THEMA: Ooops, we did it again - Kruger NP November 2018
16 Jun 2019 21:15 #559096
  • jaffles
  • jaffless Avatar
  • Beiträge: 1256
  • Dank erhalten: 1768
  • jaffles am 16 Jun 2019 21:15
  • jaffless Avatar
Hallo liebe FoMis,

wie bereits am Ende unseres ersten Reiseberichts erwähnt, möchten wir Euch zu einem neuen Abenteuer einladen.
Von vielen als Zoo oder unauthentisch betituliert, führt uns diese Reise zum Trotz wieder in den Kruger NP :-)!
Wir haben ganze 3 Wochen Zeit, um den Süden und die Mitte unsicher zu machen. Die ersten 8
Nächte sind wir in denselben Camps wie Casimodo und Esmeralda68 :-) und in 4 davon sogar in einem gemeinsamen Bungi!
Trotz gleichen Camps, sind die Erlebnisse doch sehr unterschiedlich, was wieder einmal mehr zeigt, dass Sichtungen völlig vom Moment und die Richtung, in die man abbiegt abhängig sind :-)!

Der Reisemonat war mal wieder der November. Es war angenehm ruhig auf den Straßen (außer rund um die Hauptcamps zur Mittagszeit) und auch in den Camps war es wunderbar entspannt ohne nervige Nachbarn!
Das Wetter war am Anfang recht kühl, später dann warm bis heiß ohne nennenswerte Niederschläge.

Die Reisezeit am Ende der Trockenzeit/Beginn der Regenzeit hat uns tolle Sichtungen beschert :-)!
Das Gras war noch niedrig, die Bäume waren aber schon gut belaubt. Die Büsche waren teilweise in voller Blüte.
Manchmal war es eher ruhig, dann aber hatten wir wieder geniale Sichtungen :woohoo:
Lasst Euch überraschen :silly: !

Wir sind wieder mit der BA via London nach Johannesburg geflogen. Dort hatten wir 2,5h Aufenthalt, die wir zum Kauf einer SIM-Karte und einem kleinen Frühstück genutzt haben. Dann ging es mit der Airlink weiter nach Nelspruit.

Unsere Route im Detail:

01.11.2018 Flug FRA-LHR-JNB-MQP
02.11.2018 Lower Sabie Rest Camp BD3U 3 Nächte
05.11.2018 Biyamiti Bushveld Camp NGC5 4 Nächte
09.11.2018 Skukuza Rest Camp LR2W 2 Nächte
11.11.2018 Talamati Bushveld Camp CO4 2 Nächte
13.11.2018 Satara Rest Camp BD2V 5 Nächte
18.11.2018 Lower Sabie Rest Camp LRVST2 3 Nächte
21.11.2018 Biyamiti Bushveld Camp NCO2+2V 2 Nächte
23.11.2018 Rückflug MQP-JNB-LHR-FRA

Dies als kurze Info. Mit dem Bericht und den ersten Bildern geht's bald weiter :-)!
Ihr könnt ihn natürlich "gesonnt" lesen ;)!

LG und einen schönen Restsonntag
Claudia & Thomas (aka Jaffles und Allesverloren )

Anbei eines der Highlight's


Letzte Änderung: 16 Jun 2019 23:10 von jaffles.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pascalinah, Hanne, Bamburi, tigris, casimodo, Fluchtmann, Topobär, Guggu, Old Women, Daxiang und weitere 8
16 Jun 2019 21:22 #559098
  • sphinx
  • sphinxs Avatar
  • Beiträge: 1187
  • Dank erhalten: 3280
  • sphinx am 16 Jun 2019 21:22
  • sphinxs Avatar
ERSTE!
was für ein teaser Foto... ich freue mich!
Liebe Grüße Elisabeth
Letzte Änderung: 16 Jun 2019 21:24 von sphinx.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: jaffles
16 Jun 2019 21:22 #559099
  • Beatnick
  • Beatnicks Avatar
  • Beiträge: 697
  • Dank erhalten: 2968
  • Beatnick am 16 Jun 2019 21:22
  • Beatnicks Avatar
Bin ich etwa Erste??

Ich freue mich auf den Bericht!!

Liebe Grüße,
Bettina

Reisebericht Namibia 2019

Reisebericht Kenia (Masai Mara) 2018

Reisebericht Südafrika (Krüger) 2017

Reisebericht Tansania Februar 2016

Reisebericht Namibia 2015

Unsere Afrika-Reisen: Tansania 2010, Namibia/Südafrika 2012, Madagaskar 2014, Botswana/Simbabwe 2014, Namibia 2015, Tansania 2016, Südafrika 2017, Kenia 2018, Namibia 2019
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: jaffles
16 Jun 2019 21:25 #559102
  • Beatnick
  • Beatnicks Avatar
  • Beiträge: 697
  • Dank erhalten: 2968
  • Beatnick am 16 Jun 2019 21:22
  • Beatnicks Avatar
Pah, Elisabeth,

das gildet aber nicht, wenn du dich einfach nur so in den Wagen schmeißt ohne jeden Schmuck :evil: ;)

LG und mach dich nicht so breit...

Reisebericht Namibia 2019

Reisebericht Kenia (Masai Mara) 2018

Reisebericht Südafrika (Krüger) 2017

Reisebericht Tansania Februar 2016

Reisebericht Namibia 2015

Unsere Afrika-Reisen: Tansania 2010, Namibia/Südafrika 2012, Madagaskar 2014, Botswana/Simbabwe 2014, Namibia 2015, Tansania 2016, Südafrika 2017, Kenia 2018, Namibia 2019
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: jaffles
16 Jun 2019 22:48 #559110
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 2898
  • Dank erhalten: 10570
  • casimodo am 16 Jun 2019 22:48
  • casimodos Avatar
Claudi :woohoo:

was gehdn hier ab ? B) B) Da habe ich ja jetzt nicht mehr mit gerechnet ! Wie cool.
Ich bin sehr gespannt, denn gerade unsere zum Teil gemeinsame Reise hat uns wieder gezeigt, wtie unteschiedlichaich die
Natur präsentieren kann.

Let's get ready to ruuuuuuuumbllle :kiss: :kiss: :kiss:

Liebe Grüße vom Casimodo Casihasi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: jaffles
16 Jun 2019 22:48 #559111
  • tigris
  • tigriss Avatar
  • Beiträge: 356
  • Dank erhalten: 329
  • tigris am 16 Jun 2019 22:48
  • tigriss Avatar
na da bin ich doch auch gerne dabei - jetzt sind wir schon zu dritt

;)
liebe Grüße
Simone
Historie meiner bisherigen Reisen ins südliche Afrika => 11/2001: NAM die Erste * 12/2003 - 01/2004: Namibia Südtour * 03/2005: ein runder Geburtstag in Windhoek/Tour mit Witti + Landy durch NAM * 12/2007 -01/2008: Namibia Südtour zum 2. mit Familie * 10-11/2008: Kurztrip nach NAM/wieder ein runder Geburtstag * 03/2011: Hochzeit der Schwägerin in Windhoek und kleine Tour * 09-10/2013: 4 Wochen Tanzania/Familienbesuch * 12/2014 - 01/2015: NAM zum ersten Mal mit Dachzelt unterwegs * 07-08/2016: 4 Wochen Südafrika Kap und Gardenroute/Familienbesuch * 05/2018: KTP und mal wieder der Süden von NAMIBIA * 01-02/2020: Namibias Norden, Caprivi und ein bißchen Botswana
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: jaffles