

per Zufall bin ich auf Deinen Bericht gestoßen.
Hab vielen Dank dafür, Ihr hattet wunderschöne Sichtungen, speziell die Kobra/Erdmännchen Geschichte.

Du hast geschrieben dass es sich bewahrheitet, immer mal wieder einfach stehenzubleiben und der Dinge zu harren. Ein wahres Wort, so ist es uns auch schon oft ergangen und hatten dabei die schönsten Erlebnisse.

Sag mal - Grillen incl. Folie, wie hat Euch das geschmeckt? :laugh: :ohmy: ;)

Herzliche Grüße, ich freu mich schon auf die Fortsetzung!

der bayern schorsch
Link zu allen Reiseberichten:

Reiseberichte Bayern Schorsch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: fidel
22 Mär 2020 11:52 #583643
  • Enilorac65
  • Enilorac65s Avatar
  • Beiträge: 72
  • Dank erhalten: 62
  • Enilorac65 am 22 Mär 2020 11:52
  • Enilorac65s Avatar
Was für ein schöner Bericht. Erdmännchen haben wir leider noch nie gesehen und eine Straussenpaarung auch nicht ;-) Es tut gut sich in der momentanen Situation virtuell nach Afrika beamen zu können. Herzlichen Dank für‘s Teilen!
2016: Südafrika mit Gardenroute
2018 : Vic Falls, Namibia, Botswana, Mauritius
2020: Kapstadt und Gardenroute
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: fidel
22 Mär 2020 13:29 #583667
  • fidel
  • fidels Avatar
  • Beiträge: 381
  • Dank erhalten: 877
  • fidel am 21 Mär 2020 16:11
  • fidels Avatar
Willkommen und vielen Dank an alle neu Hinzugestoßenen!

@busko und bayernschorsch: Ich sagte ja, Anfänger.. aber wir sind ja noch jung :P Zur Aufklärung: wir wollten das Fleisch nicht komplett gefroren auf den Grill legen und deshalb in der Nähe des Feuers etwas beschleunigt auftauen. Die Folie blieb dabei noch dran, um ein Austrocknen zu verhindern. Ob nötig oder sinnvoll, keine Ahnung, wir sind keine großen Grillexperten :-)

Viele Grüße
fidel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.